+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: 21w Lichtspule???


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard 21w Lichtspule???

    Hallo

    Habe vor ein paar Tagen meine Schwalbe(KR51) Bj:1964 wieder flott gemacht.Habe nun das problem das mein Rücklicht sowie Bremmslicht und Tachobeleuchtung nicht mehr geht(ging früher immer)jetzt habe ich die Spule durchgemessen und bekomme im Standgas nur ca.3Volt dort raus.Is das normal?Was müßte da eigentlich ankommen?

    MGF Marius

  2. #2
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,


    häng doch einfach mal eine 21W birne (blinkerbirne S51 z.b.) an deine kabels da wirst de sehn obs leuchtet!
    hast de auch wechselspannung gemessen?


    mfg votan

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo

    Ja habe Wechselspannung gemessen!Also wenn ich von der Schlußlichtdrossel aus gehe, brennt da keine Birne!Habe das Spiel auch mal mit der Spule des Scheinwerfers gespielt(aufs Rücklicht)Da geht es also sind meine Kabel und Kontackte inordnung.Kannst mir nicht sagen was ich an Spannung von der 21w Spule bekommen müßte?Danke für de Hilfe schon einmal.

    MFG Marius

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ziehe mal das Massekabel am Bremmsschild ab , und teste dann mal.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo

    Habe das Massekabel vom Bremmsschild abgezogen.Aber das ändert nichts.

    MFG

  6. #6
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    nee kann ich dir leider ni sagen aber halte doch ma ne 21w birne zwischen die beiden kabels die von der grundplatte komm da kannst de den fehler schon eingrenzen.


    mfg votan

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo.

    Werde jetzt wirklich mal eine Birne direkt an die Kabel von der 21w Spule legen.Meld mich dann mit dem was passiert ist.Kann ja nur an der Spule oder an der Schlußlichtdrossel liegen.

    MFG Marius

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo

    Habe jetzt den halben Tag an dem Moped gebaut!Habe die Spule auch gewechselt!Geht aber immernoch nicht.Muß den eine 21w Birne brennen wenn ich im Stand(Standgas) an die 21w Spule gehe?Die Spule bringt nur 3V und bringt keine 5w Birne zum Leuchten.

    MFG Marius

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Hallo Buddel,

    wie misst Du die 3Volt?

    Messgerät auf Wechselspannung?

    Direkt am Kabel welches von der Spule kommt und an den dreifach-Verteiler auf dem Zündlichtschalter geht und mit Belastung?
    Belastung mit Glühlampe 5W oder 21W ?? auch direkt am dreifach-Verteiler und an Motormasse angeschlossen???

    Peter

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Peter sach Ihm das Zauberwort , und wo Er das herbekommt
    mfg
    Gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo

    Ja habe ein Messgerät auf Ac gestellt und gemessen weil die Batterie is ja nur DC und Masse nehme ich über dem Rahmen.

    MFG Marius

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Zitat Zitat von Buddel
    Ja habe ein Messgerät auf Ac gestellt und gemessen weil die Batterie is ja nur DC und Masse nehme ich über dem Rahmen.
    Hallo Marius,


    AC ist nicht ganz schlecht für den Anfang. Aber ich hatte mehr Bedingungen für die Messung genannt.

    Um Fehlerquellen auszuschliessen musst Du die Masse am Motorgehäuse nehmen und auch die Belastung richtig wählen.

    Peter

    @Deutz: das steht nicht in dem Buch, dafür sind wir zuständig :wink:

  13. #13
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Und drücke die Messpitze fest auf den Motor. Vielleicht kratzt Du 1,2mm.

    Hast Du beim Wechseln der Spule auch mal das Kabel durchgemessen? Also das Kabel von der Spule zum Verteiler? Vielleicht ist es nur ein Kabelbruch?

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo

    Danke für vielen Tipps und Ratschläge!

    Was muß den aus der Spule genau an Strom herauskommen.Wenn ich die Spule messe und Masse vom Motor nehme.Der Stromfluss ist doch abhänig von der Drehgeschwindigkeit der Schwungmasse,oder?

    MFG Marius

  15. #15
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo Marius,

    Keinen Strom, Du mußt Spannung messen !!

    Aus der Spule direkt (das grau/rote Kabel oder am Dreifachverbinder am Zündschloß) kommen 6-7V heraus, wenn das Bremslicht leuchtet, d.h., wenn die Spule mit Nennlast betrieben wird. Ohne Last mißt Du leicht mehr als das Doppelte.
    Und ja, die Drehzahl des Motors beeinflusst die Spannung ein wenig. Miß bei mittlerer Drehzahl.

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo

    Nur noch mal am Rand.Wie viel Ohm muß den die Spule haben wenn ich den Wiederstand im Ausgebauten zustand messe?

    Danke im Vorraus!

    MFG Marius

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 35Watt-Lichtspule anstatt 25Watt-Lichtspule -- möglich ?
    Von Nachschlach im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 12:15
  2. 35W-Lichtspule in KR 51/1K
    Von net-harry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 18:10
  3. Lichtspule
    Von eisenschwein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 20:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.