Hallo Leute,
habe grad was nettes in der heutigen Ausgabe des Magdeburger Sonntag entdeckt, ich tippe das ganze mal ab.

Der Förderverein des 1. FCKW 1995 n.e.V. hat sich mit dem 1. 24 Stunden Cup wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
Die Macher der Highland-Games wollen am 29 und 30 September alle Simson-Fans auf die Rennstrecke zwischen Wernstedt und Kalbe locken.
Alle Zweiräder der Marke Simson können sich dabei auf die Piste begeben.

Vorausgesetzt sie haben nicht mehr als 50 ccm Hubraum.

Egal ob Schwalbe,Spatz,Star oder S51 - Hauptsache SIMSON.
Natürlich stehen die Zweiräder der DDR-Kultmarke im Mittelpunkt,aber ohne ein tolles Fahreteam kann auch das schnellste "Moped" nichts reißen.
Jedes Team muss mindestens drei Fahrer stellen.
Nach oben sind keine Grenzen gesetzt.
Wer Lust bekommen hat an dem 24-Stunden-Rennen teilzunehmen,kann sich bei Björn Bannier per E-Mail: 24h@ersterfckw.de oder per Telefon 0171-3770035 melden.
Dort gibt es auch weitere Infos.
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Personen unter 18 Jahren benötigen eine schriftliche Erlaubnis ihrer Erziehungsberechtigten die während der Veranstaltung anwesend sein müssen.

(Quelle:Magdeburger Sonntag, Ausgabe vom 4.8.2012)

Gruß Frank