+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 4l auf 100 km ist das normal???


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von star_cruiser
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10

    Standard

    Hi Leutz,

    ich hab da ma ne Frage, undzwar ist das normal das mein star 4l auf 100 km frisst?
    Ich fahre einen 73er SR4-2/1, und beim letzten Nachrechnen ist mir aufgefallen das er sauviel frisst. Nen Kumpel von mir fährt ne Schwalbe KR 51/1 und er sagt sein frisst do um die 2,8l auf 100 km mein motor wurde vor einem Jahr general überholt kann es sein das da was falsch gemacht wurde?



    Danke schon mal im vorrus für eure hilfe

    star_cruiser

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Kommt auch sehr drauf an wie du fährst und vorallem wo du fährst. In der Stadt verbrauchst du durch das Stop and Go ein haufen Sprit. Allerdings wenn du Landstarße fährst ist es doch schon bedenklich, es sein denn du tritts ihn permanent, was ich aber hoffe was, oder!? Einen Staribert behandelt man nämlich lieb!

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von star_cruiser
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10

    Standard

    naja ich fahre immer in der Stadt also immer so 55 - 60 kmh , aber das macht mein kumpel mit der schwalbe auch und die frisst halt viel weniger!

    MfG

    star_cruiser

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Meine alte KR51/1 hat damals auch knapp 4 Liter gebraucht, aber da waren die Simmerringe total im Eimer, hatte deshalb den Vergaser ziemlich fett stehen, damit sie überhaupt lief...

    Du könntest mal Deinen Vergaser einstellen (siehe FAQ) und wenn das nix hilft, mal checken, ob Dein Getriebeöl nach Sprit riecht (dann wären die Simmerringe hin!). Wollen wir natürlich nicht hoffen, wenn Dein Motor vor nem Jahr überholt worden ist. Sind denn damals neue Simmerringe reingekommen? Wenn ja, welche? Wenn´s alte Ost-Ringe waren, könnten die schon wieder hin sein, wg. nicht bleifreibeständig und uuuuuralt, sprich steinhart!

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von star_cruiser
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10

    Standard

    ich weiß nich was da für welche jetzt drin sind aber ich denk ma so wie seine werkstatt aussah ist das noch alles ost

    ..thx....

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also erstmal nen paar Grundfragen:

    Wie siehts aus mit den Radlagern. Vielleicht mal reinigen / neueinfetten. Wirkt manchmal Wunder.

    Kette ölnen und auf genügend Spiel achten.

    Luftdruck vorne hinten beachten (1.5 vorne 2.5 hinten fahre ich. sonst ist mir das hinten zu schwammig)

    Motor hat genügend Öl ????

    Und wenn due Vollgas fährst ruhig mal nicht voll aufreißen sondern wieder zurücknehmen ohne dass sich die GEschwindigkeit ändert. Wirkt auch manchmal wunder..

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von star_cruiser
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10

    Standard

    Also die radlager hab ich mir noch nicht angeschaut! wieviel spiel muss die kette denn haben also wie stelle ich sie richtig ein? luftdruck ist in ordnung und an öl jaa so knapp 500 ml sind drin
    aber ich werd es nochma überprüfen

    ..thx...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also die Kette sollte man im unteren Kettenschlauch ca 2 cm Spiel hat

    Und Achtung beim Star. Bitte beim Kettenspannungstesten den Star belasten. Der spannt noch ordentlich nach wenn eine Person drauf sitzt so dass im Aufgebockten Zustand alles i.O schein aber während des Betriebes ist die Kette dann zu straff

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Oh, werd ich mir merken, wenn ich meinen Star aufbaue. Ist das auch bei anderen Mops so?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jepp der Kr51/1 müßte es ähnlich sein.

    Ist aber generell so denn die Hinterachsschwinge hat ja ihren Lagerpunkt nicht im Ritzel (da wäre das Hintere Ritzel ja immer gleich weit entfernt) sondern ein STück davor

    Ist also bei allem Mopeds nur bei er S51 ist es zB nicht so stark wie beim Star.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ist das normal..?
    Von Chris1001 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 20:34
  2. ist das normal???
    Von tol_brandir im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 14:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.