+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 12Ah Batterie in Schwalbe KR51/2 möglich?


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Das_Koelner_Schrauberlein
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    24

    Standard 12Ah Batterie in Schwalbe KR51/2 möglich?

    Hallo!
    Ich würde gerne eine ziemlich auseinandergenommene Schwalbe KR51/2E wieder fahrbereit machen.
    Nun meine Frage.
    Wenn ich eine S51 Grundplatte 8307.10-100 - die ich noch rumliegen habe und eine Ladeanlage 8871.6/2 einbauen würde, dann könnte ich doch auch eine ordentliche 6V 12Ah Batterie einbauen, oder? Die ursprünglich einbegaute 8871.6/1 Ladeanlage würde ja nur eine 4,5Ah Batterie laden können.
    Spricht irgendwas dagegen?

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von hotoyo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    574

    Standard

    wenn Du platz hast für die Batterie, dann geht das.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Carlos
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    52

    Standard

    Die ursprünglich einbegaute 8871.6/1 Ladeanlage würde ja nur eine 4,5Ah Batterie laden können.
    Auch die ursprünglich eingebaute Ladeanlage kann einen 12 Ah Akku laden, sie braucht dazu nur mehr Zeit.

    Gruß,
    Carlos.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 6V 12Ah Gelbatterie passt in S51
    Von Lector im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 20:25
  2. Stärkere Batterie/Akku möglich?
    Von urmeldasviech im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 12:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.