+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 38

Thema: 5.600km - Motor revisionieren?


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.940

    Standard

    Ventildeckel? Bei einem Zweitakter?? Welches Teil meinst du wirklich???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #18
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.555

    Standard

    @H.J.
    Wir meinen die Ventilkappe im "Black8" Design.


    @Fritzmaddin
    Der O-Ring unter der Hohlschaltwelle wird gerne vergessen..
    Obwohl der recht oft undicht wird. Einige User haben auf der Kickerwelle
    zusätzliche Nuten gefräst/gedreht um diese Stelle dicht zu kriegen.
    Aber Du wirst ja sehen ob Öl am Kicker raustropft.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.03.2016
    Ort
    Rommerskirchen (Köln/Düsseldorf)
    Beiträge
    11

    Standard

    *lach*

    Genau das hab ich auch grad gedacht...

    Aber auch die Schwalbe hat zwei Ventile: Vorderreifen & Hinterreifen. Und da sitzen halt diese kleinen Deckel/Kappen drauf

    Ventilierte Grüße vom Fritzmaddin!

  4. #20
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.410

    Standard

    Und das Schwimmernadelventil.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #21
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.410

    Standard

    Zitat Zitat von Sturmkraehe Beitrag anzeigen
    Sichtkontrolle an der Kupplung und die evtl. neu bestücken
    Aha, nach Sichtkontrolle evtl. neu bestücken...
    Entweder messen(!) und austauschen oder bei 6tkm Laufleistung einfach die Fingerchen davon lassen.

    Wenn ich das recht sehe, hat die Batterie unter 1 V. Erstaunlich, dass die nach der Standzeit überhaupt noch Spannung hat.
    Habe mir ein "neuartiges" Ladegerät angeschafft was bisher auch mit tiefenentladenen Batterien fertig wurde, ich meine dazu hat das Teil einen "Entsulfatierungs-Modus", ich kann nur sagen, es klappt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.03.2016
    Ort
    Rommerskirchen (Köln/Düsseldorf)
    Beiträge
    11

    Standard

    Au weia. Hab ich echt fast ein ganzes Jahr nicht mehr an meinem Flattervieh geschraubt?!

    Na egal, seit heute ist sie wieder offiziell auf (West-)Deutschlands Straßen unterwegs. Die erste "Tour" ging schon über gut 20km, nämlich zum nächsten Simson-Ersatzteilhändler und zurück. Das ganze bei feinstem Sonnenschein...

    Schwalbe_RWE.jpg

    Aber mal abgesehen vom Fahrspass gibt's natürlich auch wieder ein Problem: Manchmal scheint der Vergaser zu wenig Sprit zu bekommen. Dann muss mit Choke nachgeholfen werden, um nicht liegen zu bleiben. Meist ist es nach ein paar hundert Metern dann wieder in Ordnung... Was kann das sein? Siff im Vergaser?

    Abgemagerte Grüße vom Fritzmaddin!
    Mein Geflügel: Schwiegeromas Schwalbe (KR51/2L)

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.056

    Standard

    Zitat Zitat von Fritzmaddin Beitrag anzeigen
    Was kann das sein? Siff im Vergaser?
    Hallo Fritzmaddin,

    die Vergaserreinigung gehört zur regelmäßigen Wartung / Inspektion noch selbstverständlicher dazu, als das Amen in der Kirche. Aber denk bitte daran, man kann einen Vergaser nicht oft genug reinigen, bis man endlich kapiert hat, dass man vorher auch den Sprit, den Tank und den Benzinhahn gereinigt hat.

    Peter

  8. #24
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.555

    Standard

    Moin Fritzmaddin

    Wenn das Motörchen ruckelt kann das verschiedene Gründe haben.
    Guck doch mal hier im Wiki - z.B. unter Benzinversorgung...

    LG Kai d:)


    Edit: Peter ist wieder auf Speed...
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #25
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    276

    Standard

    DAS dürfte Licht ins Dunkle bringen. Zumindest kann es die Begrifflichkeiten aufklären.

  10. #26
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.03.2016
    Ort
    Rommerskirchen (Köln/Düsseldorf)
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    [...]Aber denk bitte daran, man kann einen Vergaser nicht oft genug reinigen, bis man endlich kapiert hat, dass man vorher auch den Sprit, den Tank und den Benzinhahn gereinigt hat.
    Naja, wirklich gereinigt hab ich Tank und Benzinhahn nun nicht, da ich davon ausgehe, dass Tank neu beschichten und Siebe erneuern ausreichend wäre...

    Scherz beiseite, ich guck mir das ganze nochmal an...

    Andere Frage: Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich hierbei um eine elektronische Zündung handelt (und damit der Scheinwerfer 35W braucht)?

    IMG_20180201_144658.jpg IMG_20180201_144638.jpg

    Entzündete Grüße vom Fritzmaddin!
    Mein Geflügel: Schwiegeromas Schwalbe (KR51/2L)

  11. #27
    Zündkerzenwechsler Avatar von bjoernbeton
    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    Meiningen
    Beiträge
    38

    Standard

    Hi,


    ja, ist eine E-Zündung, welche bei deiner Luxus Schwalbe serienmäßig an Bord war.


    VG
    Stef

  12. #28
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.056

    Standard

    Zitat Zitat von Fritzmaddin Beitrag anzeigen
    Gehe ich recht in der Annahme,
    So isses!
    Hilfe zur Selbsthilfe.

    Peter

  13. #29
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.03.2016
    Ort
    Rommerskirchen (Köln/Düsseldorf)
    Beiträge
    11

    Standard

    Danke Euch.
    Ja, die Oldenburger Seite hatte ich auch schon gefunden, aber besser nochmal fragen...

    Kann es mit der 35W-Anlage zusammenhängen, dass mir 25W-Leuchtmittel im HSW durchbrennen? So rein elektrotechnisch ja eigentlich nicht, aber vielleicht bekommt die "Birne" ja zu viel Spannung bei zu wenig Leistungsbedarf...

    Durchgebrannte Grüße vom Fritzmaddin!
    Mein Geflügel: Schwiegeromas Schwalbe (KR51/2L)

  14. #30
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.056

    Standard

    Zitat Zitat von Fritzmaddin Beitrag anzeigen
    So rein elektrotechnisch ja eigentlich nicht, aber vielleicht bekommt die "Birne" ja zu viel Spannung bei zu wenig Leistungsbedarf...
    Rein elektrotechnisch ist es so, wie Du im zweiten Halbsatz spekulierst.

    Wenn kein EWR verbaut ist, der den maximalen Birnensaft begrenzt, dann stellt ich die richtige Lampenspannung nur dann ein, wenn die Spulen, das Polrad und das Glühobst mit der dazu passenden Wattzahl aufeinander abgestimmt sind.
    Zu schlappe Birnen brennen durch, zu mächtige funzeln.

    Peter

  15. #31
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.338

    Standard

    Die 6V Emza, also die mit dem 6V Spulensatz, hat kein EWR, da hilft nur eine 6V35/35W Biluxbirne. Es gibt aber für 6V Spannungsregler.

    Bei einem 12V Bordnetz gibt es eine 12V 42W Fahrlichtspule und eine 21V Stoplichtspule, welche Masselos über einem Gleichrichter das Stoplicht und die Ladeeinrichtung ELBA. Für die Schwalbe muß diese modifiziert werden, diese ist nicht orginal verbaut.

  16. #32
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.03.2016
    Ort
    Rommerskirchen (Köln/Düsseldorf)
    Beiträge
    11

    Standard

    Sodele, 35W sind verbaut, die Gasfabrik ist nochmal komplett gereinigt und erstmal scheint alles zu funktionieren...

    Jetzt hab ich aber noch zwei Gummi-Teile übrig, von denen ich nicht weiß, ob sie zur Schwalbe gehören bzw. wo sie denn dann montiert werden. Da könnt ihr mir doch sicher weiterhelfen?!

    IMG_20180202_153527.jpg

    Gruß, Martin
    Mein Geflügel: Schwiegeromas Schwalbe (KR51/2L)

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 11:54
  2. Motor Problem Motor nimmt kein Gas mehr an und geht im Leerlauf aus
    Von stephan8510 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 13:59
  3. Gabel SR50 revisionieren, brauche mal ein paar Tipps
    Von speedguru im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 18:17
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 18:31
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 23:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.