+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 2E - Auspuff knallen, schlechter Motorlauf


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2012
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    28

    Standard 2E - Auspuff knallen, schlechter Motorlauf

    Hallo!
    Folgendes Problem bereitet mir seit dem Neuaufbau sorgen: Meine Schwalbe geht im Kaltstart nach 4 bis 5 Mal kicken an. (schon ein bisschen oft, oder?) Wenn sie warm gefahren ist und ich sie ausmache geht sie erstmal nicht mehr an. Nach 10min stehen und etwas Abkühlung und ca 20x Treten knallt der Auspuff 1 bis 2 Mal und irgendwann gurgelt sie mit sehr viel Mühe und Not wieder los. Ein paar mal am Griff drehen und sie läuft wieder.
    Auffallend ist auch dass sie sich nie für eine Stellung der Gasschieberrschraube entscheiden mag. Manchmal muss ich sie gnaz reindrehen, ein paar Minuten später dreht sie dann wieder "unendlich" hoch und ich muss sie schnell raus drehen. Meine Luftmengenregulierschraube hat sich bei ca 5-6 Umdrehungen eingependelt!!?? (16N1-12) Die Zündkerze ist Bilderbuch-Bambibraun! Die oft genannten 1-2 Umdrehungen kann ich vergessen, da sifft er nur so im Brennraum.
    Der Vergasser (Schwimmer) ist soweit eingestellt. Die Zündung hab ich eben gecheckt: Beim OT ist der Untebrecher zu (Strich Motorgehäuse steht auf Strich Polrad). Dreh ich das Polrad ca 20mm weiter ist der U mit einer Öffnung von 0,4mm auf.

    Ich hab echt keine Ahnung was es noch sein könnte!? Auspuffknallen ist ja typisch Fehlzündung oder!?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Könnte an dem zu späten ZZP liegen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2012
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    28

    Standard

    aha zu spät meinst du also. Das heißt ich dreh die Grundplatte ein wenig nach links? So dass der Unterbrecher mehr im Bereich des OT öffnet, oder gar davor?

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das Konzept "Zündzeitpunkt" ist dir aber vertraut? Der Unterbrecher muss 1,8mm vor OT öffnen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich würde mal so nebenbei einen nebenlufttest machen. speziell am simmerring hinter der grupla
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2012
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    28

    Standard

    Also Nebenlufttest habe ich jetzt noch nicht gemacht. Das nochmalige Einstellen der ZZT brachte Abhilfe. Die von meinen Vorbesitzern eingeritzten Abrissmarkierungen waren alle hinfällig...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem Motorlauf Kr 51/2
    Von Herr_Vorragend im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 13:28
  2. Unkontrolierter Motorlauf
    Von mr.hanky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 19:46
  3. neuer auspuff..Leistung schlechter??
    Von Ramsau1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 10:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.