+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 51/2L muckt: Sicherung brennt durch und stottert bei eingeschaltetem Fahrlicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2013
    Ort
    Kreis Offenbach
    Beiträge
    19

    Icon Sad 51/2L muckt: Sicherung brennt durch und stottert bei eingeschaltetem Fahrlicht

    Hallo,
    meine Schwalbe läuft im Prinzip prima, nur ärgert mich die Sicherung, die die Blinker versorgt, sie brennt durch. (Handzeichen tun's auch). Als ich gestern Fahrlicht anschalten musste, verlor der Motor an Leistung und ich hatte das Gefühl, dass er stottert. Meine Frage an die Spezialisten: Kann es sein, dass beide Sachen zusammenhängen oder hat das eine mit dem anderen nichts zu tun? Wie soll ich bei der Fehlersuche vorgehen?
    Danke im Voraus für Ratschläge.
    kroew

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von kroew Beitrag anzeigen
    Wie soll ich bei der Fehlersuche vorgehen?
    Du nimmst Dir Schaltplan und Prüflampe/Messgerät und machst Dich auf die Suche nach dem Kupferwurm.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Lies bitte meine Schraubärtips.

    Peter

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2013
    Ort
    Kreis Offenbach
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,
    ich muss noch mal eure Hilfe beanspruchen.
    Kupferwurm - gesucht und abgebrochene Steckerlasche am Zündschloss gefunden
    Schraubärtips - haben mir nicht weitergeholfen
    Sicherung brennt nicht mehr durch - ABER das Motorstottern und die unregelmäßigen Zündungen bei eingeschaltetem Fahrlicht ärgern mich nach wie vor.
    Meine Frage:
    Sind Zündanlage bei der 51/2L (orig. elektr. Zdg) und Lichtanlage nicht 2 vollkommen getrennte Angelegenheiten?
    Könnte das Zündschloss die Quelle des Übels sein?
    Gruß

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Vollkommen getrennt sind sie nicht, das gemeinsame Element ist der Rückfluss über Masse. Gute Zündfunktion fordert gute Masseverbindungen zwischen Motor, Rahmen, Zündelektronik und Zündspule.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sicherung brennt durch
    Von Jona im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 11:53
  2. Sicherung brennt durch
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 19:43
  3. 4A-Sicherung brennt durch
    Von ranzig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 23:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.