+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: 35W Lichtspule sowie Glühbirne nachrüsten bei Kr51/1 möglich?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard 35W Lichtspule sowie Glühbirne nachrüsten bei Kr51/1 möglich?

    Hallo,
    ich habe eine Kr51/1 mit einem 15W Scheinwerfer, dieser mir zu schwach ist und ich auch viel im dunkeln unterwegs bin. Nun würde ich gern auf das maximale 35W aufrüsten, also neue Lichtspule, Glühlampe, Fassung und Scheinwerfereinsatz. Ist dies möglich, bei einer normalen Grundplatte mit Unterbrecher?

    Danke für eure Hilfe

    MfG fxmovie

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von fxmovie Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe eine Kr51/1 mit einem 15W Scheinwerfer, dieser mir zu schwach ist und ich auch viel im dunkeln unterwegs bin. Nun würde ich gern auf das maximale 35W aufrüsten, also neue Lichtspule, Glühlampe, Fassung und Scheinwerfereinsatz. Ist dies möglich, bei einer normalen Grundplatte mit Unterbrecher?

    Danke für eure Hilfe

    MfG fxmovie
    Nein, das ist nicht möglich. Das 8306 bzw 8307.3 Polrad der KR51/1 kann maximal 25W mit der Lichtspule aus der KR51/1S, SR4-4 Habicht oder SR4-3. Die 25W Lichtspule aus der KR51/2 bzw. S51 past nicht.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    also die Simson Ersatzteile:Lichtspule 8307.8-1 20/1 ?

    bitte ein link oder artikelnummer!

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von fxmovie Beitrag anzeigen
    also die Simson Ersatzteile:Lichtspule 8307.8-1 20/1 ?

    bitte ein link oder artikelnummer!
    Nein, das ist ja das Drama. Das ist S51 oder KR51/2. Du brauchst eine 8307.3 Lichtspule. die gibt es mittlerweile nicht mehr an jeder Ecke.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    also wenn ich mir die 8307.3-120/1 bestell, eine 25w Glühlampe, Fassung, und einen anderen Scheinwerfereinsatz müsste es funktionieren, oder? und bei dem Scheinwerfereinsatz, auf was muss ich da achten?

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von fxmovie Beitrag anzeigen
    also wenn ich mir die 8307.3-120/1 bestell, eine 25w Glühlampe, Fassung, und einen anderen Scheinwerfereinsatz müsste es funktionieren, oder? und bei dem Scheinwerfereinsatz, auf was muss ich da achten?
    Auf die grosse Fassung mit passenden Halter und keinen billigen Nachbau. Der hat kein Prüfzeichen und keine Zulassung in der STVO.

    Mfg

    Tobias

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    56

    Standard

    Naja also du kannst als letzte Möglichkeit die komplette Zündung ersetzen...
    Also 6v 35/35 aus einer s51 oder so... dann Brauchst du aber noch eine externe Zündspule.

    Oder einfach gleich eine Vape kaufen...es ist zwar nicht original aber es lohnt doch!

    Gruß Bertie

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Bertie94 Beitrag anzeigen
    Naja also du kannst als letzte Möglichkeit die komplette Zündung ersetzen...
    Also 6v 35/35 aus einer s51 oder so... dann Brauchst du aber noch eine externe Zündspule.
    Dann muss aber der Kabelbaum umgestrickt werden, ein Platz fürs Steuerteil improvisiert werden, Ladeanlage getquscht, 21W ins Rücklicht... Möglich ist das natürlich.

    Da ist dann ernsthaft ob eine Vape nicht die bessere Alternative ist.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Dann muss aber der Kabelbaum umgestrickt werden, ein Platz fürs Steuerteil improvisiert werden, Ladeanlage getquscht, 21W ins Rücklicht... Möglich ist das natürlich.

    Da ist dann ernsthaft ob eine Vape nicht die bessere Alternative ist.
    Sollte aber machbar sein zumal die Zündung mit außenliegender Zündspule nicht
    so wärmeempfindlich ist...

    Dann noch Kondensator nach außen oder

    2 WIMA Polypropylen Folienkondensator MKP4 1000V 0,22uF 22,5mm 089705 | eBay

    auch nach außen dann ist für immer ruhe :)


    aber das ist ein anderes Thema....

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Ich würde mir denoch überlegen, ob der VAPE-Umbau nicht mehr Sinn macht.
    Mit der Vape kannst du auch nen 55/60W H4-Scheinwerfer nachrüsten, was natürlich wesentlich mehr Licht bringt.
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    56

    Standard

    Wenn das geld reicht würde ich auf jeden fall ne vape nehmen...

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ich würde auch lieber ne Vape nehmen,ist auf Dauer bestimmt der bessere Weg.
    Vorteil wäre auch das Wartungsarbeiten wie Unterbrecher nachstellen entfallen

  13. #13
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.013

    Standard

    Im Grund nimmt sich das nicht viel, ob Vape oder wie bei mir EMZA. Fakt ist jedoch, das bei 35W vorne die Grundplatte getauscht werden muß. Ich habe in meiner 1971er Schwalbe beim Neuaufbau und weil alles schon da war, eine EMZA von 1988 eingebaut. Gleich mit 12V Spulensatz, ELBA und Brückengleichrichter. Und es funktioniert super. Die ELBA mußte nur etwas modifiziert werden, wegen nur 18W Belastung, sonst sind es 42W. Als Batterie für 12V paßt nur eine 3Ah rein. Vape soll sogar ohne Batterie für die Blinker funktionieren (was ich nicht glaube).

    Also ich hab mir das Spassenshalber durchgerechnet, der Unterschied ist minimal. Sinn macht da die EMZA nur, wenn du günstig an einer ran kommst. Da sollte aber auch die Rest-Elektrik bei sein.

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    Nabend, das mit der Vape und keiner Batterie funktioniert, jedoch soll die Hupe dann ziemlich dünn klingen.


    Hab ich neulich bei jemanden gesehen/gehört der seine Schwalbe ohne Batterie mal Probe laufen ließ.
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  15. #15
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.013

    Standard

    Achso, da darf man laut schreien (Bahne frei, Kartoffelbrei)

    Hab mal bei einer Radtour in DD statt zu klingeln einfach ein Liedchen gepfiffen und mir wurde Platzgemacht.

    So, zurück zum Thema, Die Vape gibt es direkt als Rundumsorglos-Lösung, so fast alles dabei. Teilweiße sogar mit Scheinwerfereinsätzen. Selbswenn, eigentlich brauchst du dann nur das Glas und die Reflektoren sollte es auch einzeln geben. Das Problem ist eigentlich, die Dinger werden auch alt und einige Euros für einem Vergammelten Reflektor mit Glas auszugeben ist auch nicht das wahre.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 12 V 42W Lichtspule in S50 mit U-Zündung möglich?
    Von biker_max im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 13:17
  2. 35Watt-Lichtspule anstatt 25Watt-Lichtspule -- möglich ?
    Von Nachschlach im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 12:15
  3. stärkere Lichtspule in 2er Schwalbe möglich ?
    Von duohh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.2005, 10:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.