+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: 6 Volt Zündspule


  1. #1
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard 6 Volt Zündspule

    Ahoi!

    Wir haben meine S 51 heute ne Runde gepimpt da sie nach Suhl noch schon wieder streikte. Die U-Zündung hatte ich erst vor ner Woche gemacht, nun ja jetzt is se hin. Nu hab ich ne 6 Volt E-Zündung drin, die ja bekanntlich ne 6 Volt Zündspule benötigt. Warum hat die U-Zündung ne 12 Volt-Spule und die E-Zündung ne 6 Volt? Wo issn da der Unterschied? Und was passiert wenn ich die E-Zündung mit ner 12 Volt-Spule betreibe? Bis jetzt, so 30 km, hats gehalten....toitoitoi...

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

  3. #3
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Hallo Moe,
    das gleiche hatte ich mich auch schon gefragt. Ich habe als Antwort " ist halt so " bekommen es ist normal, habe auch eine 12 V Zündspule drin. Sie soll sogar besser sein als die 6 V ich nehme an das sie besser ausgelegt ist von innen, Querschnitt verarbeitung usw.

    Gruß Marc

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbenkind
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    Bad Segeberg und bei Leipzig
    Beiträge
    32

    Standard

    Jo, geht besser... ich hatte auch vorher in meiner 51/2 eine 6 V Spule drinnen und jetzt seit einer Woche zirka mit der neuen 12V Spule gehts viel besser. Da kann man im warmen auch mal an der Bahnschranke den Motor ausmachen, und nach einer Minute kriegt man den auch ganz easy wieder an.
    Kann natürlich sein, daß in meiner Schwalbe von vornherein die 12V Spule hineingehört hat, aber auf jeden Fall würd ich es mal mit der 12 V Spule versuchen.

    cheerio
    You can call me everything, but don't call me a taxi !

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nur zur Frage ??? Ihr habt alle beiden Elektronikzündung ???

    Unterschiede sind nur dass die 12 V Zündspule doppel so viel Widerstand hat als die 6 V Zündspule also antweder dünnerer Draht oder doppelt so viele Windungen.

    Wie schon immer im gesagt sage ich es nochmal. Die Simmiing. haben für die U-Zündung die 12 V Zündspue ausgelegt und für die E- Zündung die 6 V Spule.

    Wer anders macht .. kann funktionieren muß aber nicht...

    Beide Züdnung sind von der Art der Zündung komplett verschieden.

    Die E-Zündung ist eine moderne CDI ( Capacitor Discharger Ignition ) .

    Dort wird ein auf 300 - 400 Volt geladen Kondensator über die Zündspule entaden.
    Um dabei eine möglichst starken Funken zu bekommen sollte ein möglichst hoher STrom fließen ( daher nur 6 V Spule mit 3 Ohm Widerstand). Genug "Startspannung" ist ja vorhanden

    -----------------------------

    Bei der U- Zündung wird der blanke Stromimpuls der Primärspule auf die Zündspule gejagt..
    Ist dort die Last zu hoch gewählt ist baut sich keine große Spg auf und der Strom bleibt zu niedrig.
    (DIe Spule wurde ja vorher vom Unterbecher kurzgeschlossen --> 0 V

    Da haben sie wohl die 12 V Spule ( mit 6 Ohm ) als erforderlich eingebaut damit die Spg der Spule sich schnell genug aufbaut ( denn auch die Zeit zählt. )

  6. #6
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Shadowrun, Danke, Du hast Licht in´s Dunkel gebracht. Endlich mal ne Ansage warum und nicht nur das dass so ist.... .

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbenkind
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    Bad Segeberg und bei Leipzig
    Beiträge
    32

    Standard

    ähm... ich weiß, ich kriege jetzt Haue... aber... woran erkenne ich den Unterschied zwischen E- Zündung und Unterbrecherzündung ?
    Also den Unterbrecher habe ich mit der 12 Volt Zündspule neu gemacht, und diesen allgepriesenen Elektronikblock vorne hinterm Scheinwerfer hab ich auch noch nicht gefunden.
    Was ist denn der ultimative Beweis, was für eine Zündung ich überhaupt habe ?

    cheerio
    You can call me everything, but don't call me a taxi !

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenkind
    ähm... ich weiß, ich kriege jetzt Haue... aber... woran erkenne ich den Unterschied zwischen E- Zündung und Unterbrecherzündung ?
    Also den Unterbrecher habe ich mit der 12 Volt Zündspule neu gemacht, und diesen allgepriesenen Elektronikblock vorne hinterm Scheinwerfer hab ich auch noch nicht gefunden.
    Was ist denn der ultimative Beweis, was für eine Zündung ich überhaupt habe ?

    cheerio
    Zur allernötigsten Not in die Zündung reinsehe, also Seitendeckel runter und luschern, ists ein rotes Polrad, wird es sicher keine el.Zündung sein. Streiche keine, setze eine
    Aber wenn Du dort unter dem Polrad Unterbrecherkontakte findest, dann ist es sicher auch kene el. Zündung.

    Wenn Du die Kabelfarben der aus der Zündung kommenden Leitungen sehen kannst ( möglicherweise an irgendeiner Stelle zum schnellen Wechseln mit Lüsterklemmen zusammengebaut ), dann müßten ein blaues und ein rotes Kabel drin sein für die el. Zündung, sind die nicht da, ists auch keine el.Zü.[/i][/b]

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Ich glaub dir ist ein kleiner Schreibfehler passiert, duohh... Wenn es ein rotes Polrad ist, ist es eine elektr. Zündung.

    Gruss
    Nina

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der Ultimative Beweis ist wenn du durchs Polrad durchschaust. Haste ne Unterbrecher haste ne UnterbrecherZüdung.


    Ist da nen gelber/roter Kasten und kein Unterbrecher haste ne E-Zündung.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Scary
    Ich glaub dir ist ein kleiner Schreibfehler passiert, duohh... Wenn es ein rotes Polrad ist, ist es eine elektr. Zündung.

    Gruss
    Nina
    Mea culpa, Du hast Recht, danke für den Hinweis.

    Jan


    P.S.: Ich hab 'nen oschinohl-fahjaser in Aussicht!!!!! [/b]

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Zitat Zitat von duohh
    Mea culpa, Du hast Recht, danke für den Hinweis.
    Keine Ursache!

    P.S.: Ich hab 'nen oschinohl-fahjaser in Aussicht!!!!!
    Na, das ist doch coool!
    Ich muss ja erstma meine Emme abholen...
    Und ich hoffe sehr, dass das noch alles dran ist und funktioniert...

    Gruss
    Nina

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Scary
    Na, das ist doch coool!
    Ich muss ja erstma meine Emme abholen...
    Und ich hoffe sehr, dass das noch alles dran ist und funktioniert...

    Gruss
    Nina
    Falls nicht, ich habs nicht abgebaut heiliger Meineid.

    Wenn Du noch Teile suchen mußt, sag Bescheid, ich fahre am Freitag nach Pfingsten nach Thüringen, da hab ich dann so ein paar Connections, ich selber werde da auch Teile holen :wink: oschinohl ausse Scheune.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbenkind
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    Bad Segeberg und bei Leipzig
    Beiträge
    32

    Standard

    Vielen Dank für Eure ausführliche Hilfe!

    Ich kann aber erst gegen nächster Woche nachgucken, da ich über Pfingsten und bis Mitte der Woche an einem Ort fern des Internets und meiner Schwalbe arbeiten muß

    cheerio
    You can call me everything, but don't call me a taxi !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umbau bei Schwalbe KR51/2E von 6 Volt auf 12 Volt
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:43
  2. S51 elektronikmotor, welche Zündspule 6oder12 Volt?
    Von sebastiant im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 12:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.