+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: 1:33 vs 1:50


  1. #1
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard 1:33 vs 1:50

    Guten Morgen allerseits!

    Wie der Titel schon vermeldet, möchte ich von Euch mal Erfahrungswerte bezüglich der Mischungsverhältnisse lesen.

    Hintergrund ist folgender:

    Ich lese hier immer wieder, daß die nicht "naddel"gelagerten Motore mit dem höheren Ölanteil fahren sollen/müssen.
    Ich selbst fahre (zugegebenermaßen aus Faulheit - wir haben hier noch ne Zweitaktsäule) mit 1:50 in meinem 72-er Star. Ich fahre auch nicht nur kurze Strecken, sondern auch schonmal 50-75km "am Stück". Nachteile habe ich noch nicht bemerkt.
    Ich schiebe das auf die heute wesentlich bessere Qualität des Gemischöls als früher.

    Also gebt mir Argumente, damit ich das so weiterhalte oder in dieser Beziehung meine Faulheit überwinde.

    Qdä

  2. #2
    xcvbm
    Gast

    Standard

    Ich denke auch das man heute auf diese 1:33 bei gutem Öl verzichten kann. Du hast noch die "alten" Kupfer-Gleitlager im Pleuel, dessen Reibfläche ist es, was eine gute Schmierung benötigt. Diese Gleitlager haben auch ihre Vorteile, es kann nicht der Käfig brechen, wie bei den Nadellagern. Allerdings verschleißen die Lager auch irgendwann, dann hast du zu viel Höhenspiel am Pleuel, aber naja. Früher waren die Gleitlager beliebter, man ist seine S50 auch gern mal mit einem kleinen Schuss Rizinusöl gefahren.

    Überlegen solltest du dir aber, ob du nicht selber mischt weil es billiger ist, oder?

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Jens
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Zitat Zitat von xcvbm
    Überlegen solltest du dir aber, ob du nicht selber mischt weil es billiger ist, oder?
    Hi,

    tanke auch überwiegend noch an der Zapfsäule 1:50. Hier kostet der Liter 2Takt-Mix bei der Shell um die Ecke Eur 1,15/Liter....denke, dass ich dafür nicht selber mixen kann......

    Gruss
    Jens
    Gruß vom Jens

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    97657 Sandberg
    Beiträge
    107

    Standard

    Grüße,
    das kann man nicht pauschal beantworten, da unbekannt ist was die Tanke in der Mischsäule verwendet.

    Die Öle (was verwenden die?) sind definitiv besser wie früher. Ich mische immer selbst und verwende ein Vollsyntetisches Öl (Ok, kost mich nicht die Welt da an der Quelle). Ich fahre in der 51/1 seit 6 Jahren mit diesem Öl 1:50 ohne Probleme!

    Gruß
    Peter

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Bei dem guten öl heutzutage denke ich man kann auch 1:50 tanken oder? Ich mische selber weil beim meiner Tanke Argib kostet ein liter Gemisch 1.50 stolze 1,90 Euro. Mfg simichris

  6. #6
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    1,90€ pro Liter?

    Das kann doch bald nicht sein! Wenn ich hier an der Tanke Gemisch hole, zahle ich ca. 6Cent mehr als für Normalbenzin. Das Öl, welches die esso bei uns verwendet scheint auch soweit o.k. zu sein (sieht im übrigen genau so schön rot aus, wie unser gekauftes Zweitaktöl).

    Es ist im Übrigen tatsächlich nicht Geiz (bei der geringen Preisdifferenz) sondern nur die Bequemlichkeit (andere sagen vielleicht Faulheit dazu).

    Qdä

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    @jens:wo bekommst du gemisch für 1.15euro??????ß
    bei uns kostet normal schon 1.35!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    also wo!!!?????!!!!

    scheiß steuern........... X(
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das Problem ist ja nicht die Quali sondern das andere Lager. Und wes schon gesehen hat weiß das nur oben und unten 2 kleine Bohrungen

    Damit in der Buchse immer ein richtriger Ölfilm ist muß massig Öl da rum fliegen um sich in die Borhungen zu verirren.

    Beim Nadellager wird ja das einmal eingetriebene Öl umgewälzt.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also ich würde da keine Experimente machen.
    Wenn 1:33 vorgeschieben ist, dann sollte man das auch machen. Sicher kann man auch mal 1.50 tanken, ohne daß einem gleich das Pleuel um die Ohren fliegt, aber beim Gleitlager ist der Verschleiß dann nun mal höher und die Kurbelwelle hat eben eine kürzere Lebensdauer. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Das ist doch einfachste Logik. Wenn ein Gleitlager weniger geschmiert wird, dann verschleißt es schneller. Dann sind es statt 50000 Kilometer eben nur 30000 Kilometer, die sie durchhält.

    Und die Behauptung daß heutiges Öl besser sei als das frühere soll auch erst mal einer beweisen. Ich würde mich jedenfalls nicht drauf verlassen.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von Carsten
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Berg
    Beiträge
    26

    Standard

    Moin zusammen,
    wenn ich hier auch mal meinen Senf dazugeben kan....

    Also ich tanke meine 51/1 mit 1:50 von der Shell (Liter 1,50 €). Das Zeug sieht aber von der Färbung nich viel anders als Normalbenzin aus (??) und dann kippe ich immer nochmal einen Schluck (ca. 25 bis 30 ml) 2-Takt öl von Castrol dazu. 8)

    MfG und Gute Fahrt
    Rauchen tut nur noch mein Auspuff ...

  11. #11
    Tankentroster Avatar von AndZzi
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    108

    Standard

    Ich kenn mich nicht so gut aus und wollte fragen, ob ihr wisst, welches Lager meine Schwalbe KR 51/1 hat!

    Sie ist Baujahr 1978!

    Vielen Dank schonmal im Voraus

  12. #12
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    ich habe meine Schwalbe KR51 Bj.65 bis zur Motorregenerierung
    auch mit 1:50 betrieben(ohne Probleme)
    jetzt habe ich eine andere Kurbelwelle drin
    momentan fahre ich mit 1:25 da ich noch in der Einfahrphase bin
    habe bis jetzt ca 200 km runter.habe vor bei 500km auf 1:50 umzustellen

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von AndZzi
    Ich kenn mich nicht so gut aus und wollte fragen, ob ihr wisst, welches Lager meine Schwalbe KR 51/1 hat!

    Sie ist Baujahr 1978!
    '78 is so'n Streitfall. Am Ende hilft nur nachsehen.

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Tankentroster Avatar von AndZzi
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    108

    Standard

    Ok trotzdem danke !

    kann ja mal ein paar Bilder reinstellen, hab nur leiner keine Digicam und müsst das dann erst entwickel lassen und dann einscannen!
    Dementsprechend dauert das dann eine Weile!

  15. #15
    Schwarzfahrer Avatar von DieRatte2
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi,
    beim selbermischen hat man den Vorteil, dass man das Öl selber wählen kann. Aber es ist doch Teurer, bei gutem Vollsyntetischem ÖL, oder?

    1L Benzin = zzt. 1,30€
    1L Öl (Castrol) = ca. 11€ / 10 = 1,10€ pro 100ml (für 1:50).

    = 2,40 € pro Liter.

    Is doch schon Teurer, aber da weiß man was man hat und deswegen mische ich selber.

    mop

  16. #16
    xcvbm
    Gast

    Standard

    Ich würde NIE 11€ für einen Liter ausgeben. O.K. Hab schon mal ähnlich teures Öl aus der Not an der Tanke gekauft, ansonsten immer größere Mengen günstiger. Wie etwa die 5 Liter Kanister Halbsynthetisch für 12€.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.