+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 40 Jahre Schwalbe


  1. #1

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Freunde der Schwalbe,

    ich bin Zeitungsredakteurin aus Thüringen und mache eine Geschichte über das Schwalben-Jubiläum (40 Jahre). Dazu suche ich die phantasievollsten, verrücktesten oder lustigsten Fanclubs aus der ganzen Republik! Herr Uhlig vom Fahrzeugmuseum deutete an, dass es zum Beispiel einen Club in Hessen gäbe, der sehr interessant sei.
    Also, wer schöne Schwalben-Geschichten hat oder Tipps, Anregungen etc., kann mir gerne schreiben: simone.windhoff@bild.de.
    Das Ganze, weil Tageszeitung, bitte recht schnell! DANKE!

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    Original von minibar:
    Hallo Freunde der Schwalbe,

    ...Dazu suche ich die phantasievollsten, verrücktesten oder lustigsten Fanclubs aus der ganzen Republik! ...
    will ja nicht klugscheissen, aaaaber in DISEM forum gehts eben NICHT um fellmonster, zerflexte panzer und was es an geschmacklosigkeiten sonst noch so gibt. hier sind orginalität und der erhalt der substanz das wesentliche...

    schnellverschrottung mittels hubraumvergrösserung und materialmorden durch bösartige rennen werden sie HIER wohl nicht finden! und reisserische stories über den sogenannten "kult aus dem osten" schon gar nicht!
    wenn sie interesse an technisch fundierten geschichten über den erhalt und die pflege eines kulturgeschichtlich wertvollen oldtimers haben, sollten sie sich evtl. mal an die beiden admins dieses forums wenden...

    in diesem sinne

    trollaxt

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Original von trollaxt:
    Original von minibar:
    Hallo Freunde der Schwalbe,

    ...Dazu suche ich die phantasievollsten, verrücktesten oder lustigsten Fanclubs aus der ganzen Republik! ...
    will ja nicht klugscheissen, aaaaber in DISEM forum gehts eben NICHT um fellmonster, zerflexte panzer und was es an geschmacklosigkeiten sonst noch so gibt. hier sind orginalität und der erhalt der substanz das wesentliche...

    schnellverschrottung mittels hubraumvergrösserung und materialmorden durch bösartige rennen werden sie HIER wohl nicht finden! und reisserische stories über den sogenannten "kult aus dem osten" schon gar nicht!
    wenn sie interesse an technisch fundierten geschichten über den erhalt und die pflege eines kulturgeschichtlich wertvollen oldtimers haben, sollten sie sich evtl. mal an die beiden admins dieses forums wenden...

    in diesem sinne

    trollaxt
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~
    Olá!?!

    Also wenn so viele LEUDE so weit fahren um andere LEUDE mit dem gleichen Hobby zu treffen und einen zu picheln.... na also wenn wir nicht au(f)sgefallen sind!?!
    Aber: Was sollen wir in der Bildzeitung???



  4. #4

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Wie charmant, liebe trollaxt!
    Danke für die freundliche Unterstellung...
    Ich habe nicht im geringsten vor, einen reißerischen Artikel zu schreiben. Wie auch? Worüber denn bitte?

  5. #5
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    [edit]

    oh, tatsächlich Bild-Zeitung, dann hab ich nix gesagt



    [/edit]

  6. #6

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Also, jetzt mal ganz detailliert, damit ihr seht, dass ich keinerlei bösen absichten hege:
    Wir wollen die Schwalbe feiern. Eine grundsätzlich positive Geschichte. war im Schwalbenmuseum in Suhl und Herr Uhlig sagte, dass die Schwalbe, wie ich es auch noch aus meinen Berlin und Kölle Zeiten kenne, hier im Osten kaum Kultstatus besitzt, sondern eher nur einfach zum rumprötteln da ist. Ein Nutzfahrzeug sozusagen.
    Jetzt möchte ich gerne einfach nur aus den verschiedensten Teilen der Republik mit Schwalben-Freunden sprechen, die mir bzw. dem Leser die Faszination Schwalbe erklären.
    Da ist doch dieses Forum eigentlich perfekt.
    Ok, es ist bild und ich kann den grusel gegen das blatt sehr gut verstehen, aber vielleicht gibt es den ein oder anderen, der dennoch mitmachen möchte. und der oder die kann sich gerne bei simone.windhoff@bild.de melden.

    @trollaxt: - hier sind orginalität und der erhalt der substanz das wesentliche... -
    genau mein begehr!

    @iwl: besten dank, aber euer treffen im kommenden jahr wäre dezent zu spät, dann hammer nämlich schon 41 Jahre schwalbe...

    lg, Simone

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Dieses Forum ist noch kein richtiger eingetragener Club oder Verein. Es gibt aber LEUDE aus dem Nest, die sich Regional-Clubs gegründet haben(die Kassler?)
    Die "Mitglieder" des Schwalbennestes sind Bundesweit und bis nach den Nederlanden und in den Osten im Net aktiv. Schau mal auf Swallowkings Seite und die Mitgliederlandkarte...

    Wir sind so was wie ein virtueller Club mit echten Clubs und örtlichen Gruppen - eine Gründung hier in Oldenburg schlug leider wegen Startproblemen(Kramermarkt , etc.) fehl.

    Hier im Nest wird auf möglichst originalen Erhalt der Fahrzeuge Wert gelegt. Wenn einer etwas modifiziert weil ihm etwas auf den Wecker geht wird er nicht gleich gesteinigt(habe auch nicht mehr das originale Rücklicht dran- ging zu oft kaputt).

    Einige sind auch im Simsonforum.de aktiv - dort ist man/Frau mehr in Richtung Tuning tätig - was hier nicht gewünscht wird.
    Einige "Nestler" tun es trotzdem auch - halten sich dafür aber (meist)mit entsprechenden Texten zurück...

    Wir wollen die "Simmen" erhalten und manchmal verirrt sich jemand(MZ, IWL, Maico) - aber unser Herz schlägt für SIMSON!

    Hier haben noch Männer UND Frauen schon mal an den Fahrzeugen Hand angelegt( was bei den Plastebombern heute kaum noch geht!).
    Guten Morgen ....und immer eine Tasse Sprit im Tank

    Icehand


  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Moin!

    Wenn Sie sich hier im Forum lange genug umsehen, dann finden sie genug Stoff, für mehrere gelungene Artikel zum Thema Simson und Schwalbe. Schade finde ich es, nicht zu wissen, bis wann sie für sie die Materialsammlung abgeschlossen sein muß und wann in etwa mit dem Artikel zu rechnen ist.

    Evtl. könnten wir auch von dem Artikel profitieren, wenn Sie z.B. über einige Probleme schreiben würden. Die Geschichte in folgendem Thread ist nur ein Beispiel:

    http://www.schwalbennest.de/apboard/thread.php3?id=5421


    Viele Grüße!
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 6 Jahre Standzeit - was ist zu tun
    Von Henner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 21:20
  2. 15 Jahre gestanden...
    Von KR51/2E im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 20:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.