+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: 1969 Simson Schwalbe Orginal getreu aufbauen


  1. #1

    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    8

    Standard 1969 Simson Schwalbe Orginal getreu aufbauen

    Hallo liebe Simsonfreunde bin neu Hier und seit kurzen Schwalbebesitzer
    Es handelt sich um eine KR 51/1 Handschaltung Atlantikblau ! Dazu ein paar Fragen hoffe mir kann jemand helfen ?
    1.Frage Blinker sind ochsenaugen GENANNT und habe sie an einer 64er Schwalbe gesehen waren die 69 auch noch dran ? Bei mir sind diese verbaut ?
    2.Frage Sitzbank ist mit Aluleisten und simson schlid am Heck der bezug ist Grau aber leider gerissen ist der Orginal ?
    3.Frage Rücklicht leider Kaputt und eingedrückt war es bei diesen Modelljahr noch zwei farbig oder nur noch einfarbig ?4.Frage Siegel ist ein Vier eckiger verbaut ist der Orginal ?

    Möchte sie wieder Orginal herrichten so gut wie es geht über Tipps und Vorschläge würde ich mich freuen grüße aus der Lausitz

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo,
    zu 1.) Die alten Blinker (Ochsenaugen)
    zu 2.) Ja
    zu 3.)Welche Rückleuchte für 66iger Schwalbe
    zu 4.) Spiegel Frage

    Wer fleißig, sucht der findet auch das Entsprechende.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3

    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke wenn jemand ein paar teile für mich hat wär ich dankbar! Und einen Ral nummer für das rücklicht gehaüse? habe nur eine ral 1015 hellelfenbein! Das ist Orginal nicht diese Farbe oder ?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von hannes83 Beitrag anzeigen
    Danke wenn jemand ein paar teile für mich hat wär ich dankbar! Und einen Ral nummer für das rücklicht gehaüse? habe nur eine ral 1015 hellelfenbein! Das ist Orginal nicht diese Farbe oder ?
    Nö.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Die Farbe heißt Tundragrau, hat keine RAL-Nummer und wird Dir z. Bsp. vom User Doccolor verkauft, sofern Du Dich mit ihm ( per PN ) in Verbindung setzt.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    @hannes83

    An meiner 69er Schwalbe waren / sind folgende Bauteile montiert:

    1. Blinker neuere Version
    2. kurze Sitzbank mit Aluleisten und SIMSON-Schildchen
    3. Rückleuchte einfarbig rot
    4. schwarzer eckiger Spiegel

    Meine Schwalbe sollte noch im original Zustand sein. Beim Spiegel bin ich mir da aber nicht so sicher, da es hierzu unterschiedliche Aussagen gibt.

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Wie ist der Lackzustand dieses schönen Tons -meine 69er hatte den auch mal? Originallacke sind stark vom Aussterben bedroht und unbedingt erhaltenswert -möchtest du unbedingt lackieren oder den Lack wirklich original lassen? Habe an anderer Stelle ein Beispiel von Lackerhaltung vorher-nachher gepostet -man glaubt manchmal kaum, was man aus einem alten Lack noch rausholen kann.....
    Vielleicht hast du ja ein Foto...
    Gruß, Martin

  8. #8

    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    der ist sehr schlecht!WirD neulackiert fotos folgen !

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Na wenn noch nicht lackiert ist rücklichtschale kannst Fluor Green nehmen kommt dem Original nah.

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Servus,

    also bei den Blinkern könnte ich dir ganz selbstlos*Hust* im Austausch gegen die alten die passenden neuen geben

    gruß nachbrenner

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von nachbrenner Beitrag anzeigen
    Servus,

    also bei den Blinkern könnte ich dir ganz selbstlos*Hust* im Austausch gegen die alten die passenden neuen geben

    gruß nachbrenner
    ...immer juxisch, de Bub !

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  12. #12
    Flugschüler Avatar von MofaMandy
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    465

    Standard

    Zitat Zitat von hannes83 Beitrag anzeigen
    der ist sehr schlecht!WirD neulackiert fotos folgen !

    Vorsicht, hier kann aufpolieren echt einiges rausreißen!!! Würde immer versuchen, den Lack zu retten.
    Originalfarbe und Originallack sind in meinen Augen himmelweite Unterschiede.
    Wähle deine Einstellung...

  13. #13

    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    leider musste ich am Heck viel Schweißen ! Und die lampen maske hatte einen Unfallschaden! Will aber versuchen sie wieder in diesen Blau wie es mal hinzubekommen!

  14. #14

    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Giebt es für das Blau eine Ral Nummer !Mein lacker kann es nicht mehr ermitteln weil der Lack nicht orginal ist!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Hannes,

    Nein, Simson Farben sind keine RAL-Farben. ( man kann's jetzt auch noch drei mal wiederholen )
    Wie oben schon geschrieben, gibt es hier im Schwalbennest den User Doccolor, der es sich zur Aufgabe gemacht hat die Originalfarbtöne nachzumischen und die Farben, die er liefert, passen auch.
    Wenn das an Deiner Schwalbe kein Originalfarbton ist, hilft Dir nur eine Farbanalyse, welche man bei guten Farbengeschäften und Karosseriebaubetrieben machen lassen kann. Die mischen Dir dann auch individuell den gewünschten Farbton an.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  16. #16
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    @Hannes83


    Das Gehäuse vom Rücklicht war seinerzeit (1969), auch bei den blauen Schwalbe, in einem Grauton beschichtet / lackiert.


    Gruß
    too-onebee


    P.S. Siehe mein Profilbild von einer blauen 1969 Schwalbe. Habe auch noch eben eine Album in meinem Profil erstellt, welches weitere Fotos enthält.
    Geändert von too-onebee (09.01.2014 um 12:52 Uhr)
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson Orginal Betriebsanleitung
    Von FalkE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 15:36
  2. Kr50 Crosser So lassen oder orginal aufbauen?
    Von simson-spohr im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 20:34
  3. Möchte Simson K51/1 aufbauen
    Von bierfreund im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 18:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.