+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 3 Jahre nicht gelaufen!!!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Simsonfreunde. Ich habe mir vor 3 Wochen eine S51B2-4 Bj.81 zugelegt. Zustand optik. 3. Folgendes Problem..Tank gereinigt. Neues 1:50 drin, neue leitung , Benzinfilter, Zündkerze, Funke kommt aber sie springt nicht an.Startpilot half auch nicht... So was kann ich jetzt machen? Vergaser wechseln, oder motor regenerieren lassen?
    Wer hat schon mal so Probleme gehabt? Wer weiß Rat???
    MfG Dillinger

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Hallo Dillinger,

    haste mal den Benzinschlauch vorm Vergaser abgezogen und geschaut ob Benzin rauslaeuft (nicht nur Droeppelt).
    Wenn nicht, Benzinhahn reinigen oder ersetzen.

    Kerzenkontaktabstand auf 0,4 mm eingestellt? Neue Kerzen haben nicht immer 0,4 mm ab Werk!

    Richtige Kerze drin? Isolator....

    Zuendung eingestellt?

    Vergase sauber? Schwimmer richtig eingestelt, kein Loch drin?

    Auspuff frei?

    Luftfilter sauber?

    Notfalls Luftfilter und Auspuff ab zum Testtart.

    Macht der Motor denn wenigstens den Versuch zu starten oder passiert garnix?

    Wie sieht die Kerze aus nach Kickstartertreten?

    Trocken = Kein Sprit

    Nass = Zuendung und Vergasereinstellung pruefen




    Harry

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    Also hab neue Leitung und Benzin läuft.. Ich denke es liegt am Vergaser.. Zündkerze trocken...Mit dem Bvf kenn ich mich nicht aus . wie kann ich den schwimmer einstellen?
    Mfg Dillinger

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Broesel
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    179

    Standard

    Nach drei Jahren dürfte der Vergaser ordentlich zugeharzt sein.

    Außerdem scheint auch kein Sprit über zu kommen: "Kerze ist trocken".

    Auseinander nehemen und schön sauber machen.

    Gleich mal nachsehen, ob Benzin im Schwimmer ist.

    Nach Anleitung des Nestes hier einstellen und anschieben.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    tach,

    Mach den Vergaser sauber mit Druckluft, wenn es an der Zündung liegt,
    kann ich dir Helfen, kommst ja aus dem Saarland :)


    ciao isga

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Isga .. liegt am Vergaser. Hab heute ein wenig Benzin in den Brennraum gemacht, kerze drauf kickstarter... Verpuffung.. Kerzenstecker ist auch im eimer..Also einmal stecker und einmal Vergaser Typ Bing oder amal(RZT).. Zündung habe ich nächsten Monat vor umzubauen auf Vape 12V.. 6V kommt ein wenig zu lasch...oder ist die 6 v ausreichend?

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Warum willst du nen anderen Vergaser draufmachen, der BVF ist doch gut. Mach alle Düsen sauber (wirklich alles auseinader nehmen was zu nehmen geht), dann fließt da auch wieder Sprit durch.

    P.S.: Wann du dir ne neue Zündung holst, würdest du die alte E-Zündung gegen ein bisschen Geld abgeben, insofern es ne E-Zündung ist (rotes Polrad)? :)

    MFG Jupp

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. dumm gelaufen...
    Von vogelfänger im Forum Smalltalk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 17:57
  2. Dumm Gelaufen
    Von Dude im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 16:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.