+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: 2 Leerläufe nach Motorüberholung


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard 2 Leerläufe nach Motorüberholung

    Hallo,

    Ich habe gestern meinen Motor vom Überholen wieder bekommen und hatte bemerkt, dass die Schaltung nicht eingestellt wurde. Da hab ich mich dann ran gemacht und nach genauer Anleitung aus dem Buch die Schaltung eingestellt. Danach habe ich mehrmals durchgeschaltet und geguckt ob ich alles richtig gemacht hab. Da fiel mir auf, dass ich zwischen dem 1. und 2. Gang (wie normal ) den Leerlauf hab und zwischen dem 2. und 3. Gang (nicht Normal) auf einen habe.
    Nur wenn ich hin und her Schalte und mit Druck schalt geht auch der Dritte Gang rein. Was habe ich falsch gemacht oder hat die Werkstatt einen Fehler gemacht?
    Ich habe jetzt den Motor zur Werkstatt zurück geschickt aber würde trotzdem gerne Wissen was da los ist.
    Chris
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    KR51/1 (M53) oder KR51/2 (M5x1)?
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  3. #3
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    KR51/1 also M53
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Da muss die Anschlagsschraube fürs Hochschalten vermutlich noch etwas weiter raus, wenn der 3. Gang nur schwer reinspringt.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    zwischen 2. und 3. gibt es so einen "schein" leerlauf, ich hab ihn zwar noch nie reinbekommen (auch nicht wirklich versucht) aber soll möglich sein.
    Gefahren bist du mit dem Motor demnach noch nicht? Da wäre dir wahrscheinlich gar nix aufgefallen.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Ich hab die Schraube immer nach anleitung nachjustiert aber der "Scheinleerlauf" ging mal rein und mal nicht also manchmal wie normal geschaltet und manchmal mit leerlauf.
    Ich find das etwas suspekt und wollte deswegen den Motor erstmal nicht einbauen und das von den Leuten in der Werkstatt reparieren oder Verbessern lassen und mach erstmal mit meinem Austauschmotor meinen Führerschein zu ende.
    Aber ich hab das nicht wirklich hinbekommen mit dem Scheinleerlauf und manchmal hat der die Gänge überschaltet und hat auch manchmal nicht in den 1. Gang geschaltet.
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Dann frag doch mal nach, ob die das auch noch fertig machen. Eine Einstellung der Schaltung würde ich schon erwarten.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #8
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    Ich würde den Motor einbauen, ob die Schaltung richtig geht oder nicht, kannst du am stehenden Getriebe auf dem Tisch eh nicht beurteilen. Die Teile müssen in Bewegung sein, damit alles richtig läuft, du wirst erst bei echten Schaltvorgängen wissen, ob er schlechter hoch oder runterschaltet,

    so long,

    skipperwilli

  9. #9
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Ich hab ja Gestern mit der Werkstatt telefoniert und die haben mir gesagt ich soll den Motor zurück schicken und sie machen das Gratis weil es zur Garantie oder so gehört. Also hab ich heute den Motor zurück geschickt und baue den dann demnächst mit Garantie Funktionierend ein.
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  10. #10
    Avatar von Keks4/1
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich hatte vorhin auf dem Heimweg das Problem, dass mein Sperbermotor plötzlich und während der Fahrt den 4. Gang rausdrückt. Jetzt gehts nur noch 1. Gang - Leerlauf - 2. Gang - 3. Gang - Leerlauf. Eigentlich kommt danach der 4. Gang :/ Was kann ich jetzt machen, kann ich da überhaupt was machen?

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    @ItIsChris: Das gilt auch bei dir, bevor du den Motor auseinanderbaust:
    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Da muss die Anschlagsschraube fürs Hochschalten vermutlich noch etwas weiter raus, wenn der 3. Gang nur schwer reinspringt.
    Egal ob der 3te oder 4te Gang beim Hochschalten nicht richtig rastet...
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. pfeifen nach motorüberholung
    Von simsonfan17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 10:58
  2. Sr 50 Zündprobleme nach Motorüberholung
    Von Nichtsnutz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 17:32
  3. Pobleme nach Motorüberholung
    Von Tkey82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 23:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.