+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 39 von 39

Thema: 1 Gang weg, knarrendes Geräusch beim Schalten...


  1. #33
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Achtung, das ist ein Supersimsonsuperduperspeziellesspezialwerkzeug!

    Du kaufst dir im Baumarkt ein Stück Rohr, schleifst so lange dran rum, bis es über die Schraube ins Gehäuse passt (ist nicht viel, ich habe es faulheitshalber am Schleifbock gemacht)
    Dann feilst du erst die eine Seite komplett fertig (Meßschieber nachmessen) sonst kriegst du es nicht richtig mittig.
    Dann die andere Seite.
    Zur Erhöhung der Handlichkeit schneidest du es dann auf die passende Länge (ich habe die Längere genomen), mangels Drehmaschine läßt du die Rändelung einfach weg, mit einigermaßen sauberen Händen geht das auch ohne.
    Wenn du eine Pinzette hast mit der du die Schlitzmutter drehen kannst geht das auch, oder irgend etwas anderes, das gerade passt und geeignet ist. Wichtig ist nur, daß du weißt, wie weit du wohin gedreht hast.

    Durchmesser ist 12 mm, die Wandstärke 1,5 mm. Meins hat nur 1mm Wandstärke und funktioniert auch.....
    Angehängte Grafiken

  2. #34
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    perfekt, danke!werds aber erstmal mit ner pinzette probieren...
    Zum Licht!

  3. #35
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    so bin mit der pinzette weiter gekommen...hab nach rechts um 1/8 drehung gedreht, ist besser geworden,der erste gang lässt sich schon einlegen wenn ich das hinterrad drehe und kupple...vorher musste ich aus hohen gängen runter schalten und dann hats nur manchmal geklappt...noch mal um 1/8 drehung nach rechts drehen?
    Zum Licht!

  4. #36
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    So lange wiederholen, bis sich alles einwandfrei schalten läßt, rauf wie runter, auch während der Fahrt.
    Deshalb habe ich auch in der Anleitung geschrieben "alles noch einmal von vorne". Vielleicht hätte ich doch besser und verständlicher schreiben sollen "Vorgang wiederholen, bis es merklich schlechter wird, dann zurück auf Ausgangsposition und das Ganze noch einmal mit drehen in die andere Richtung wiedeholen"


    .....kommt vor......

    Wo ist eigentlich Deutz abgeblieben???? Jaja...Bier für mich kalt gestellt, mir waren die 700km zu weit....jetzt hat er alles auf einmal und alleine ausgetrunken
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #37
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Wo ist eigentlich Deutz abgeblieben???? Jaja...Bier für mich kalt gestellt, mir waren die 700km zu weit....jetzt hat er alles auf einmal und alleine ausgetrunken
    /OT

    Nö, der wird wohl gerade ziemlich tief in einen Auspuff schauen . Da bleibt dann schonmal keine Zeit für Dinge die mit 'nem Puff nix zu tun haben.

    Qdä

    /Ende OT

  6. #38
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    DAS ist mir aber neu! Daß der zu tiefe Blick ins Glas eine gewisse berauschende Wirkung hervor ruft, das war mir schon klar, aber..

    DER AUSPUFF AUCH??

    Unglaublich!!
    Sicher, daß es nicht nur die Abgase sind???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #39
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @h.j.,

    Du weißt doch: "Auch Blicke können es manchmal schon tun!"

    Qdä

    PS: Aber Du könntest natürlich recht haben, vielleicht hat er auch zu tief am "Zweitaktparfüm" geschnüffelt? Fragen über Fragen.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. S51: Geräusch beim Hochschalten (zu doof zum Schalten?)
    Von lanciaY12 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 09:18
  2. Klackendes Geräusch beim Schalten
    Von stomb_hx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 17:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.