+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 53

Thema: 5 gang in der schwalbe?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    45

    Standard 5 gang in der schwalbe?

    Ist das möglich?
    Laut diesem Händler ja schon:

    5 Gang Getriebe

    Also könnte ich nun rein Theoretisch gesehen, das Getriebe einbauen, und danach hab ich ne 5. Gang Schwalbe mit viel Schalt Arbeit ? ?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja ist mörglich aber nur erlaubt wenn der 5te Gang dem jetzigem 4tem Gang entspricht.

    genau wie das 4 Gang Getriebe auch den gleichen letzten Gang wie das 3 Gang Getriebe hat

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    45

    Standard

    also ich hab ne 3 gang schwalbe,
    wäre das möglich oder nicht?
    bringt mir das was oder eher so nicht :)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja du kannst dir 4 Gang einbauen.

    Schneller wirst du nicht denn der letzte Gang ist gleich. Nur die Abstufung am steilen Berg ist besser denn .

    Ist auch viel günstiger als der 5 Gang kram

  5. #5
    Tankentroster Avatar von CBronson
    Registriert seit
    21.08.2003
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    116

    Standard

    Na in der Endgeschwindigkeit dürfte es bei gleicher Übersetzung natürlich nichts bringen. Am Berg und im Soziusbetrieb hast du sicherlich Vorteile, da noch andere Übersetzungen möglich sind.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    45

    Standard

    naja ich wohn in hamburg...hier gibts nicht sooo viel berge

  7. #7
    Tankentroster Avatar von CBronson
    Registriert seit
    21.08.2003
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    116

    Standard

    na dann würde ich mir das 5 Gang Getriebe sparen und höchstens auf 4 Gang umrüsten

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    45

    Standard

    also mein kollege fahr ich weg und der hat 4 gang.. weil er immer so viel schalten muss...1. bis 20 2.bis 40 und zack weg bin ich

  9. #9
    Tankentroster Avatar von CBronson
    Registriert seit
    21.08.2003
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    116

    Standard

    Na dann hat sich ja deine Frage eh erledigt. Dann spar dir das Geld und lass es so wie es ist

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Na, wenn er Spaß am Schalten hat, dann soll er doch ruhig 5, 6 oder auch 7 Gänge einbauen.

    Gruß
    Al

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Behalte deine 3 Gänge und gut ist

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    15

    Standard Wie isn das mit Spritsparen?

    Hallo
    Ich bin nämlich auch am überlegen ob ich mir nen 5 Gang getriebe einbau, weil ich gerne den Motor etwas langsamer drehen lassen würde umso weniger Sprit zu verbrauchen. Aber nach der obengenannten Beschreibungen würde das ja nichts bringen, da er im 5 Gang ja genauso schnell drehen würde wie bisher im 4. Gang. Oder???
    Ich bemühe mich grad immer nur 50km/h zu fahren und bin z.Z. bei einem Verbrauch bei etwa 4,6 l/100km (je nachdem ob ich viel verschlafe und schnell den Zug noch erreichen muss -> dann fahr ich anschlag und verbrauche mehr)

    Ich weiß das das ein wenig kleinkariert ist, wegen den paar Milli Litern weniger Verbrauch so ein HeckMeck zu betreiben, aber interessant fänd ich das schon. Bin halt doch irgendwie so ein kleiner Ökotyp. hm....

    Aber nun ernsthaft. Würde das vom Spritverbrauch was bringen, wenn ich anstelle des 4 Gang Getriebes ein 5 Gang hätte und trotzdem nur 50 km/h fahren würde? ja gell?!
    gruß gerrit

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    2 Takter holen Ihre Kraft aus Drehzahl.

    Umdrehungen weniger --> du mußt mehr gas geben --> Spritersparnis dahin.

    Den besten Verbrauch hat ne Simmi bei ca 55. Da läuft der Motor im Leistungsmaximum und kann dann auch ordentlich gedrosselt werden

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    15

    Standard spritsparen

    ja da hast du natürlich recht, dass der 2-takt-Motor sein drehmoment aus der drehzahl holt. hab ich gar nichrt mehr dran gedacht. (da war doch was in der vorlesung kolbenkraftmaschinen....*grübel)
    aber danke trotzdem für die antwort...
    gruß gerrit

  15. #15
    Tankentroster Avatar von CBronson
    Registriert seit
    21.08.2003
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    116

    Standard

    Na 4,6 l /100 km ist aber ein ziemlich hoher Wert. Normalerweise solltest du bei konstant 55km/h mindestens 1l drunter liegen. Da stimmt doch noch was anderes nicht (Zündung, Vergaser, ...)

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    PAF/ Entrischenbrunn
    Beiträge
    34

    Standard

    Hi

    Gutes Thema, Spritverbrauch! (Bei den Preisen Heutzutage ist das nicht mal so abwägig darüber zu reden/schreiben.

    Mal als Richtwert:

    Ich verbrauche bei meiner 51/2 bei konstanten Vollgas 2,7 Liter auf 100 Kilometer und meine Schwalbe läuft im Durchscnitt 65 - 70 km/h (ohne Tuning!).

    Fahre übrigens täglich 60 Kilometer damitin die Arbeit. Daher weis ich es so genau.

    Gruß

    Andy

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4-Gang in eine 3-Gang Schwalbe??
    Von dasdotti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 12:42
  2. 5 Gang Schwalbe
    Von Seb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2003, 13:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.