+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 35

Thema: 15% Steigung mit Sozius?


  1. #17
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    An solchen Steigungen sollten Seilwinden aufgebaut werden , das schont den Motor :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Jo, aber solche von nem US-Luftwaffen Flugzeugträger.
    Sonst fetzt das je garnicht!

  3. #19
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99
    13% ist kein Problem, auch anfahren nicht (die Kupplung leidet natürlich ein "kleines bisschen", sprich vollgas anfahren bei 4000-5000U/min).
    15% sollte auch kein Problem sein.
    23% bin ich mit Sozius auch schon gefahren, allerdings nur eine kurze Distanz (villeicht 20-30m).
    Vielleicht auch noch wichtig: Ich 65kg, Sozius 60kg, zusammen 125kg, also weit weg von der Gesamtzuladung von 180kg.

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Bühü
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Lauingen
    Beiträge
    524

    Standard

    Drehzahl iss alles!

    Frühzeitig vor ner Steigung vom 4. bis inn 2. Runterschalten und auf -ich nennes jetzt mal- "Abregeldrehzahl" halten..... Hat in Suhl letzt JAhr bei mir auch wunderbar funktioniert.... Bergauf immer mindestens im 2. und an den meisten locker vorbeigezogen....Mit Stinomotor (Wobei der eine Berg.... wieviel Steigung? Keine ahnung, sackviel auf jedenfall, war im 1. und da ging auch keine Drehzahl jenseits der 6000 ) Klar muss man dafür mittelprächtig Schmerzbefreit sein aber naja, irgendwas iss ja immer....

    Grüße,
    Jan

  5. #21
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Stimmt genau. Wenn man schon im 2. mit Schwung und genügend hoher Drehzahl kommt, reicht's im 2., weil man im günstigen Drehzahlbereich ist. Wenn man aber wieder anfahren muss, schafft man es kaum vom 1. in den 2. zu schalten, weil der Motor im 2. einfach nicht in den günstigen Drehzahlbereich zu kriegen ist.

    mfg

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von Bühü
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Lauingen
    Beiträge
    524

    Standard

    naja, wenn man den 1. bis 9500 ausdreht.. aber naja, das iss Tiefroter bereich.. böse Pfui....

    jaa, anfahren am Berg wollte ich da auch nich.... immer zugesehen das ich, wenn ich ne günstige Geschwindigkeit / Drehzahl hatte, nich langsamer werden musste....

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    der rote bereich beginnt erst knapp unter 14000

  8. #24
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja schön , und das Ganze dann 5 Minuten lang mit dem billigen Nachbauzylinder
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #25
    Kettenblattschleifer Avatar von Bühü
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Lauingen
    Beiträge
    524

    Standard

    ja, bei dir vielleicht.. aber nich bei meinem kleinen Stinomotor.... da iss mit Stino E-Zündung bei 10500 allerspätestens der Arsch aber sowas von ab......

    Soviel zeigt mein Drehzahlmesser garnich an.. der geht nur bis 10000....

  10. #26
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Jan Du weisst doch , bei Toto ist alles ein bischen flotter
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #27
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    @dummschwaetzer
    hmm deine idee is ja ganz gut aber ich bin 1,95 groß da sieht man die 120kg net so extrem
    und rechnet doch mal zusammen was eine simson so rum schleppen muss
    ich fang mal bei mir an
    also Ich (120kg) mein onkel (95kg) eigengewicht simson (80kg) seitengepäckträger mir allerlei werkzeug für wald und verpflegung ( boah bestimmt 30 beide) komplette sägenschutzmontur (35kg) und 2 Motorsägen (jweils 5kg)
    das sind meines erachtens
    ...........
    370kg und meine simme schafft das


    PS: hab ein 14 ritzel drauf aber nich böse sein ihr versteht bei den lasten bestimmt den verwendungszweck

  12. #28
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Also , ich nehme immer einen Trecker wenn ich in den Wald zum holzmachen
    fahre , auch son Frontlader ist öfters mal nützlich
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #29
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Max. Gewicht 260kg. Mehr darfst du nicht! Also max 180kg Zuladung.

    Aber mach was du willst, ist ja deine
    Und denk mal über ein 250er MZ-Gespann nach


    mfg

  14. #30
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Da sieht man mal, was ´ne Simme alles kann. Ob das mit´m Joghurtbecher auch geht ...

  15. #31
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    Deutz is das dein trecker auf dem bild?
    wenn ja schätz ich mal ein D50 mit frontlader?
    wir haben ein D40Lund
    ein DX4.50
    aber im moment is es im wald trotz allrad noch zu schlammig da kommt man einfach nich durch ohne sich festzufahren

    und ich bin 18 hab aber leider nur A1 und ne 125 MZ als gespann gibts ja leider net

  16. #32
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Ein Lied, zwo, drei, vier

    Er ist Holzfäller und ihm geht's gut
    Am Tag packt ihn die Arbeitswut
    Er fällt den Baum
    und isst sein Brot
    geht auch mal aufs WC
    Am Heimweg jault die Simme
    Der Onkel ist zu schweeeeer

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anhänger + Sozius
    Von HugoFranz im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 09:37
  2. Einfahren mit Sozius?
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 14:44
  3. Vollgas + Steigung = aus
    Von nightcrawler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 18:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.