+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: 5.600km - Motor revisionieren?


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ventildeckel? Bei einem Zweitakter?? Welches Teil meinst du wirklich???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    @H.J.
    Wir meinen die Ventilkappe im "Black8" Design.


    @Fritzmaddin
    Der O-Ring unter der Hohlschaltwelle wird gerne vergessen..
    Obwohl der recht oft undicht wird. Einige User haben auf der Kickerwelle
    zusätzliche Nuten gefräst/gedreht um diese Stelle dicht zu kriegen.
    Aber Du wirst ja sehen ob Öl am Kicker raustropft.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #19

    Registriert seit
    02.03.2016
    Ort
    Rommerskirchen (Köln/Düsseldorf)
    Beiträge
    6

    Standard

    *lach*

    Genau das hab ich auch grad gedacht...

    Aber auch die Schwalbe hat zwei Ventile: Vorderreifen & Hinterreifen. Und da sitzen halt diese kleinen Deckel/Kappen drauf

    Ventilierte Grüße vom Fritzmaddin!

  4. #20
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und das Schwimmernadelventil.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #21
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Sturmkraehe Beitrag anzeigen
    Sichtkontrolle an der Kupplung und die evtl. neu bestücken
    Aha, nach Sichtkontrolle evtl. neu bestücken...
    Entweder messen(!) und austauschen oder bei 6tkm Laufleistung einfach die Fingerchen davon lassen.

    Wenn ich das recht sehe, hat die Batterie unter 1 V. Erstaunlich, dass die nach der Standzeit überhaupt noch Spannung hat.
    Habe mir ein "neuartiges" Ladegerät angeschafft was bisher auch mit tiefenentladenen Batterien fertig wurde, ich meine dazu hat das Teil einen "Entsulfatierungs-Modus", ich kann nur sagen, es klappt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 12:54
  2. Motor Problem Motor nimmt kein Gas mehr an und geht im Leerlauf aus
    Von stephan8510 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 14:59
  3. Gabel SR50 revisionieren, brauche mal ein paar Tipps
    Von speedguru im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 19:17
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:31
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 00:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.