+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 16N3-11 Kolbenschieberführung


  1. #1
    Flugschüler Avatar von oliverh
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    251

    Standard 16N3-11 Kolbenschieberführung

    Hallo Forum!
    Habe heute einen neuen 16N3-11 bekommen. Beim inspizieren habe ich festgestellt das sich der Kolbenschieber frei drehen lässt. Der Messingstift scheint nicht weit genug in die Führung hereinzuragen. Muss das so?

    Gruß Olli
    Angehängte Grafiken
    Gruß Olli

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nö, da hast du ein defektes Exemplar. Der Führungsstift soll schon führen.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von oliverh
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    251

    Standard

    Danke!

    Eine kleine Nachhilfe mit nem Durchschlag haben das Problem gelöst.


    Gruß
    Gruß Olli

  4. #4
    Flugschüler Avatar von oliverh
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    251

    Standard

    Panne die zweite :'(
    Nachdem der Motor nicht ansatzweise im Leerlauf laufen wollte habe ich die Plombe entfernt um sie darüber zum Laufen zu bewegen. Die Schraube saß aber dermaßen fest das sie mir prompt gebrochen ist.
    Soviel zum Thema voreingestellt.
    Ich befürchte da ein Plagiat minderer Qualität erwischt zu haben.
    Gruß Olli

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    blauer MZA Karton oder gelber FEZ Karton?

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Flugschüler Avatar von oliverh
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    251

    Standard

    Blauer MZA mit dem Heftchen dabei. Machte erstmal nennen ganz guten Eindruck.
    Was mir noch aufgefallen ist, ist das die Teile sehr schlecht bzw. gar nicht entgratet waren. Könnte mir vorstellen das das auch der Grund für die feste Schraube ist.
    Gruß Olli

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Man muss die zerlegen und saubermachen. Da sind immer reichlich Metallspäne drin, im Nebenkanal für Startvergaser und Leerlauf gerne auch mal ein Brocken vom Gewindeschneiden.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von oliverh
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    251

    Standard

    Gut zu wissen. Muss jetzt eh erstmal versuchen die Leerlaufgemischschraube rauszupopeln.
    Gruß Olli

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 16N3-11
    Von Joules im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 11:02
  2. Unterschied 16N3-1 und 16N3-11
    Von MaK im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 17:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.