+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 49

Thema: 3 Jahre und 6 Monate für Hoeneß zuwenig?


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Wenn die Staatsanwaltschaft in Revision geht könnte die Strafe höher ausfallen oder?

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Wenn die Staatsanwaltschaft in Revision geht könnte die Strafe höher ausfallen oder?
    Bei der Revision wird erstmal nur geprüft, ob es im Verfahren formaljuristische Fehler gab. Ist das der Fall, muss das Verfahren nochmal bei 0 starten. Mit allen möglichen Urteilen von Freispruch bis Höchststrafe.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    Hi

    ich hab eben auf facebook das Bild hier gefunden: https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.n...50705798_n.jpg

    Interessant wie Politiker immer wieder nicht dafür belangt werden
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben-Toby Beitrag anzeigen
    Hi

    ich hab eben auf facebook das Bild hier gefunden: https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.n...50705798_n.jpg

    Interessant wie Politiker immer wieder nicht dafür belangt werden
    Ich finde, dass solche Bilder völliger Unsinn sind. Man kann manche Sachen einfach nicht miteinander vergleichen.
    Das Stammtischniveau in diesem Thread steigt..

    mfg
    Albi

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Hier zur Abwechslung mal, was er selbst dazu sagt.

  6. #22
    Zündkerzenwechsler Avatar von sepplply
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Berlin-Tempelhof
    Beiträge
    33

    Standard

    ich finds super das er die Strafe antreten will,
    wer Mist baut muss auch dafür gerade stehen
    Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte

  7. #23
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Naja er wird wohl noch mehr Leichen im Keller haben, sonst hätte er das wohl nicht so schnell doch angenommen.

    Ich finde es mehr als richtig das auch Promis eine Strafe bekommt. Wir reden von 50Millionen € die er jetzt Zahlen muss.

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Das Geld tut aber vermutlich nicht weh!

    Ich stelle mir aber die Frage weshalb er nicht sein Wohnsitz auch in Steuerbegünstigenden Ländern wie der Schweiz hatte?

    Machen doch alle anderen Supersportler und Superverdiener nicht anders z.b. Schumi

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Der Vater von Steffi Graf hatte seinerzeit für 2,5 Mio DM (!) zweieinhalb Jahre Haft bekommen. Meiner Meinung nach stimmt da die Relation zu dem Hoeneß-Strafmaß nicht.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Weil die Höhe der Summe im Prinzip keine Rolle spielt. Wenn man eine Bank ausraubt, ist es egal, ob man 15.000 oder 500.000€ mitnimmt. Die Strafe ist gleich. Nur so als kleiner Tip, damit es sich auch lohnt.

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Richtig auch ein stumpfes Messer bleibt ne Waffe

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Dann wird es aber für alle, die in der Steuerklärung "ein wenig tricksen" aber auch ganz schnell eng. Wir brauchen also bald mehr Gefängnisse für Steuersünder....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #29
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Hoeneß hat aber nicht nur "ein wenig getrickst".

  14. #30
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wieso? Laut deiner Aussage ist die Höhe doch egal. Ob wenig oder viel, die Strafe bleibt doch laut deiner Aussage ziemlich gleich für das gleiche Vergehen.
    Egal, du hast verstanden, was ich meine.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #31
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es gibt gewisse Schwellen (vgl. auch den auf der ersten Seite angesprochenen Typen, der für 5000€ einfährt - aufs Beispiel warte ich noch immer). Wenn man da aber erstmal drüber ist, spielt die genaue Summe nur noch eine untergeordnete Rolle.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich weiß ja nicht, was du unter "ein wenig tricksen" verstehst, aber es gibt bei Steuererklärungen durchaus legale Wege um bisschen was zu sparen.
    Der Witz ist nur, dass es bei manchen "nicht legalen" Tricks nie jemand merken würde. Wenn man z.B. Fahrten mit dem eigenen Auto absetzt, die man gar nicht gemacht hat. Sollte es dann doch jemand bemerken, und man räumt vor Gericht alle Fehler ausnahmslos ein, dann ist die Strafe sicherlich auch niedriger. Bei Hoeneß ist das halt alles relativ langsam erst ans Licht gekommen.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was passiert bei zuviel/zuwenig Getriebeoel?
    Von Custom-S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 21:09
  2. 6 Jahre Standzeit - was ist zu tun
    Von Henner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 21:20
  3. 15 Jahre gestanden...
    Von KR51/2E im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 20:35
  4. 40 Jahre Schwalbe
    Von minibar im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 14:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.