+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 3 Mann, drei S51, 800km durch MacPomm


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    24

    Standard 3 Mann, drei S51, 800km durch MacPomm

    Die Simsonauten waren wieder los. Zunächst im kleineren Rahmen, und auch wenn es hier zunächst keinen langen Reisebericht gibt, sollen ein paar Zeilen auch andere motivieren, sich mal für ein paar Tage auf die Straße zu begeben.

    Tag 1 Hamburg-Prerow 250 KM: Wir sind wie immer zu dritt am Herrentag von Hamburg in Richtung Osten aufgebrochen um die erste Nacht in Prerow auf dem Darss zu verbringen. Der Tag lief weitestgehend pannenfrei, wäre nicht ein Auto in einen meiner Alukoffer gefahren und hätte diesen total atomisiert. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Merke: Man kann gar nicht genug Abstand halten, egal wer Recht hat! Camping in Prerow kostet 23 EUR pro Mann&Nacht

    Tag 2 Prerow-Neubrandenburg 200 KM: Spät gestartet weil noch reichlich dicken Kopf. Dann fällt beim Bäcker eine Simme um, der Spiegel ist hin und eine Fussraste ist dabei auch noch abgebrochen. Die haben wir schnell schweissen lassen und haben uns dann reichlich spät auf den Weg gemacht. Auf halber Strecke mitten in einem Wald nördlich von Waren, 2Km entfernt von einer befestigten Straße, hatten wir Platten. Was macht da auch ein Nagel im Wald? Schnell das Hinterrad ausgebaut, neuen Schlauch rein, aufgepumpt und weiter. Total schöne Strecke, nichts los auf den Straßen, schöne Alleen. Abends Camping am See. Merke: Die Großraumdisco in NB hat am Wochenende nicht immer auf. Camping in NB kostet 6,60 EUR pro Mann&Nacht

    Tag 3 Neubrandenburg - Schwerin 200KM: Wieder sehr schöne Strecke, vorbei an allen Seen bis Rheinsberg, dann nach Westen Richtung Schwerin. Wirklich schön! Bei Goldberg springt meine Kette immer beim Anfahren. Schnell nachspannen und weiter. Abends Zeltplatz in Schwerin-Seehof angesteuert, 17 EUR pro Mann&Nacht, komplett unerzogener und unverschämter Stasi-Platzwart. Dem muss mal jemand erklären, wie man mit Kunden umgeht. Seine Eltern scheinen ihm diesbezüglich zumindest nichts mit auf den Weg gegegeben zu haben. Boykottaufruf Ferienpark Seehof! Deal schnell rückabgewickelt und dann im Südosten des Sees einen ganz tollen empfehlenswerten Campingplatz gefunden. Die Seeuferperle in Raben-Steinfeld nimmt für die gleiche Leistung nur 10,50 EUR, ist topnett, super sauber und einfach nur Simson-freundlich! Merke: Der Markt erlaubt es Simson-Campern auch zum Konkurrenzplatz umzufahren. Wer als Campingplatz meint er könne unverschämt werden, dem sei gesagt, daß man die 17KM zum nächsten Platz mit einer Simme in 20 Minuten fahren kann.

    Tag 4 Schwerin-Hamburg 150 KM: Alles gut, alles schön, bis bei einer Simme das neue "All-Dancing-all-singing-Chromspreichen-Hinterrad" immer mehr eierte. Sieben Speichen auf einen Streich gebrochen. Schöne Optik, schlechte Qualität. Schnell aus dem Vorderrad 3 Speichen ausgebaut und hinten eingebaut und dann noch zusätzlich die Räder untereinander ausgetauscht. Merke: Auf der Langstrecke zählt nur Qualität, nie Optik. Wer jedoch beides mit einander verbinden kann ist sicher König.

    Zurück in Hamburg hat meine To-Do-Liste wie nach jeder Tour wieder mehr als 10 Zeilen. Das Ersatzteil-Päckchen von SSW ist schon da, und jetzt kann die Vorbereitung für unsere HH-Elbquelle-HH-Tour im September angegangen werden.

    Viele Grüße aus HH von SiSoSö (Simsonaut)

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Vielen Dank für die schönen Textzeilen. Viel Spaß bei eurer nächsten Tour in und um Hamburg, vielleicht komm ich ja irgendwann auch ein Stück weit mit.
    Gruß ebenfalls aus Hamburg
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Ach, schön! Danke auch fürs Preise benennen, sehr interessant. 23 Euro pro Mann und Nacht ist ja ganz schön happig ... Feine Tour!

    Übrigens: Das ß ist nicht komplett verstorben - der Darß darf's behalten!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    schöner Bericht

  5. #5
    Avatar von schieferhammer
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    Lauchhammer
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    sehr schöner Bericht, da bekommt man einfach Lust mitzufahren. Ich glaube ich muss mit meinen anderen Simmi Fahrern mal reden vielleicht bekommen wir solch eine Tour auch hin^^

    LG

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    Neu in den Lichtspielhäusern der Republik - Der Film zur Simsonauten-Herrentags-Reise 2012:

    Die Simsonauten im Gro

    vom Macher von Simsonauten-Herrentags-Reise 2011:

    http://www.youtube.com/watch?v=EnsQO...feature=relmfu

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Klasse schön gemacht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Herrentag & Himmelfahrt in MacPomm
    Von SiSoSö im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 13:55
  2. Drei Gänge braucht der Mann
    Von tortuna im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 23:13
  3. Oh Mann,
    Von Johannes im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2003, 12:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.