+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 21 W Lichtspule für Rück - , Brems- , Tacholicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    61

    Standard 21 W Lichtspule für Rück - , Brems- , Tacholicht

    Hallo

    kurze Frage , wie kann ich am besten die 21 W Lichtspule bei einer E-Zündung auf Funktionalität prüfen ?
    Messung am rot-gelben und/oder am grau-roten Kabel? Welche Spanung wäre denn mit Verbraucher zu erwarten bzw. welche ohmschen Widerstände ?
    Habe schon gesucht und es wird in den Threads oft nicht zwischen Vorder - und Rücklicht unterschieden ( es sind ja 2 unterschiedliche Spulen).

    Danke für die Hilfe.

    Gruß

    maed

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Widerstand gegen Masse: Irgendwas unter 1Ohm. Wenn das gegeben ist, ist die wahrscheinlich i.O.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    61

    Standard

    und die spannung wäre noch interessant so 6 bis 7 V mit Vebraucher ?
    Danke schon mal

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    21W Lampe anschließen - da sollte die Spannung bei höheren Drehzahlen nicht über 7V kommen.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 35Watt-Lichtspule anstatt 25Watt-Lichtspule -- möglich ?
    Von Nachschlach im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 12:15
  2. brems und tacholicht
    Von moewen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2003, 22:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.