+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: am 01.07.2011 ist es soweit 2.749 km zum nordkapp mit meiner schwalbe


  1. #1
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard am 01.07.2011 ist es soweit 2.749 km zum nordkapp mit meiner schwalbe

    hallo. ich wollte euch mal berichten das ich am 01.07.2011 mit zwei anderen kumpels zum nordkapp fahren werde. klingt erstmal nicht schlimm aber das wollen wir mit einer simson schwalbe kr51 1, einem simson sr50 und einer simson s50 schaffen. wir haben an unseren mopeds alles instand gesetzt und komplett neu gemacht. nun soll es soweit sein und die simsons sollen bzw wollen auf die reise geschickt werden. wir haben 3 wochen zeit dafür um dort hin zu fahren und auch wieder zurück zu fahren. ich hoffe alles geht gut. würde mich über eure meinungen dazu freuen.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    In 3 Wochen so viele Kilometer ist ja nicht ohne, Respekt!
    Wie verläuft denn eure geplante Route und was nehmt ihr alles mit?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Axl1988
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    129

    Standard

    Nicht schlecht! Wünsch euch viel Spass auf eurer Reise und vor allem das alles gut geht und ihr und eure Fahrzeuge wieder heil nach Hause kommt!

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Na da wünsch ich Euch viel Glück und jede Menge Spaß! Ich hoffe, Ihr habt je 3 Wochen für Hin- und Rückfahrt, wär sonst etwas knapp...

    Ihr werdet mit Sicherheit viele schöne Momente in meinem Lieblingsland erleben, wir fahren in 14 Tagen wieder hoch. Allerdings mit dem Auto!

    Also alles Gute und möglichst wenig Pannen!

    Schaltzentrale

  5. #5
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    also wir haben 3 wochen für hin und zurück ;-) es ist wirklich knapp aber wir versuchen es und wir denken auch das es machbar ist. sitzbank wurde extra weich geplostert ;-) .hatten uns vorgenommen in 7 tagen dort zu sein. klingt hart aber machbar und wir sind da hart im nehmen. also wir nehmen so ziemlich alles an werkzeug mit was man so braucht also kerzenschlüssen, paar maul und ringschlüssel, zange, schraubenzieher, polradabzieher usw. zudem kommt mit, zwei ersatzketten, schläuche für die reifen, paar zündkerzen, unterbrecher, kondensator, glühbirnen, gemischöl und und und alles kann man sowieso nicht mitnehmen und das risiko uns bewusst :-) . geplante route steht noch nicht ganz fest aber wir fahren bis nach dänemark und dann mit der fähre rüber nach norwegen. mein kumpel hat ein 2000 km tour vor 4 jahren gemacht der hat dadurch ein wenig erfahrung. ihm und seine simson ist damals absolut nichts passiert :-) wollen wir hoffen das es bei uns auch so gut geht. hoffentlich ist es nicht so kalt dort oben ;-)

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von spalte90 Beitrag anzeigen
    also wir haben 3 wochen für hin und zurück...

    Donnerwetter, das ist schon starker Tobak! Aber um so "unvergesslicher" wird die Reise!

    Nochmal viel Spaß! Und anschließend schön hier berichten!


    Schaltzentrale

  7. #7
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    danke für den gewünschten spaß. ja 3 wochen ist hart aber wir haben alle nur 4 wochen urlaub und wollten es deshalb in drei wochen schaffen, damit man noch eine woche wirklich erholung hat oder vllt sogar als reserve woche falls doch mehr schief geht als erwartet. habe ein internet fähiges telefon und darüber werde ich während der reise mal paar bilder und texte rein stellen bzw schreiben, damit ihr auch ein kleines wenig dabei sein könnt ;-)

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also ich hab letztes Jahr fest gestellt das 1000km/Woche ein ganz angenehmer Wert ist. Wenn man wirklich am Stück fährt ist da aber sicher noch mehr drin. Allerdings sind knapp 300km 7 Tage lang schon heftig.

    Letztes Jahr waren auch welche ausm Nest am Nordkap.

    Ich glaube die ham die Sache auch in 3 Wochen abgerissen, wobei die noch eine Tagesetappe weiter weg vom Nordkap wohnen.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  9. #9
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    1000 km in der woche ist ja nichts. ich fahre ja schon am tag hier in meinem ort und umgebung 300-400 km. also ich denke 3000 km in 7 tagen ist zwar hart aber machbar ;-)

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    15

    Standard

    300 -400 am tag ?hast du ein vertrag mit einer tankstelle ?

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von ilex Beitrag anzeigen
    hast du ein vertrag mit einer tankstelle ?
    oder nen werbevertrag mit eine Hämoriedencreme firma

    also ab 300 km wirds ungemuetlich und macht keinen spaß mehr

    lg michi

  12. #12
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    Lach :-) nee nee habe keine Verträge mit irgendwelchen Firmen. Das ist eine gewisse Vorbereitung für die etwas längere Fahrt nach Norwegen ;-) aufgrund meines berufes habe ich viel in unserer Gegend zu erledigen und um meinen geliebten Audi rs4 nicht immer für so kurze Strecken zu starten (denn das mag der gute V8 auch nicht so gerne) nehm ich halt meinen Vogel ;-) natürlich nur bei gutem Wetter ;-)

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also 300-400km am Tag sind keine Kurzstrecken die das Auto nicht mag.

    1000km/Woche ist wie gesagt ein sehr angenehmer Wert, da fährt man halt zB 4 Mal 250 km und macht 3 Tage Pause. Oder man fährt jeden Tag etwas weniger und macht dafür jeden Tag nochwas anderes außer fahren. Es ist durchaus möglich am Tag auch über 300 km zu fahren, bei einem Durchschnitt von 40km/h (inkl. Pausen) wären so zB in 12 Std ca 500km drin. Aber man sollte halt auch schaun das der Spass am Fahren bzw. an der Tour vorhanden ist. Und es ist noch was anderes, wenn man mal 350 am Tag fährt und dann das nächste Mal 3 Tage später wieder. 7 Tage am Stück Kilometer spulen ist nicht ganz ohne.

    Aber muss ja jeder selber wissen was er sich zumuten will, wie Michi schon sagte ab 300km am Tag wird auf der Simme halt heftig.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #14
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    Ich glaube da hast du was falsch verstanden. Ich fahre die 300 km am Tag aber das nicht am Stück. Also mal 10 km dann mal nur 5 dann mal 15 usw. das sind für's Auto Kurzstrecken! 1000 km die Woche ist zu wenig und keine Herausforderung. Wir machen ja die ganze Sache um eine Herausforderung zu haben und diese auch zu absolvieren. So und 300 km über den ganzen Tag verteil ist auch nicht viel das ist ruck zuck geschafft. Wir wollen keine 3 Tage Pause haben ohne zu fahren. Wir machen es, damit wir fahren können und nicht um 3 Tage Pause zu machen! Also wir wollen wie gesagt die ganze Sache in 3 Wochen schaffen und darauf freue ich mich riesig.

  15. #15
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ah Ok. Und da kommen 300-400km am Tag zusammen? Krass.
    Naja wenn ihr fahrt wegen der Herausforderung, dann ist es was anderes, dann wünsch ich euch vor allem das ihr keine Pannen habt.
    Lies dir mal den Thread den ich weiter unten verlinkt hab durch. Der Reisebericht ist zwar immer noch nicht fertig, wird aber häppchenweise erweitert. Dort kann man sehr shcön mitlesen auf was man sich, vor allem auch wettertechnisch, einstellen sollte. Ich glaube die Jung sind auch sehr viel gefahren pro Tag.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  16. #16
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    ja da kommen locker 300 km zusammen. könnt ihr mir glauben. ich mein es gibt auch tage wo mal nur 150 km zusammen kommen aber meistens sind es halt mehr und abends gibt es dazu immernoch ne simson runde mit meinen kumpels. also lande ich so ca. bei 300-400 km am tag. ja hauptsächlich soll es eine herausforderung sein und natürlich soll der spaß nicht ganz auf der strecke bleiben. ja wegen dem wetter haben wir uns schon erkundigt, was uns dort so erwartet und ich war ja auch schon einige male in norway nur halt noch nie am nordkapp. oh man ich freu mich schon so. am liebsten würde ich gleich los starten :-)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2011-06-01 - 06-05 > Suhl 2011
    Von Bär im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 10:01
  2. nordkapp
    Von hollander im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 00:04
  3. Endlich ist es soweit.
    Von jimmy_james im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 16:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.