+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: 50€ für Originale Blinker?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Erkenbrechtsweiler
    Beiträge
    107

    Standard 50€ für Originale Blinker?

    Guten Abend,

    Hab auf eBay grad Originale DDR Blinker für die Schwalbe samt altem Garantieschein und Montageanleitung für 50€ gefunden.

    Ist der Preis gerechtfertigt?

    Mit freundlichen Grüßen
    Nico

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Nico,

    das wird sich zeigen, wenn die Auktion beendet ist.
    Originalität bei Oldtimern hat seinen Preis, wenn sich einer findet, der das zahlt, dann eher ja.

    Peter

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn du bereit bist, das zu bezahlen, ist der Preis gerechtfertigt. Wenn du nicht sicher bist, ob du dazu bereit bist, solltest du die Preise von vergleichbaren Angeboten beobachten. Und vielleicht solltest du dich fragen, ob du für Blinker tatsächlich nen Garantieschein (WTF?) oder ne Montageanleitung brauchst.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Erkenbrechtsweiler
    Beiträge
    107

    Standard

    @Zschopower: Es ist keine Auktion, sondern zum sofortkauf.

    @Prof: Ich als Laie finde 50€ (zzgl. Versand) für Blinker doch ein bisschen viel.
    Da schau ich dann doch lieber nach gebrauchten.

    Und zum Garantieschein: wenns einem drauf ankommt, warum nicht?

    Mit freundlichen Grüßen
    Nico

    Hier kaufen Sie ein Set
    ORIGINAL DDR Blinkgeber
    6V 18 Watt
    und 2 Original DDR
    Lenkerblinkleuchten
    für Ihre Simson Schwalbe
    Habicht Sperber Star u.a
    Es handelt sich um ca. 30 Jahre alte
    Original DDR Blinkgeber und DDR Blinker
    Der Blinkgeber ist in der Original Verpackung
    mit damaligen Garantieschein
    und den Schwingungsdämpfer Gummis
    Ein Muss für Ihre Original Restauration.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Klar ist das viiiiel Geld.
    Nachbauten mit CE-Zeichen gibt's billiger:
    Lenkerblinker KR /SR4-.../ ES Original · Zweirad Schubert

    Peter

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Interessant. Verbaut Schubert da DDR-Kappen oder ist tatsächlich endlich jemand den Weg durch die Zulassungsinstanzen gegangen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Interessant. Verbaut Schubert da DDR-Kappen oder ist tatsächlich endlich jemand den Weg durch die Zulassungsinstanzen gegangen?
    Leider erkennt man da wenig. Ein CE-Zeichen macht noch keine Zulassung für den Straßenverkehr.

    Ich tippe hier auf DDR-Kappen mit Nachbauhaltern. Kreutzschlitzschrauben waren zumindest nicht original verbaut.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Auf dem letzten Bild erkennt man die Prägung "DDR" sowie die Wellenlinie. Wenn ich richtig informiert bin gibts die Wellenlinie aber nicht mehr als Prüfzeichen?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Es sind originale Blinkerkappen auf Nachbau-Grundkörpern. Ein legaler gangbarer Weg. Machen wir auch so, wenn es bezahlt wird.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Für die Schwalbe Lenkerendblinker gilt:

    CE Zeichen wäre Geräteschutz.

    ECE oder EG ist nur bedingt möglich (als vorderer oder hinterer Blinker, die jeweils andere Kappe müsste geschwärzt werden)

    National (Wellenlinie) wäre heute noch bedingt machbar (Verwendungbereich: Ersatz bei Schwalbe etc.)

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    132

    Standard

    Was heißt das jetzt?

  12. #12
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Bei Fahrrädern reicht die Wellenlinie, aber bei Motorfahrzeugen muß noch eine E-Nummer sein...

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von docralle Beitrag anzeigen
    Bei Fahrrädern reicht die Wellenlinie, aber bei Motorfahrzeugen muß noch eine E-Nummer sein...
    Nein, die Wellenlinie ist ein nationales Prüfzeichen, für Ersatzteile ist das noch zulässig.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    CE Zeichen wäre Geräteschutz.
    Gerade im www gefunden:

    I'm sure CE stands for "China Export" not "Conformité Européenne

    Peter

  15. #15
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Und die muß auch drauf sein.

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Gerade im www gefunden:

    I'm sure CE stands for "China Export" not "Conformité Européenne

    Peter
    Dieser kurze Text wird nur Verwirrung stiften.

    Es gibt die klassische CE-Kennzeichung. Dies stammt von EU und heißt übrigens in der Langform auch nicht Conformité Européenne. Zu EG-Zeiten gab es jedoch in der französischen Version die Bedeutung Communauté Européenne. Da hieß das Ding auch noch CE-Zeichen. Inzwischen wird von der CE-Kennzeichnung gesprochen und das CE hat keine Bedeutung mehr, sondern ist lediglich ein Symbol. Dieses Symbol garantiert übrigens auch nur, dass ein Produkt gewisse Mindest-Sicherheitsanforderungen erfüllt, die sich übrigens je nach Kategorie auch unterscheiden können. Details liest man bitte dann in den jeweiligen EG/EWG/EU-Richtlinien nach.

    Abgesehen davon, dass solche Zeichen gerne von Produktpiraten unterschiedlichster Nationen missbraucht wird, taucht in den letzten Jahren vermehrt ein CE-Zeichen für Chinese/China Export auf. Das hat aber nichts mit der EU-CE-Kennzeichnung zu tun. Unterschiede zwischen den beiden Symbolen kann man hier ganz gut erkennen: CE-Logo/Zeichen & FAQ
    Die EU-CE-Kennzeichnung hat einen größeren Abstand zwischen den Buchstaben und der mittlere Strich vom E ist kürzer.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. !! Originale filzstiefel ddr!!
    Von Habichtmann im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 20:57
  2. Originale Krümmerlänge ?!
    Von Kaddi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 23:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.