Home arrow Simson FAQ arrow Welches Öl für meine Simson
Welches Öl für meine Simson PDF E-Mail
Geschrieben von Shadowrun   

Welches Öl für meine Simson

 Das korrekte Öl für Schaltgetriebe trägt die Bezeichnung

SAE 80*

Es ist an jeder Tankstelle, im Baumarkt und beim Simson-Händler zu bekommen.

( Produkte sind zB:Liqui Moly SAE 80 W,Addinol GS 80W,Fuchs Titan GEAR MP 80W, usw )


Für die Halbautomatik-Getriebe ( KR 51/1 S und des Duo 4/1 ) lautet die korrekte Bezeichnung: 

Hydrauliköl HLP 46

( Produkte sind zB:Liqui Moly Hydrauliköl HLP 46 ,Mitan ALPINE Hydrauliköl HLP 46, Addinol HYDRAULIKÖL HLP 46 ,Shell Tellus C 46, usw.)

 

Die korrekte Füllmenge beträgt bei den alten Motoren (M53/M54) 500 ml; bei den neuen (M 531/M 541) 400ml.

Es gibt auch selbsternannte "Experten" die statt Getriebeöl normales Motoröl ins Getriebe füllen. Auch wenn das über einen gewissen Zeitraum funktionieren kann, ist das doch nicht im Sinne des Erfinders.

 


* Immer wieder wird nachgefragt wieso in manchen Büchern Getriebeöl mit der Bezeichnung SAE30 empfohlen wird. Hier wird im Grunde genommen auch nur normales Öl mit der gleichen Viskosität wie SAE80 Getriebeöl empfohlen nur nach den Viskositätsklassen vom Einbereichs-Motoröl ist es Klasse 30.

( Nicht zu verwechselnmit Mehrbereichsmotorenölen wie 10w30 )

Leider werdet ihr solche Motorenöle mit dieser Viskositätsklasse und ohne Zusatzstoffe, die die Kupplung beschädigen,nicht finden also holt euch Getriebeöl SAE 80.

 Weitere Infos darüber hier.

 

 
< zurück   weiter >