+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: 100 km mit der simme ?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    62

    Standard 100 km mit der simme ?

    hi.
    ich bin im begriff mir eine schwalbe zu kaufen. leider steht sie 100 km entfernt. jetzt wollte ich mal fragen wie lange man so realistisch unterwegs wäre wenn man das mit der schwalbe fahren würde. ich mein zeit hab ich , da ich urlaub habe.

    lg
    clemens

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    so zwei Stunden würde ich rechnen. die Frage ist nur läuft die Schwalbe auch die 100 km.

    Gruß
    Frank

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Rechne mal eher 2-3h, ein Schnitt von 50 ist schwer zu erreichen. Nimm ein bisschen Standardwerkzeug mit (Schraubenschlüssel, Schraubendreher, Zündkerzenschlüssel) und ab gehts!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    62

    Standard

    hi... danke erst mal für die schnellen antworten... also ich geh dvon aus das die simme top ist und auch gut fährt .. .was meinst du denn warum sie nicht durchhalten würde ?

    mfg

    cle

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich würde davon ausgehen das sie liegen bleibt. Also lieber erstmal 20 Minuten dort im Nest gedreht und wenn dann nix scheppert, knallt oder gar ruhe einkehrt, kannst dich auf die Bahn machen. Allerdings solltest du dann schoooon wissen was zu tun ist, wenn was zu tun ist.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Son paar Sachen können auch bei ner gut gewarteten Simme den Geist aufgeben,
    Zündkerze, Unterbrecher, Kondensator, Vergaser könnte verstopfen...
    Die Teile sollte man dabei haben und das Werkzeug was dafür benötigt wird, dann kommt man meist zu Hause an.

    Gruß Robin

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von christian.t
    Registriert seit
    20.11.2010
    Ort
    Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)
    Beiträge
    565

    Standard

    ich hab vor 2 jahren für die tour Duisburg - Winterswijk (ca. 85km) etwas über 2 stunden gebraucht. bin aber auch gut durchgekommen und hatte keine defekte unterwegs...
    '76er KR51/1K | Kalender 2016, wenn genügend Bilder zusammenkommen.

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nur zur Klarstellung, da sich einige Kommentare so lesen, als würde ne Schwalbe grundsätzlich nicht weiter fahren, als man sie werfen kann: Der Verkäufer kann immer viel von "top in Ordnung" erzählen, worauf man sich nicht immer verlassen sollte. Daher ist nach einem Neuerwerb tatsächlich erstmal zu einer ausgiebigen Probefahrt in der näheren Umgebung zu raten, bevor man auf große Fahrt geht. Mindestens solltest du ne Backup-Lösung parat haben, also z.B. jemanden, der dich zur Not mit nem Transporter einsammeln kann.

    Wenn du dann die Schwalbe näher kennen gelernt und ihr eventuelle Macken ausgetrieben hast, ist auch die Langstrecke kein Problem.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    62

    Standard

    ah hi prof.
    danke ich hatte schon ein bischen angst ... klar kann immer was kaputt gehen, nur hörte sich das hier echt gerade an als ob 1/10 schwalben so eine fahrt nur übersteht :). dann hätte ich es mir nochmal überlegt mit der simme. aber dein argument ist schon richtig. man weiss nie wieviele mängel evtl doch drin stecken wenn man eine neue kauft.
    danke für die vielen tipps
    clemens

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    So sollte sich das nich anhören, ich fahre auch mehrere tausend Kilometer ohne das sie i.was zerlegt.
    Aber man sollte, wie auch schon richtig gesagt wurde, nich zu viel drauf geben, was der Vorbesitzer als top in Ordnung bezeichnet.
    Falls der Fehlerteufel zuschlagen sollte, ist es immer hilfreich, oben genannte Utensilien dabei zu haben.

    Und wie das Leben immer so spielt, wer Werkzeug dabei hat, braucht es auch nicht

  11. #11
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    jetzt mal die frage der fragen, hat eine Elektronik auch einen Unterbrecher? Ich werde mir dann ggf. die Teile auch mal auf Lager legen und mitfahren. Was kann denn sonst noch außer das Glühobst kaputt gehen?

    ich will auch demnächst weitere Strecken fahren. 200km am Tag und sowas.

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von christian.t
    Registriert seit
    20.11.2010
    Ort
    Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)
    Beiträge
    565

    Standard

    "elektronik" ist kontaklose zündung. also ohne unterbrecher.
    kaputtgehen kann eigentlich alles. muss aber nicht.
    '76er KR51/1K | Kalender 2016, wenn genügend Bilder zusammenkommen.

  13. #13
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Danke für die Antwort. Ich würde einfach nur kurz wissen was ich alles mitnehmen muss, wenn ich weiter Simson fahre.

    2Takt Öl ist klar,
    Knarrenkasten schleppe ich auch immer mit,
    Sicherungen aus Keramik auch,
    Glühobst auch,
    nen Benzinschlauch ( um den Vergaser auszupumpen, wenn der voll ist )
    10er - 18er Schraubenschlüssel.
    1 Schlitzschraubendreher
    Inbusschlüssel ( Seitendeckel, zwecks diebstahlsicherung )
    Bremsenreiniger ( Ausgekippte Benzinpfütze behandeln, damit die nicht so krass wird )
    1 neue Zündkerze inkl. Schlüssel dafür,
    einfaches Kabel,
    nen Leatherman,
    ein Kulli, was zum schreiben, nen Schaltplan,
    ggf. Handyladegerät ( USB per 12V Steckdose )
    nen Lappen


    sonst nix.

    Bringt nitroverdünnung oder Terpentin im Sprit was? Auspufföle verbrennen etc. während der fahrt?

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Wie bitte....was willst du in den Tank schütten? Wenn du was anständiges dafür haben willst, dann fahr zu Louis Shop und kauf dir von Procycle das 2T Additiv. PROCYCLE 2-TAKT POWER- - Louis - Motorrad & Freizeit Das funzt bestens.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  15. #15
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von RobinNRW Beitrag anzeigen
    nen Benzinschlauch ( um den Vergaser auszupumpen, wenn der voll ist )
    Wie meinst du das? Wenn man den vergaser leer haben will schraubt man die Vergserwanne ab un giest den Sprit draus zurück in den Tank.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    62

    Standard

    was genau ist denn der oben besprochene unterbecher wo sitzt er und wie arbeitet er denn ?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Super für die simme ?
    Von knochenkotzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 17:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.