+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: 2-Takt Tankstelle in der Garage


  1. #1
    Tankentroster Avatar von verdichter
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    102

    Standard 2-Takt Tankstelle in der Garage

    Hallo,

    ich wollte einmal fragen, ab es eigentlich erlaubt ist, eine alte 2-Takt Tankstelle privat in der Garage zu betreiben.
    Ich denke an so ein schönes altes Teil mit Glaskolben. Ich habe schon gesehen, das manche die Dinger sammeln, aber darf man so eine Benzin-Bombe auch selbst bei sich daheim betreiben?

    Gruß,
    verdichter
    Geändert von verdichter (24.09.2012 um 22:11 Uhr)

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So lange du die durch die jeweilige Garagenverordnung deines Bundeslandes vorgeschriebene Höchstlagermenge nicht überschreitest, sollte es keine Probleme geben.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Das kommt drauf an wieviel Sprit effektiv drin ist denke ich.
    Laut entsprechender Garagenverordnung sind das 20l.

    MfG

    Matze

    Edit meint, dass ich heute nicht der schnellste bin.
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Edit meint, dass ich heute nicht der schnellste bin.
    Dafür hast du die passende Verordnung rausgesucht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Diese Menge liegt zumeist bei 20L, die Säulen sind sauteuer und verkaufen darf man ohne Genehmigung und Finanzamt auch nix.
    Da wäre eine leere und schön restaurierte Säule eher etwas für die Museumsecke im Wohnzimmer.

    Peter

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Nur für zukünftige Beiträge des TE's: 2-Takt schreibt man immer noch mit einem einfachen k .

  7. #7
    Tankentroster Avatar von verdichter
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    102

    Standard

    2-Takt - ich hasse mich und mein Foren-Deutsch ;-)

    Meint ihr also, es gibt im deutschen Lande also noch keine "Wohnzimmerverordnung" und ich darf da so viel Benzin bunkern wie ich will?! ;-)

    Ein wenig im Ernst, wenn ich das im Freien aufstelle, könnte das also sogar rechtens sein?

    Gruß, verdichter

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    2-Takt - ich hasse mich und mein Foren-Deutsch ;-)
    Macht ja nichts, Albi kann es ja auch nicht besser!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Tankentroster Avatar von verdichter
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    102

    Standard

    Och nich' schlächt!

    So, habe mir jetzt endlich das "Rechtschreibung de" Add-On runter geladen. Jetzt könnt Ihr einpacken!

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Danke Gonzzo, das ist wirklich nett von dir!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von verdichter Beitrag anzeigen
    ...
    Ein wenig im Ernst, wenn ich das im Freien aufstelle, könnte das also sogar rechtens sein?
    ..
    So leicht ist das alles nicht... Ohne jetzt die genauen Auflagen zu kennen sage ich nein.

    Die KFZ-Innung Mittelfranken (sitz hier in Nürnberg) hat einen großen Fuhrpark an Test- und Prüffahrzeugen, diese müssen auch alle mal betankt werden. Dafür wurde ein "Müllhäuschen" aufgestellt in dem Luftdichte Metallboxen stehen. Auflagen von denen uns ein Prüfer erzählt hat:

    - Kraftstoffe müssen Luftdicht gelagert werden
    - Benzin darf maximal 1 Tag (!) gelagert werden
    - Diesel darf länger gelagert werden
    - Boden muss gelagerte Menge an Kraftstoffen aufnehmen können

    Die machen es mittlerweile so, dass einmal im Monat jemand zur Tanke fährt und 20l Diesel und 20l Benzin kauft, um es dann direkt in die Autos zu kippen.
    Klaus-Kevin, lass das!

  12. #12
    Tankentroster Avatar von verdichter
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    102

    Standard

    Igitt, da lass ich dann mal die Hände von.
    Muss ja auch nicht sein, ich habe ja noch den bereits in einem anderen Thread erwähnten Plan B:
    Helmuts ultraleichte Seiten - Technik

    "Plan A, Plan B, Plan C,
    Plan A war nix, Plan B war OK" ;-)

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Empfehlen kann ich diese Pumpe hier: Umf

    Habe ich seit etwa 2 Jahren für diverse Zwecke im Einsatz, ist super das Ding.
    Klaus-Kevin, lass das!

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Über das Lagern von Benzin habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich muss mal bei der Sachversicherung nachfragen.

    Aral.jpg

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    Bei dir ist das eh ein Gewerberaum, da ist das wohl was anderes.

    Aber in einer privaten Garage sind maximal 200Liter Diesel bzw. 20 Liter Benzin außerhalb eines Fahrzeuges in fest verschlossenem Behälter erlaubt. Also sollte so eine Zapfsäule mit maximal 20 Liter gefüllt ja passen...

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Über das Lagern von Benzin habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich muss mal bei der Sachversicherung nachfragen.
    Das ist weniger Sache der Versicherung als des Ordnungsamtes.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Do it yourself Gemisch Tankstelle. Hat jemand ne Idee??
    Von Simsonfahrer95 im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 14:27
  2. Nette Tankstelle-OIL Hohenhameln
    Von *Schwalbe* im Forum Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 22:12
  3. Totos neue Garage
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 13:12
  4. tankstelle 1:33 in berlin
    Von supertrooper im Forum Simson Freunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 11:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.