+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: 6302 passt nicht


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von TheBear
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Hürup
    Beiträge
    13

    Standard 6302 passt nicht

    Hallo,
    ich habe mich gestern an den Motor einer Kr 51/1 gemacht.
    Alles Auseinander gebaut, gereinigt usw. Neuen Kickstarter, Lager, Dichtungen und Dichtringe und liegen schon bereit.

    Jetzt habe ich gestern die erste Gehäusehälfte im Backofen auf 130 Grad gebracht und nun versucht die ersten 3 Lager ( 6303, 6302 6201) im Alugehäuse zu versenken.

    6303 und 6201 sind fast butterweich reingerutscht. 2-3 leichte klapse mit dem Gummihammer und die Lager saßen in ihrer Position.

    Leider wollte das Lager 6302 überhaupt nicht rein.
    Hab irgendwann aufgegeben, da ich das Lager und den Lagersitz ja nicht beschädigen möchte.

    Habt ihr ne Idee woran es liegen könnte?

    Es handelt sich um ein SKF Explorer 6302/C3 welches ich bei AKF im Set erstanden habe.

    Vielen Dank im Vorraus.
    You don't have to outrun the bear. You just need to be faster than the last perspn in your group!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du hast das Lager warscheinlich verkantet

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Du kannst das Lager zusätzlich vorher noch ins Gefrierfach legen, dann haste n bisschen mehr "Luft" beim Einsetzen.

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von TheBear
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Hürup
    Beiträge
    13

    Standard

    Ich hab gerade nochmal nachgemessen.

    Der Lagersitz hat nen Durchmesser von 40mm während das Lager ein Außenmaß von 42mm hat.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das Alugehäuse bei der Erwärmung auf 100°C um 2mm ausdehnt.

    Ich habs jedoch gerade nochmal nachgerechnet.

    Längenausdehnung L = Temperaturänderung T * Längenausdehnungskoeffizient

    L= 80 K (100°C des Gehäuses - 20°C Raumtemp.) * 0,000 023 8 1/K
    L= 0,001 904m = 1,9mm

    Hab ich mir das alles nur schön gerechnet oder Ist das mit den Maßen die ich habe wirklich alles in Ordnung?

    Wie krieg ich das gehäuse denn jetzt am besten erwärmt ohne die Lager zu zerstören? Wieder alles im Backofen bei fast 100°C oder eher nur den Lagersitz mit dem Bunsenbrenner bearbeiten?
    You don't have to outrun the bear. You just need to be faster than the last perspn in your group!

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    2mm is auf jeden Fall zu viel, lass dir n neues Lager zu schicken, hast bestimmt eins mit Übermaß erwischt.

    Wenn du Vitondichtringe hast, kannst du den Motor mit Lagern und allem auf 120° erwärmen.

    Gruß Robin

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von TheBear
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Hürup
    Beiträge
    13

    Standard

    Okay ich hab gerade nochmal im Buch geblättert. Ich habe meinen Fehler entdeckt. Ich wollte wohl da Falsche Lager montieren. In Die Linke Gehäusehälfte gehören ja das 6303, 6201 und das 6203 nicht das 6302. Son mist.

    Jetzt versuch ichs nochmal mit dem anderen Lager:P

    Trotzdem Danke
    You don't have to outrun the bear. You just need to be faster than the last perspn in your group!

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von TheBear
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Hürup
    Beiträge
    13

    Standard

    Jetzt hat alles gepasst und meine Mitbewohnerin kann jetzt weiter ihren Kuchen backen.

    Danke und schönen Sonntag noch!
    You don't have to outrun the bear. You just need to be faster than the last perspn in your group!

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    So kanns gehn, deswegen bei Arbeiten am Motor immer alles drei mal kontrollieren

    Respekt, dass die das zulässt, dass du den Motor in Ofen schiebst, in dem sie backt.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    So kanns gehn, deswegen bei Arbeiten am Motor immer alles drei mal kontrollieren
    Kann ich nur bestätigen!! Besser sogar, vielleicht 5 mal kontrollieren oder 3 mal ..eine schmöken gehen und dann noch drei mal...
    Sehr nützlich ist auch, kurz vom Aufsetzen der Hälfte noch einmal alles genau zu fotografieren, das vermeidet hinterher Ungewissheiten in Form von zB "..Hab ich eigentlich das Losrad richtig rum eingesetzt?"

    Viel Erfolg
    Hardy

  10. #10
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo,
    Die Formel für die Längenänderung ist übrigens falsch! Du musst schon irgendwo deine Ausgangslänge mit in die Formel nehmen...
    L=L0 +[L0*Ausdehnungskoeffizient*Temperaturdifferenz]

    Gruß

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von TheBear
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Hürup
    Beiträge
    13

    Standard

    Als ich gestern den Kuchen von meiner Mitbewohnerin auffuttern durfte, hab ich mir schon gedacht, dass die Formel nicht ganz Richtig sein kann.

    Ansonsten wäre ja egal ob es sich um 1mm oder 100mm langes Alu handelt die Ausdehnung stets gleich.
    You don't have to outrun the bear. You just need to be faster than the last perspn in your group!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. passt er oder passt er nicht ...
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 10:30
  2. tank passt nicht
    Von goldgelb2710 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 14:04
  3. Lenkerschloss passt nicht
    Von Gomer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 22:02
  4. Ritzel passt nicht ...
    Von sleepdog im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 11:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.