+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 2 neue Phänomene sind aufgetreten


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard 2 neue Phänomene sind aufgetreten

    Hallo Leute
    eben ist mir bei meiner S 51 aufgefallen, daß bei eingeschaltener Zündung und ausgeschaltenem Motor ein rythmisches Klackern aus dem Herzkasten kommt. Verbaut ist eine Vape. Ausserdem funktioniert seid eben auch die Dämpfung meines Tachos nicht mehr und die Nadel fängt ab 40 Km/h zu zittern an.
    Vorhin hats bei uns ordentlich geregnet. Kann das eventuell dafür verantwortlich sein?
    Fahreinschränkungen gabs nicht, außer daß die Simme beim Start das Gas zuerst nicht so gut angenommen hat. Durch etwas längere Startvergaserbetätigung als sonst gings dann aber wieder gut.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Mal merken: Wenn schon von "neuen Phänomen" die Rede ist, impliziert das alte Phänomene - also eine Vorgeschichte. Entweder weist man dann darauf hin, wo man diese Vorgeschichte nachlesen kann oder man verliert ein paar Worte dazu. Auch ne treffende Threadüberschrift würde helfen. Natürlich kann der Leser sich aus dem Vorhandensein des Wortes "Herzkasten" zusammenreimen, dass hier ein Fahrzeug der S-Reihe besprochen wird. Oder man könnte sich die Mühe machen, deine alten Beiträge zu lesen. Aber ganz ehrlich? Wer tut das? Du bist der, der was von uns will. Also hilf uns, dir zu helfen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin André

    Naja, als Phänomen würde ich das nicht bezeichnen -
    das sind eher so alltägliche Kleinigkeiten.

    Das rhytmische Klackern ist der Blinkgeber. Ist der originale von der Vape drin?
    Die sind sehr empfindlich und "arbeiten" schon bei Kriechstrom.

    Bei Tachozittern hilft manchmal schon die Welle reinigen und ölen.
    Bau die mal aus und dreh die von Hand.
    Wenn das leicht geht ist gut - ansonsten würdest Du ja merken,
    wenn sie wegen aufgedröselter Seele irgendwo hakt.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitternde Nadel vom Tacho hat oftmals etwas mit der Tachowelle zu tun. Wie wäre es mit Fetten?

    Klackern aus dem Herzkasten hatte ich früher auch des Öfteren. Dafür gab es zumeist sehr menschliche Erklärungen. In Deinem Fall könntest Du durch Öffnen des Selbigen völlig unblutig nachschauen und ggf. mal einen Finger auf mögliche Wunden legen. Vielleicht ist's der Blinkgeber?

    Peter
    --
    Neidlos gebe ich zu: Kai war schneller

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard

    Danke erstmal. Aber im ersten Satz habe ich erwähnt daß ich eine S 51 fahre und eine Vorgeschichte zu diesen Phänomenen gibts meines Wissens auch nicht weil ich bis jetzt keine Probleme damit hatte.
    Bei mir wurde dieses Set verbaut. KultMopeds - SET Umr Ich habe es einbauen lassen und bin mir nicht ganz sicher wegen dem Blinkgeber. Wie muß ich denn vorgehen wenn der Blinkgeber dran schuld ist?

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Sorry, die "S 51" hab ich tatsächlich überlesen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von André Simson Beitrag anzeigen
    Wie muß ich denn vorgehen wenn der Blinkgeber dran schuld ist?
    Das kommt darauf an, wann der Einbau passiert ist: Hast Du noch Garantie, dann fummel bloß nicht daran rum, sondern lass den Händler machen.
    Ansonsten ist das eine echte Geheimwissenschaft, die ich nur Dir persönlich verrate: bau einen neuen ein. (aber bloß nicht weitersagen )

    Peter

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard

    Den Einbau habe ich erst vor ca einem Monat von nem Simsonfreund machen lassen. Bedeutet dieses Klackern, daß der Blinkgeber jetzt hinüber ist? Wie kann denn sowas so schnell passieren? Die Blinker funktionieren jedenfalls problemlos. Mit der Garantie schauts dann wohl auch eher schlecht aus oder?

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Ja nu, Garantie gibts nur bei Einbau in ner Fachwerkstatt.
    Ist doch extra ein Zettelchen bei der Vape dabei !?

    Solange die Blinker noch blinken und Dich das Klackern nicht stört,
    lass den Geber doch drin.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. sind neue BVF Vergaser voreingestellt?
    Von TheGreatBeyond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 11:10
  2. Was sind das für komische neue Smilies?
    Von southpole im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 09:18
  3. Neue Bremsbacken sind zu groß
    Von Snoebel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 15:27
  4. KR51/1 neue Reifen sind fälig
    Von Schmiddi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 21:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.