+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: 16N3-4 einstellen


  1. #17
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die fünf offensichtlich zusammengehörenden zählen; die ganz oben für das Halteplättchen der kleinen Feder zählt nicht.

  2. #18
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    So, Stangas läuft ganz sauber - ich hab den Schritt ausgelassen, in dem man die LGS soweit reindrehen soll, bis die höchste Drehzahl erreicht ist. Das funktioniert bei mir einfach nicht. Wird es sich stark auf Verbrauch und Abgase auswirken wenn ich den Schritt auslasse?
    Das Stottern ist inzwischen auch weg, allerdings erreicht das Gefährt nicht viel mehr als 50. Mal schauen wie es wird, wenn ich den Schwimmer nochmal nachjustiere.
    Noch eine Frage: Worauf wirkt sich die Umluftschraube genau aus? Also laut Anleitung auf die Leerlaufdrehzahl - kann ich bis jetzt nicht bestätigen. Wenn ich daran drehe wird sie höchsten unruhiger bzw. stabiler - aber nicht schneller oder langsamer

  3. #19
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Der Motor reagiert nur dann wie beschrieben auf die Stellschrauben, wenn die Einstellung zumindest ungefähr in der Nähe von richtig ist. Bei zu fettem Gemisch kannst du an der Luftschraube machen was du willst, umgekehrt kannst du bei grundfalscher Luftmenge mit der Gemischschraube auch nichts brauchbares erreichen.

    Normalerweise würde man die Luftschraube in Grundstellung bringen, vielleicht etwas (!) weiter auf wenn nötig, und dann mit der Gemischschraube einen runden Lauf und eine gute Gasannahme herstellen. Von dort optimiert man mit der Luftschraube die Drehzahl nach unten und vielleicht auch noch mit der Gemischschraube Richtung mager - aber nur so weit, dass der lauwarme Motor an der ersten Kreuzung des Tages nicht gleich wieder ausgeht.

    Damit wir das Einfachste nicht auslassen: Der Startvergaser schließt richtig, Seilzug hat Spiel?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. 16N3/4 richtig einstellen
    Von Star-Fahrer-Fritz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 18:47
  2. Vergaser BVF 16N3 - 2 einstellen
    Von Schwalbenwastl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 20:05
  3. wie vergaser einstellen? 16N3-11!!
    Von koppy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 17:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.