+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 1.+2.Gang..wo sind sie geblieben?!


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard 1.+2.Gang..wo sind sie geblieben?!

    Servus zusammen!

    Habe am Donnerstag meinen regenerierten KR51/1 3Gang-Motor bekommen.Eingebaut und gestartet..alles lief.Nun schalte ich (wenn der Motor aus ist) in den 1. Gang.Normalerweise kann man die Schwalbe dann nicht mehr rollen,da ja ein Gang drin ist.
    Aber komischerweise gehts...das gleiche im 2.Gang.Sie rollt wie im Leerlauf. Im 3.nicht.
    Wenn ich stark beschleunige dreht der Motor einfach nur hoch und wird langsam schneller.Schalte ich vom 1. in den 2. und gebe wieder Vollgas,dreht der wieder nur hoch und nich wirklich schneller.Gebe ich "sanft" Gas ,steigt auch die Geschwindigkeit.

    Ich habe jetzt irgendwie die Kupplung in Verdacht,will aber nicht einfach dran rumdrehen,da er ja grad von der Regenerierung zurück is.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Und Kupplung muß immernoch am Fahrzeug eingestellt werden.

    Suche mal nach Kupplung einstellen .

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Ja,is schon klar,bloß meine Frage is ob´s daran überhaupt liegt!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    die rutschende Kupplung auf jeden Fall.

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Ruckelt der dann nicht ,wenn die Kupplung rutscht?Das hört sich immer an ,als würde ich in den Leerlauf schalten bei voller Fahrt...

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wer hat die kiste denn regeneriert? ich hatte das auch ma das ich 1.+2. gang nciht zur verfügung hatte. da war ein gangritzel verdreht eingebaut...
    ..shift happens

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Hallo!

    Das selbe Problem hatte ich beim Kumpel von mir auch der einen regenerierten Motor gekauft hat! Nur das bei ihm manchmal gar keine Gänge rein gingen! Ich hab den Deckel abgemacht und siehe da Kupplung falsch Zusammengebaut! Aber stell erstmal die Kupplung ein und Probiers mal!

    Also ich würde sagen da lernt man wieder was Motoren lieber selber regenerieren!

    Mfg Chris

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Hallo,
    ich habe jetzt die Kupplung eingestellt.Madenschraube ein bisschen rausgedreht...jetzt läufts einwandfrei!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. stehen geblieben MIt KR 51/2L
    Von Herr_Wolle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 15:40
  2. Liegen geblieben!!
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 13:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.