+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 52

Thema: 12V E-Zündung, einfach nur geil


  1. #17
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das ist auch nur eines der Steuerteile. Kannst mir aber glauben, dass die VAPE den ZZP elektronisch regelt. Deshalb laufen die Motoren damit auch etwas besser.

  2. #18
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    gebau,baumnschubster hat recht.

    ich finde meine schwalbe(/1er) läuft im standgas "softer" und sie dreht besser hoch...und sie vibriert weniger(was bei einer /1er sehr angenehm ist)
    außerdem habe ich seit 2jahren keine probleme...der zzp verstellt sich nicht und die birnen halten ewig(habe erst 2gewechselt) und die batterie ist immmmer voll,anspringen tut sie nach einer "kompressions" bewegung des kolbens....!

    lob an vape



    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Hm,.... und ich Idiot hab' ne Vape liegen und bau 'se nich ein, weil alles so schön läuft. Na wartet,..... bis ich auch mal mitreden kann....

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Hm,.... und ich Idiot hab' ne Vape liegen und bau 'se nich ein, weil alles so schön läuft. Na wartet,..... bis ich auch mal mitreden kann....
    Kannst sie ja auch in einen anderen Vogel einbauen. Schließlich muß Deine Schwalbe doch einfach nur schön sein.

    Gruß
    Al

  5. #21
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @andi

    Mach dir nix draus, meine Zündung lag auch erstmal ein halbes Jahr rum, ehe ich mich aufgerafft und das ganze Zubehör (ELBA, EWR, Lampen etc.) besorgt habe.

  6. #22
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich habe bei mir auch nur langsam aufgerüstet.

    1. S51 mit U-Zündung.

    Nach Regenerierung des ganzen Mopeds ca 100 km gefahren.

    Dann wg Zündungsschwierigkeiten und neuerding ( gekauften Ersatzteillager ) eh vorhandenem 3 kompletten E-Zündungen eine E - Zümdung eingebaut.

    2. Super Funktion und satter Funke machten bei ca 1000 km Probleme. Neues Gebraucht Zündteil eingebaut läuft bis heute ( 3900 km )


    3. Einbauen eines EWR Reglers nach Malaguti Schaltplan zur Begrenzung auf 14 V. Funktioniert sogar mit der 6V 35W Spule ( 12 V 42 Watt Spule / Grundplatte liegt da aber es funktioert ja so )


    --> EInbau HS1Scheinwerfer an den "Volt Begrenzer "

    ------------------

    Also ich empfehle bei komplettem Ersetzten der Zündung ( U Zündung ) zur Vape

    -------------

    Aufbau / reparieren der E-Zündung ( dabei bleiben ggf HS1 nachrüsten ) eben
    zum erstezten der Hauplichtspule / bzw ich baue nen Selbstbau EWR ein


    Hat wer ne U- Zündung und nur einen Defekt wird der Repariert denn ( auch das ist der VOrteil der U-Zündung ) so ziemlich alles ist ersetzbar ( und günstig ) und auch meßbar

  7. #23
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die VAPE ist sicherlich immer eine Empfehlung, aber eben nochmal rund 40€ teurer als meine Variante. Gut, dafür ist mein Krempel gebraucht und die VAPE kommt neu. Wenn man Glück hat, läuft eine originale E-Zündung aber auch ewig, wenns nicht so wäre, wären die alle über den Jordan. Die Teile, die ich hier verbaut habe, sind alle noch original DDR-Ware, also bereits um die 20 Jahre alt. Und sie funktionieren immer noch einwandfrei.

    Klar bietet die VAPE nochmals mehr Power und die Möglichkeit, einen H4 Scheinwerfer anzuschließen. Als Alternative sehe ich die serienmäßige Zündung aber auch als sehr sinnvoll an und wer nicht unbedingt einen Anlasser verbauen will, ist auch mit der 6V Version gut bedient.

  8. #24
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Schließlich muß Deine Schwalbe doch einfach nur schön sein.
    Du Nasenbär, die soll laufen! Schön aussehen auch, klar.
    Wollt'st mich mal kurz bisschen anstupsen, ne?
    Zitat Zitat von Baumschubser
    @andi
    Mach dir nix draus, meine Zündung lag auch erstmal ein halbes Jahr rum, ehe ich mich aufgerafft und das ganze Zubehör (ELBA, EWR, Lampen etc.) besorgt habe.
    Ich mach' mir nix draus. Ich hab' den gesmten Krempel schon liegen. Aber die Frage ist: Warum sollte ich etwas unauffällig gut funktionierendes 'rausreißen?
    Zitat Zitat von Baumschubser
    Klar bietet die VAPE nochmals mehr Power und die Möglichkeit, einen H4 Scheinwerfer anzuschließen. Als Alternative sehe ich die serienmäßige Zündung aber auch als sehr sinnvoll an und wer nicht unbedingt einen Anlasser verbauen will, ist auch mit der 6V Version gut bedient.
    Die Lichtleistung wäre der zweite Grund für einen Umbau. Der erste Grund ist wenn die Zündung Zicken macht. Ich hab' null Bock auf diese Kondensator-Mätzchen. Dann fliegt der ganze Mist raus. Ruckizucki geht das.
    Aber es ist ja noch nicht soweit. Also bleibt die U-Zündung drin.

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Siehste genau so wars bei mir. Ich hatte andauernd mit schlechtem Motorlauf, Heißstartproblemen etc. zu tun. Eindeutige Ursache war ein extrem schnell verschleißender Unterbrecher. Alles andere war und ist ok bzw. wurde getauscht. Der Unterbrecher wurde auch aller 2 Jahre gewechselt, ohne irgendwelchen Erfolg, die Dinger taugen einfach nichts mehr.

    Als jetzt nun wieder die üblichen Zicken auftraten, war der Punkt gekomen, wo ich alles rausgeschmissen habe, das Wetter der letzten zwei Wochen passte dazu bestens.

  10. #26
    Glühbirnenwechsler Avatar von Speedomat
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    also was ist jetzt alles zu beachten ?
    ich hab grundplatte, polrad, spule..alles 12v
    was muss noch zusätzlich ran ?
    -blinker ?
    -rücklickt,bremslicht ?
    -lampe vorne ?
    -scheinwerfer vorne ?
    - hupe anscheinend nicht unbedingt
    -batterie ..

    stimmts ?

  11. #27
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    ELBA, Steuerteil, ggf. Gleichrichter oder EWR. Scheinwerfer kann erstmal drin bleiben, es gibt für 12V selbstverständlich eine passende 35W Biluxlampe.

  12. #28
    Glühbirnenwechsler Avatar von Speedomat
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    eijentlich gehtz mir nur ums licht..und erst in zweiter linie um zündung..
    cannic dieselbe lichtleistung nich auch billiger haben, sprich 6V ?

  13. #29
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Im Prinzip ja, bei 6V gibts auch 35W, allerdings ist auch dazu eine E-Zündung notwendig und all die anderen Bauteile oder man baut die Lichtspule um. Ich hab mich für den Komplettumbau entschieden, weil man dann alle Fliegen auf einmal aufgeklatscht hat.

  14. #30
    Glühbirnenwechsler Avatar von Speedomat
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    richtig pupichtig, aber wie schautz mit dem polrad aus ? ich hab noch den alten gebläsemotor.. müsste ich mir dann die löcher fräsen, gewindeschneiden lassen ?
    wieviel würdeste maximal für eine komplette zündung bezahlen ?
    also jetzt ohne lampenkram und so..nur zündi

  15. #31
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das Polrad muss natürlich angepasst werden, es gibt da kein passendes für 35W oder gar 12V. Das geht aber, habe ich für meinen Anlasser auch gemacht. Da mussten auch Löcher gebohrt werden. Für eine 6V E-Zündung musst du schnell mal bis über 50€ rechnen, meist mehr. Die 12V Ausführung für Halogenlicht bekommst du nur selten unter 80€. Für die werden schnell höhrere Preise fällig wie für eine VAPE als Komplettpaket. Du musst ja immer rechnen, dass du bei einem Umbau immer das Steuerteil, ELBA etc. noch zusätzlich brauchst. Du musst auch beachten, dass die 12V Anlagen von Simson alle für vier Blinker ausgelegt sind, du brauchst dann also auch noch einen passenden Blinkgeber.

  16. #32
    Glühbirnenwechsler Avatar von Speedomat
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    na dann wirds wohl vorerst bei der 6V variante bleiben, da bleibt der blinkgeber wenigstens drinne.. aber wie ich ja gelesen habe wäre halogen schon geiler, vor allem diese geiger dinger.. aber die alten, nich die neuen ..hmhm.. dann würde sich vape doch eher lohnen, als im vergleich zu 12v komplett..

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe (E-Zündung) geht nach 6-7 km einfach aus
    Von Buschmann29 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 09:48
  2. Hilfe, Zündung ging einfach kaputt!
    Von Motorfriend im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 23:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.