+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: 51/2 ? keine Leistung, aber wieso?


  1. #1

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard 51/2 ? keine Leistung, aber wieso?

    Hi an alle, besitze seit neuestem eine Schwalbe und bis jetzt habe ich sie auch schon schön weit in Stand gesetzt. Aber jetzt habe ich ein Problem bei dem ich dringend Eure Hilfe brauche.

    PROBLEM: Die Schwalbe zieht relativ normal in den oberen Drezahlbereichen, aber in den kleineren fährt sie auch bei vollgas gerade mal so und wird gar nicht bis kaum schneller.

    Ich habe schon:

    - die Vergaserdichtungen neu gemacht und die Düsen gereinigt.
    - den Vergaser + Motordichtungen mit Starterspray eingesprüht aber es ist alles dicht, also auch keine Nebenluft
    - Luftfilter gereinigt
    - Zündkerze getauscht

    Da ich die Schwalbe aus einer Scheune habe, habe ich die Vermutung das mir ein Teil des Auspuffs hinten fehlt (das letzte Stück), kann das auch so viel ausmachen? Was kann es sost noch sein?

    Vielen Dank schon im voraus,

    Achim

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard

    Guten Morgen Achim,

    wenn Dein Auspuff nicht komplett ist (fehlendes Endstück oder fehlender Einsatz) oder sonstwie bearbeitet wurde (zusätzliche Öffnungen), dann ist mit der Leistung Feierabend. Ein Zweitakter fängt vor dem Ansaugtrakt an, und hört hinter dem Auspuff auf. Alles was dazwischen verändert wird, kostet Leistung und Benzin, und macht nur Krach! Wenn Du Deine Schwalbe aus einer Scheune gezerrt hast solltest Du den zuerst den (hoffentlich kompletten) Auspuff reinigen, durch die Luftfeuchte quillt die im Auspuff enthaltene Ölkohle auf, das kostet beim kompletten Auspuff viel Leistung. Erstmal reicht es, den Auspuff auszukratzen, Ausbrennen wäre zwar spektakulärer, bringt Dich aber auch nicht weiter. Entscheidend ist, dass die Öffnungen im Konus des Topfes frei sind!

    Viel Erfolg, Uli
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

  3. #3

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Meinst Du das kann soviel ausmachen? Aber ich denke er ist zu kurz, ich tausche ihn aus.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard Sometimes size matters .....

    Hallo Achim,

    ein Zweitakter ist eine Strömungsmaschine, jede Änderung wirkt sich aus. Wenn pubertierende Jünglinge Schulhoftuning betreiben, dann gibt´s viel Krach und wenig Leistung. Ein zu kurzer oder ausgeräumter Auspuff ist ein Zeichen für "Jugendarbeit". Wenn der Rest Deiner Schwalbe stimmt, solltest Du mit einem intakten Auspuff ein gutes Stück vorankommen.

    Viele Grüße, Uli
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

  5. #5

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    vielen Dank, alles was "cool" aussieht kann man vergessen. DU hast völlig recht, das war Pfusch!

    Vielen Dank.

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von Cortezthekiller
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    17

    Standard

    viel Spaß beim angeln heute :)

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    vielen Dank, alles was "cool" aussieht kann man vergessen.
    den inhalt dieses satzes würd ich zwar nicht unterschreiben aber die intention dahinter stimmt wohl.

  8. #8

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    so habe mir jetzt als erstes Mal einen ganzen Auspuff bestellt. danach werden wir sehen.

  9. #9

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    So, Auspuff gewechselt... Jetzt funkelt ein Nagelneuer Chrom-Auspuff an meiner schicken 51/2 N.

    Aber Anstatt mein Problem zu kurieren ist es jetzt noch schlimmer. Zeitgleich habe ich meinen Abblendlicht-Schalter gewechselt und das Getriebeöl gewechselt. Jetzt springt er im Stand gar nicht mehr gerne an, nur noch beim 10. mal kicken, oder so.

    Vielleicht hängt es mit dem Abblendlichtschalter zusammen, egal ob die Zündung auf Licht gestellt ist oder nicht, es leuchtet. Kann das was damit zu tun haben?

    Viele Grüße und schon mal thx für die Antworten im voraus,

    Lucky182

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Grundsatz: Niemals mehrere Sachen auf einmal machen. Sonst weiß man ganz schnell nicht mehr, wo denn nun ein Problem herkommt.
    Also, das mit der Elektrik vergiss erst mal für einen Moment. Du solltest Dich als nächstes mit der Zündung beschäftigen, also Zündzeitpunkt kontrollieren.

    Gruß aus GRH

  11. #11

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank.

    also ich habe gerade nochmal den Zündfunken angeschaut, der ist ok. Für den Zündzeitpunkt warte ich noch auf die Einstelluhr, die sollte jetzt bald kommen.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Glücksrabe
    Registriert seit
    29.08.2008
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    60

    Standard

    Hast du deinen Vergaser nochmal neu eingestellt nachdem du den
    Auspuff gewechselt hast?
    Gruß Ritschi

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    Evtl. hat das dauernd brennende Ablendlicht ja doch was damit zu tun.Das Licht braucht ja Motorkraft, und beim Anlassen kann die ja bis er dann läuft einfach nicht ausreichen, um den Motor in Gang zu bringen und das Licht zu betreiben....

    Ist mal so ne "Vermutung" von mir, da im Standgas die Drehzahl fällt, wenn ich das Licht einschalte.

    MfG und Gute Nacht.

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von qwertzy
    Evtl. hat das dauernd brennende Ablendlicht ja doch was damit zu tun.Das Licht braucht ja Motorkraft, und beim Anlassen kann die ja bis er dann läuft einfach nicht ausreichen, um den Motor in Gang zu bringen und das Licht zu betreiben....
    Demnach dürfte man ne Schwalbe in Schalterstellung II nicht ankicken können?

    Manche Leute kommen auf Ideen...

    MfG
    Ralf

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    moin jungs,

    ich habe bei meinem auspuff das letzte innen stück (diese 2 kleinen rohre mit den beiden blechen) nicht mehr drinnen (war nich dabei als ich sie gekauft habe) habe ich das gefühl das sie freier dreht...stimmt das den? ihr habt eben gesagt das die leistungs dann weg is. zum vergleich habe ich das ende vom puff von ner anderen mal rangeschraubt die die dreht nicht so gut.

    wie siehts eig mit dem kompressionsdruck aus? fällt der eig wenn das letzte stück oder der einsatz nicht drinnen is?


    mfg markus
    mfg
    markus

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Man darf davon ausgehen, dass der Auspuff in seiner Gesamtabstimmung ein klar definiertes Volumen mit klar definierten Auslassquerschnitten an bestimmten Stellen darstellt. Beim Ausstoßen wirkt das Abgas dadurch wie eine Luftfeder, die ein Stück zurückschnellt, und einen Teil des Abgases, nämlich unverbranntes Gemisch, wieder in den Brennraum zurückdrückt. Beim Spülen nämlich, wenn frisches Gemisch von der einen Seite in den Brennraum strömt, und das Abgas rausschiebt, gelangt auch ein Teil des Frischgemisches mit in den Auslass. Das soll durch die Resonanzwirkung des Auspuffs aber sofort wieder zurückgedrückt werden. Die Resonanzabstimmung muss auch über den ganzen Drehzahlbereich funktionieren. Ich gehe davon aus, dass alles optimal und damit jede Änderung eine Verschlechterung ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kr51/2 springt gut an aber bei vollgas keine leistung.
    Von pirate14513 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 15:14
  2. Ölt aber wieso .
    Von Schwalberotweiss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 07:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.