+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Nach 15min fahrt bei 32grad aus


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Nach 15min fahrt bei 32grad aus

    Hallo leute...ich bin eben gerade cirka 10km landstraße gefahren und ein kleines stückchen in der city...als ich wieder losgebrettert bin lief alles wunderbar...nur als ich am orteingenag angekommen war ging mein motor aus! habe dann mal den zylinder angfasst...hauehauehaue...der war sehr sehr heiß! (M541) hab dann 10min gewartet...aber er wollte nicht...also neue kerze rein! und sie läuft wieder gestoppte 7-8 min. dann war wieder ende...jetzt meine frage > ist das normal das die motoren bei so wlechen temperaturen schlapp machen ?! oder ist da iwas kaputt an meiner schwalbe ? würd mich über tipps sehr freuen mfg malte

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein ,
    kann aber sein das Dein Unterbrecher zu weit auseinander ist , stelle Ihn ein
    ganz klein weinig enger , aber nur ein ganz wenig .
    Kannst aber auch mal nach Deiner Tankbelüftung schauen ob die frei ist .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    25.05.2007
    Ort
    Steinheim
    Beiträge
    8

    Standard

    das problem hab ich auch ,,,probiere gerade verschiedene Zündkerzen aus ,,,,falls ich erfolg habe geb ich bescheid

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das liegt nicht an der Kerze !
    Wir haben die letzten Tage festgestellt , das sich die neue Unterbrecher
    Nachbaumist sich bei der Wärme sehr stark ausdehnen , wir tipten zuerst auf die Kodensatoren , haben dann aber bei warmen Motor gemerkt das sich die
    Unterbrecher zu weit öffnen , wenn der Abstand minimal veringert wird laufen die Motoren wieder , Tipp für unterwegs , manchmal hilfst die Elektroden der
    Kerze etwas weiter zusammen zu machen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    ok ich schau da morgen mal nach...wo bekommt man den die alten unterbrecher noch her ? die nicht bei 32 grad den dienst verweigern ?! ...mfg malte

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    hi malte!,


    also ich würde dir raten eine elektronikzündung ins auge zu fassen.
    denn die versorgung mit guten ersatzteilen lässt stark nach. Eine E zündung ist wartungsarm und störunanfälliger.
    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Glaube ich nicht , wir haben fast überall Unterbrecher drinnen ,
    null Probleme .
    Nur mit der Vape entweder Sie geht oder nicht
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Tankentroster Avatar von ekim
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    bad sulza
    Beiträge
    112

    Standard

    hallo, bin gestern mit meinem sr2 auch ne gute stunde bei 30°C gefahren, allerdings bin ich zu einem umzug mitgefahren, dann hat der auch nur noch rumgestockt und wisst ihr was es war?-die Zündkerze gegen ne neue getauscht und weiter gings.
    MfG Mike

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    also hab den kontakt ein bissel weiter gemacht! sie springt jetzt auf den ersten kick an...nur ist sie nach 15km wieder ausgegangen...hab 15min gewartet und ne neue (kalte kerze rein) dann ging´s wieder...bis sie dann nach 12km wieder augegangen ist...dann hab ich noch ein problem...undzwar wenn ich sie anmache ist alls ganz normal sie hält das standgas und wenn ich 30sek. gefahen bin geht sie im stand aus! muss halt immer gas damit sie nicht ausgeht...das standgas ist ganz drin...nebenluft zieht sie nicht...der vergaser flansch ist plan und der zylinderstützen auch! was kann das sein ?! mfg malte

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Sage mal Malte ist Dein Benzinhahn und Dein Tank sauber Tankbelüftung frei ?
    Ist Deine Zündspuhle Ok , hast eventuell eine Andere zum testen ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Ich würde dem Malte mal wieder dazu raten sich eine 2er Grundplatte einzubauen!!!
    Oder gleich ne VAPE :wink:

    Ich weiss zwar nicht ob sich die 1er GruPla dadrinn so negativ auswirken kann, aber orschinahl is des ja ooch nich......

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein das ist egal ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    also zündung glaub ich nicht...den tank haben wir sauber gemacht! und den Benzinhahn auch! also ich hätte noch eine spule da...bin eben mit einem freund hintendrauf zum schwimmen gefahren (etwa 4-5km eine tour) sie war zwar verdamt heiß ...ist aber nicht ausgegangen...jetzt mal meine frage > ich tanke 1:50...sollte ich dann vielleicht bei diesen temperaturen 1:40 oder 1:33 fahren ?! dann wird sie nicht so heiß...stimmt das ? ich lass mich gern eines besseren belehren mfg malte

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zwecks Thema: sie wird zu heiß:
    Zu mageres Gemisch???
    Nadelstellung mal abchecken.......
    Aber davon dürft se doch eigentlich auch nicht ausgehen....

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    also die kerze ist schööön braun...nicht ganz rehbraun aber fast :) nadel ist in der 3. kerbe

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Soo...also ich habe mir mal eben den kondensator angeguckt...ausgebaut...und da klackert was drin! ist das normal ?! weil ich hab nen neuen eingebaut und der hat nicht geklackert...vielleicht lag es ja daran! werd´s gleich ausprobieren mfg malte

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson S50N electronic - springt nur nach 15min lauftraining
    Von ronmen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 13:07
  2. Kr51/1 geht nach 15min Fahrt einfach aus.
    Von Janek im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 09:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.