+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 21 W Spule bie KR51/2 L


  1. #1

    Registriert seit
    05.08.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5

    Standard

    Grüß Gott

    Frage: Wieviel Volt darf die 21 W Spule bringen?
    Bei brennen alle Lampen die dort angeschlossen sind durch. Mit einem Multimeter mess ich bei erhöhter Drehzahl ca. 20V. E weng viel, oder??
    Die 35 W Spule liefert unbelastet auch ca. 20V. Unter Last aber nur ca. 8V. Was ja gut ist. Nur die blöde 21W Spule spinnt. Oder doch nicht?

    mfg
    Hombi

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    scheint kaputt zu sein, wobei ich mich frage wie die so kaputt gehen kann, ich meine schon komisch dass sie dann mehr spannung bringt. normalerweise ist es eher umgekehrt.

  3. #3

    Registriert seit
    05.08.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5

    Standard

    Original von simmiopi:
    scheint kaputt zu sein, wobei ich mich frage wie die so kaputt gehen kann, ich meine schon komisch dass sie dann mehr spannung bringt. normalerweise ist es eher umgekehrt.


    Is sie kaputt? Die 35W Spule bringt ohne Belastung auch mehr. (ca. 20V). Sobald der Scheinwerfer brennt liegt die Spanung bei ca. 8V.
    Nur bei der 21W Spule ist das nicht so. die bringt bis zu 20V, auch wenn Rücklicht/Bremslicht leuchtet.
    Leistungsaufnahme der Birnen ist richtig. (21W und 5W, Tacho 1,2W)

  4. #4

    Registriert seit
    05.08.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5

    Standard

    Original von Hombi:
    Original von simmiopi:
    scheint kaputt zu sein, wobei ich mich frage wie die so kaputt gehen kann, ich meine schon komisch dass sie dann mehr spannung bringt. normalerweise ist es eher umgekehrt.


    Is sie kaputt? Die 35W Spule bringt ohne Belastung auch mehr. (ca. 20V). Sobald der Scheinwerfer brennt liegt die Spanung bei ca. 8V.
    Nur bei der 21W Spule ist das nicht so. die bringt bis zu 20V, auch wenn Rücklicht/Bremslicht leuchtet.
    Leistungsaufnahme der Birnen ist richtig. (21W und 5W, Tacho 1,2W)

    Vergessen, kaputt kennt doch eigentlich nur zwei Zustände: geht oder geht nicht. Aber mehr wie soll????

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Weist du genau das es eine 21W Spule ist? vieleicht hat einer mal ne Spule getauscht?

    MfG Tilman

    P.S.: Wenn du noch was dazuschreiben willst dann editiers doch einfach. (links unten gleich neben "zitieren")

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    @ hombi na wenn du im belasteten zustand (lampe angeschlossen) ca 20V hat und dir die lampen durchbrennen ist was faul.

    ich bin allerdings auch deiner meinung das sie entweder gehen oder nicht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Spannung Spule KR51/2
    Von lapping im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 12:11
  2. 35w spule in einer kr51/1k
    Von vale im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.