+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: 51/1 undichtigkeiten


  1. #1
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard 51/1 undichtigkeiten

    Nabend

    Habe jetzt seit ein paar tagen morgens ein benzin/öl gemisch in der motorvertiefung unterm vergaser liegen bzw. schwimmend.

    Was kann das sein..... ? ? ?
    Und wie kann ich das beheben ..... ? ? ?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Da wird dein Vergaser überlaufen. Musst du mal kontrollieren und ggf. den Schwimmerstand einstellen.

    Gruß Sven

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Etwas Kraftstoff auf dem Motor ist bei der Einser Schwalbe normal
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Etwas Kraftstoff auf dem Motor ist bei der Einser Schwalbe normal
    ja ne is klar.
    Es ist nicht schlimm, aber normal is was anderes.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    ja ok das kenn ich auch das des ein wenig normal ist.

    Aber von heut auf morgen also ich schau ja nicht jeden morgen unter den tunnel nur beim raus schieben aus der garage die tropfen machten mich schon etwas studzig

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Zitat Zitat von Deutz40
    Etwas Kraftstoff auf dem Motor ist bei der Einser Schwalbe normal
    ja ne is klar.
    Es ist nicht schlimm, aber normal is was anderes.
    Dann ist meine Schwalbe nicht normal...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schaue mal nach ob das Kraftstoffabflussloch noch frei ist , das Loch ist in Fahrtrichtung auf der linken Seite vor dem Zylinder auf dem Getriebe.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Schaue mal nach ob das Kraftstoffabflussloch noch frei ist , das Loch ist in Fahrtrichtung auf der linken Seite vor dem Zylinder auf dem Getriebe.


    WAS WO

    Setzt mir bitte mal ein bild rein

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hier rot mackiert

    Das Loch haben die Ingenieure von Simson dahin gemacht , damit der Kraftstoff der aus dem Überlauf aus dem Vergaser kommt ablaufen kann .
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    Super danke wusste warum ich meine praktikas damals bei DEUTZ AG gemacht habe weil die leute zuverlässig und schnell sind gg.

    Genau da steht die suppe das heist also des läuft dann da in den Motor ab oder wie muss ich des verstehn ???

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Bohrung geht zum Ritzel , und da läuft der Kraftstoff dann ab , beim Fahren verteilt Er sich dann auf der Strasse , ist so vorgesehen , ist das Loch verstopft
    sammelt sich der Kraftstoff auf dem Motor , bis das Maß voll ist .

    Also , das etwas (Geringe Mengen ) aus dem Vergaser ist normal , wenn rgösse Mengen austreten , solltest Du das Einlassventil kontrollieren , eventuell ist auch der Schwimmer defeckt , wenn die Schwalbe aus ist , der Benzihan offen darf kein Kraftstoff aus dem Vergaser kommen , das darf eigentlich nur bei Betrieb auftreten .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    super ich danke dir.

    werd des morgen mal wieder öffnen wenn es das (hoffentlich) ist.......

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ja klar is das so vorgesehen das Sprit immer ausm Vergaser über den
    Antrieb auf die Straße läuft.
    Man Deutz stell das Bier weg.
    Rossi dichte mal einen Gaser ab.

    Jungs ihr macht mich schwach.

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Floh , dafür ist das Loch da , musst mal nachlesen :wink:
    Bei der zweier Schwalbe gehört auf das Entlüftungsloch ein Schlauch , der den austretenden Kraftstoff abführt , oder wofür ist der da ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    wat isn falsch bzw. richtig hier ?

  16. #16
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    wo kann ich das denn nachlesen deutz40

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Undichtigkeiten am Zylinderausgang
    Von KR51_1K im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2003, 10:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.