Home arrow Simson FAQ arrow Wie mache ich meine Simson winterfest / motte ich sie ein?
Wie mache ich meine Simson winterfest / motte ich sie ein? PDF E-Mail

Das Moped wird durch den Winter hindurch gefahren

In diesem Fall ist eigentlich nicht allzu viel zu beachten. Im Vordergrund steht hier der Fahrkomfort in der Kälte. Eine sinnvolle Investition ist daher auf jeden Fall eine Kniedecke. Auch winddichte und warme Kleidung ist anzuraten. Lediglich bei Eis- und Schneeglätte sollte im Interesse des eigenen Lebens das Zweirad stehen bleiben.
Auf der technischen Seite ist vor allem auf eine gut geladene Batterie zu achten, da bei kalten Temperaturen ihre Kapazität abnimmt.

Das Moped soll stehend überwintern

Hier steht die Konservierung im Vordergrund. Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick:
  • nochmal ordentlich putzen
  • Tank komplett füllen, um Rostbildung zu vermeiden. (Etwas Spiritus dazu, um Kondenswasser zu binden)
  • Etwas Öl in den Zylinder füllen (verhindert ein Anrosten des Kolbens)
  • Batterie ausbauen, warm lagern. und alle paar Wochen aufladen
  • Wenn das Moped unter einer Plane steht, für ausreichende Belüftung sorgen (sonst Rostbildung durch Kondenswasser)


 
< zurück   weiter >