+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 41

Thema: 51/1 K stottert und geht aus


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    20

    Standard

    Ok danke.
    Dann checke ich das mal.
    Luftfilter habe ich nicht mit Öl benetzt.

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von Laurent Beitrag anzeigen
    Luftfilter habe ich nicht mit Öl benetzt.
    Das solltest Du aber tun - das Ding heisst ja nicht aus Spass "Nassluftfilterpatrone".
    Benetzen meint übrigens: mit Flüssigkeit durchwirkt aber nicht tropfend.
    So, weisste Bescheid !?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    20

    Standard

    Guten Abend mal wieder!

    So, habe die mir aufgetragenen Aufgaben erledigt
    Nebenluft kommt keine, Luftfilter ist mit Öl benetzt.
    Aus Versehen habe ich nachdem ich probiert habe die gute zum starten zu bekommen vergessen den Benzinhahn wieder zu zu machen. Nach wenigen Minuten tropfte es aus dem Schlauch der vom Vergaser unterm Motor wieder raus kommt! Also scheint doch was mit dem Schwimmer zu sein! Eingestellt ist er, mir ist dann aber aufgefallen, dass die Schwimmernadel und Ventil wohl nicht mehr das machen was sie sollen und daher der Vergaser überläuft. Ich habe probiert es so gut wie möglich zu richten, danach ist sie auch sofort wieder angesprungen, jedoch stottert sie jetzt wieder sobald ich Gas gebe.
    Ich gehe richtig der Annahme, dass das wohl mit dem von mir beschriebenen Problem zusammen hängen wird?
    Ich möchte mir jetzt also eine neue Düse plus Nadel für den Vergaser bestellen. Um das Paket vollständig zu machen auch noch einen Schwimmer.
    Auf der Seite des Vergasers steht 16N5. Ich habe jetzt noch nicht herausgefunden woher ich die passenden Teile dafür bekomme, habt ihr da Tipps?

    Danke für eure Hilfe!

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Laurent

    Der richtige Vergaser für die /1 ist der BVF 16N1-5.
    Du brauchst das Schwimmernadelventil und den Schwimmer neu, stimmts!?
    Die Teile gibts bei allen bekannten 2-Rad Shops.
    Gib bei der google-Suche mal "simson-ersatzteile" ein, da kriegts Du 350.000 Treffer.
    Tips welcher gut ist oder nicht, gibts hier im Forum auf "Händler und Werkstätten".
    Viel Spaß beim schmökern.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hallo Laurent,

    Dein Vergaser wird vermutlich ein 16N1-5 sein oder?
    Wenn es aus dem Überlaufschlauch stropft, dann wird das Schwimmernadelventil nicht richtig schliessen.
    Entweder ist es nicht ganz dicht oder der Schwimmer bringt's nicht. Entweder ist der falsch eingestellt oder eher ein Taucher?

    Vergaserteile gibt es bei jedem SIMSON-Händler. z.B. bei Zweirad Schubert

    Füll doch bitte in Deinem Profil mal Deinen Wohnort aus. Dann kann evtl. ein hilfbereiter Nestler sich mal Deine Simme anschauen.

    peter

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo,

    Naja ich habe den Eindruck da muss sowas wie 1-5 beim Vergaser stehen. In meinem ist an der Seite wie gesagt nur 16N5 eingedruckt...
    Wohne in Berlin, Füller aber auch gleich mein Profil mal mit mehr leben!

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von Laurent Beitrag anzeigen
    In meinem ist an der Seite wie gesagt nur 16N5 eingedruckt...
    Kann gut sein, das der aus einer Zeit ist, wo es den N3 noch nicht gab.
    Da war dann nur wichtig 16 und die letzte Ziffer z.B. 5.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #24
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    20

    Standard

    Würde ja dann bedeuten, dass der nachträglich eingebaut bzw. gewechselt wurde.
    Ist der trotzdem geeignet?

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Ja nee, also genau anders rum.
    Der ist wohl schon seit dem ersten Tag drin.
    Und das passt auch.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #26
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    20

    Standard

    Ok super.
    Tausend dank euch beiden erstmal! Ich melde mich sobald ich die Teile habe und die alte Dame dann hoffentlich schnurrt !

    Schönen Abend!

  11. #27
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    Hallo Laurent,
    hast du genug Sprit im Tank? Wenn durch das kleine rote Röhrchen, was in den Tank ragt und mit einem Messingsieb geschützt sein soll, Luft angesaugt wird, macht die Schwalbe auch das was du beschreibst...

    Und, nein, es kann nicht zuviel Sprit in den Vergaser kommen da - bei korrekter Einstellung - das Schwimmernadelventil zu machen muß.

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  12. #28
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    20

    Standard

    Schwimmer plus Ventil ist gewechselt. Leider gibt es aber keine Veränderung. Der Motor läuft, jedoch komme ich über Schrittgeschwindigkeit nicht hinaus. Egal wie viel Gas ich gebe... Zündkerze ist mit einer schwarzen Suppe überzogen nach kurzer Zeit.

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Dann ist das Gemisch zu fett.
    Also entweder zuviel Sprit oder zuwenig Luft.
    Oder Worst Case - Kurbelwellendichtring kupplungseitig im Popo.

    Den Vergaser-Schwimmer hast Du doch eingestellt!?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #30
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    20

    Standard

    Klar! Schwimmer ist korrekt eingestellt!

    Was kann ich noch verstellen um das Gemisch hin zu bekommen?

  15. #31
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Schwarze Suppe=viel zu fettes Gemisch
    Hast Du jetzt den Schwimmerstand mal nach der Senfglasmethode eingestellt? Neue Düsen drinnen? Die alten Düsen, so blöd das klingt, können sich ausgewaschen, also geweitet haben, so daß statt zB eine 60er Hauptdüse tatsächlich schon eine 70er ist.....gleiches passiert natürlich mit der Leerlaufdüse, auch die Nadeln nutzen sich ab. Schließt der Startvergaser noch korrekt oder ist an dem Kolben nur noch so ein kläglicher Gummirest? Wenn der nicht schließt läuft die Simme auch viel zu fett.

    LG, Frank
    PS: ein neuer, voreingestellter BVF 16N1-5 kostet um die 35,- bis 40,- achte darauf das der wirklich von BVF ist, es sind grausame Qualitäten auf dem Markt.

  16. #32
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Frank,

    Düsen sind alle ausgetauscht und es sind auch die richtigen. Die Dichtung des startvergasers habe ich vor einer Woche gewechselt. Zündung ist auch eingestellt. Ich werde jetzt erneut den Schwimmer einstellen, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass es daran liegt, denn da müsste alles richtig sein.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 stottert und geht aus
    Von Bastilor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 11:40
  2. Kr51/2 stottert und geht aus
    Von CaptainFuture im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 20:33
  3. Schwalbe stottert und geht aus
    Von fmacher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 13:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.