+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 42

Thema: 2 Probleme KR 51/1


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Genau. Gerade beim Wärmeproblem ist "trial and error" einer der zielführendsten Wege zur Problemlösung. Und wenn man dann Teile austauscht, fängt man zweckmäßigerweise mit denen an, deren Austausch sich schnell und vergleichsweise günstig gestaltet.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbinio
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Cuxhaven (janz weit oben in Nds:) )
    Beiträge
    37

    Standard

    Also zum Ölproblem kann ich nicht viel sagen das muss ich beobachten.

    Zum Ausgehen kann ich nur soviel sagen das nach dem Abbürsten der Kerze die Schwalbe sofort wieder ansprang. Wie gesagt die Kerze ist weder verrust noch ölig. Sie ist hell braun wenn man sie nach dem plötzlichen Ausgehen herauschraubt...

    grüße

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von josh-kr512 Beitrag anzeigen
    Wie bereits geschrieben, können die Ursachen sehr verschieden sein, und da fängt man halt an, eine nach der anderen zu Überprüfen.
    So war das gemeint...
    Dann habe ich Dich missverstanden. Wenn es um die Eingrenzung des Wärmeproblems geht, probiert man den Kondensator natürlich vor der Spule. Ich fand es nur sehr schnell sich auf des Wärmeproblem festzulegen. Möglicherweise war die Zündkerze wirklich verdreckt o.ä.. Und Wärmeproblem steht nicht im Zusammenhang mit Nebenluft.


    @schwalbinio: interessanter ist zu wissen, ob sie denn noch ausgeht
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #20
    Schwarzfahrer Avatar von josh-kr512
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    mainz
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbinio Beitrag anzeigen

    Zum Ausgehen kann ich nur soviel sagen das nach dem Abbürsten der Kerze die Schwalbe sofort wieder ansprang. Wie gesagt die Kerze ist weder verrust noch ölig. Sie ist hell braun wenn man sie nach dem plötzlichen Ausgehen herauschraubt...

    grüße
    War eins von mehreren Indizien für das Wärmeproblem, hatte mich auch schon sehr mühsam davon Befreit.

  5. #21
    Schwarzfahrer Avatar von josh-kr512
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    mainz
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Dann habe ich Dich missverstanden. Wenn es um die Eingrenzung des Wärmeproblems geht, probiert man den Kondensator natürlich vor der Spule. Ich fand es nur sehr schnell sich auf des Wärmeproblem festzulegen. Möglicherweise war die Zündkerze wirklich verdreckt o.ä.. Und Wärmeproblem steht nicht im Zusammenhang mit Nebenluft.

    Das kann natürlich auch der fall sein...

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Der Effekt wird eher auf die Zeitspanne als auf das abbürsten der Kerze zurückzuführen sein.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #23
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbinio
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Cuxhaven (janz weit oben in Nds:) )
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Der Effekt wird eher auf die Zeitspanne als auf das abbürsten der Kerze zurückzuführen sein.
    Dann werde ich mal die Zünkerze 1 Minute nur so im Kerzenstecker halten und 1 Minute im Kerzenstecker MIT Abbürsten. Ich denke dass es mit dem Bürsten zusammenhängt.
    Dennoch kann die Kerze auch zu warm werden. Es ist eine ori ZK
    Wie stellt man den Vergaser fetter ein?

  8. #24
    Schwarzfahrer Avatar von josh-kr512
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    mainz
    Beiträge
    11

    Standard

    Die Suche ist dein Freund
    Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen
    Bei der Suche nach "Wärmeproblem" bist Du hier sicher schon fündig geworden...

  9. #25
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbinio
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Cuxhaven (janz weit oben in Nds:) )
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo,

    ich dachte mich trifft der Schlag. Ich schaute heute auf der Simson - Mopedfreunde Oldenburg
    Seite und sah dass in der K51/1F eigentlich ein ganz anderer Motor sein müsste. Der momentan verbaute Motor ist

    dieser und der sitzt normalerweise in einer KR 51.

    Also entweder ist ein anderer Motor verbaut worden oder ich habe tatsächlich eine KR 51F.

    Zudem kommt dass der Vergaser zwar für die KR51/1F passend gewesen wäre jedoch für die KR51F nicht. Das heisst ich habe einen Motor mit nicht dazugehörigem Vergaser.

    Kann es an dem falschen Vergaser liegen dass der Motor ausgeht? Sonst läuft der Motor wunderbar.


    ???

  10. #26
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbinio
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Cuxhaven (janz weit oben in Nds:) )
    Beiträge
    37

    Standard

    nagut anhand HINWEISE zur Identifizierung und zum Umbau von motorisierten Simson-Zweiradfahrzeugen
    passt meine motornummer zu einer k 51/1. dann passt der vergaser also doch. aber das ausgehen ist immernoch ein problem hat da noch jemand einen tipp?

    lg

  11. #27
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die Fotos bei den Oldenburgern sind nicht so wirklich stimmig. Zudem: Der entscheidende Unterschied zwischen M53 und M53/1 ist der Zylinder, und der ist bekanntlich austauschbar.

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbinio Beitrag anzeigen
    aber das ausgehen ist immernoch ein problem hat da noch jemand einen tipp?
    Auch wenn es schon oft erwähnt wurde, machen wir mal hier weiter: Wärmeproblem
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #29
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbinio
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Cuxhaven (janz weit oben in Nds:) )
    Beiträge
    37

    Standard

    Hi

    ich werde morgen mal das gemisch fetter einstellen in der hoffnung das die zündkerze nicht überhitzt. dann noch mal auf nebenluft prüfen. sonst habe ich keine ahnung mehr was ich machen könnte. zündspüle vielleicht noch nach draussen legen damit sie evt. nicht überhitzt? eigentlich ist das nicht das problem da sie erst frisch erneuert wurde...

  14. #30
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbinio Beitrag anzeigen
    Hi

    ich werde morgen mal das gemisch fetter einstellen in der hoffnung das die zündkerze nicht überhitzt. dann noch mal auf nebenluft prüfen. sonst habe ich keine ahnung mehr was ich machen könnte. zündspüle vielleicht noch nach draussen legen damit sie evt. nicht überhitzt? eigentlich ist das nicht das problem da sie erst frisch erneuert wurde...
    In der Annahme, dass du sowieso ignorierst, was man schreibt, rate ich dazu die Zündspule vor der Fahrt für 3h in den Kühlschrank zu legen.
    Dann schnell einlöten bevor sie auf Temperatur kommt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  15. #31
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbinio
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Cuxhaven (janz weit oben in Nds:) )
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    In der Annahme, dass du sowieso ignorierst, was man schreibt,
    wo habe ich etwas ignoriert?

    in den kühlschrank?! d.h. vor fahrtantriff polrad ab zündspüle rausschrauben. dann wieder einbauen polrad drauf und dann kann man erkennen obs an der zündspule liegt?

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Das war doch Ironie !!!
    "Olympiablau" hat Dir den Link zum Wärmeproblem eingestellt, damit Du Dich da einliest und die Ursachen und Repaturmöglichkeiten erkennst. Da Du darauf aber anscheinend nicht reagiert hast, kam halt der Gag mit der Zündspule im Kühlschrank.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme über Probleme
    Von galatisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:50
  2. Probleme über probleme und Ratlosigkeit mit meinem Habicht
    Von rasky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 14:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.