+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: 69er Schwalbe fürn hunni geschossen, fragen ohne ende


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von mops
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    89

    Standard 69er Schwalbe fürn hunni geschossen, fragen ohne ende

    huhu,

    habe vor ein paar tagen eine alte 69er schwalbe für 100 euro bekommen und habe ne einige fragen dazu, aber erstmal die bilder direkt nach dem kauf:











    der motor leif anfangs gar nicht..vergaserdüsen falsch und verstopft, massepunkte am rahmen oxidiert usw.. motor läuft jetzt mit nem halben kickstartertritt an. zieht allerdings noch nicht so durch wie ich es mir vorstelle. luftfilter fehlt noch und ganz wichtig der schlauch zum beinschild

    auspuff schonmal gegen einen besseren gebrauchten getauscht:



    die fragen:
    1: lampenring und rücklicht gehören in beige? wenn ja welchen beigeton? hellelfenbein oder eher ein grauton?

    2: der lack.. ich bin mir nicht sicher ob der original ist, es sind so orangenhautdinger drauf aber lange nicht so stark wie bei sprühdose..war der lack früher nicht so glatt? andererseits ist die leerlaufanzeige auch mit blau übermalt

    3: neu lackieren oder eine schicht mit 1000er runterschleifen ODER nur polieren

    4: hatten die 1er nicht alle verchromte felgen?

    5: die rücklichtkappe ist bei 1969ern doch auch noch orange/rot, oder?

    6: auspuff spitztüte oder so wie er dran ist?

    7: blinker die ja gänzlich fehlen müssten die runden ochsenaugen dran oder schon die moderneren?

    8: wo gibts grauen bzw beigen kedergummi? oder selbst schneiden aus ner isolierung von nem stromkabel?

    9: ist es normal dass die schwalbe vorn so extrem hoch ist?

    10: die schwingen wären ja normal auch in blau, sieht aber nicht wie nachlackiert aus?! und die sind definitiv von der 1 weil hinten die 2 verstelllöcher für die stoßis sind

    das wars erstmal, danke für eure hilfe schonmal

    mfg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    - Lampenring ist beige (elfenbein), nicht grau
    - ja, ist mal unfachmännisch überlackiert wurden
    - mußt du sehen, wie tragfähig der alte Lack ist
    - Aluminiumfelgen oder tundragrau lackierte Stahlfelgen
    - Rücklichtkappe komplett rot
    - Auspuff spitz
    - Blinker die modernere Version
    - Gummis bei Dumcke
    - möglicherweise sind vorn hintere Stoßfämpfer verbaut (=> nachmessen!)
    - Schwingen waren blau

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von mops
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    89

    Standard

    hm, hatte ursprünglich vor, die patina zu erhalten und so zu fahren ohne neulack, aber wenn das gepfuscht wurde wäre neu lackieren dann wohl kein vergehen mehr daran.. ich würde sie gern weiss lackieren, wobei das ja eigentlich nur der K vorbehalten war... andererseits sieht man dann wiederum den hellen keder fast nicht und den elbenfein lampenring..hmm

    schwierige sache.. muss ich nochmal gucken welche farbe mir noch gefällt

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von mops
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    89

    Standard

    der motor läuft jetzt super mit der richtigen hauptdüse, richtiger 8er nadel und luftfilterschlauch

    trotzdem noch weitere fragen:
    - gehört das rücklicht bei dieseem baujahr auch in elfenbein? ging aus dem letzten post nicht ganz hervor

    - stoßdämpferhülsen vorn oben elfenbein?

    - wie baut man den tachoantrieb ein? habe einen nachbau von AKF und irgendwie geht dieser äußere stift (wo nachher die tachowelle reingesteckt wird) mit dem "zahnrad" nicht tief genug in das loch vom seitendeckel.. gibts da nen trick?

    - gibt es eine andere möglichkeit die hupe zu betreiben ausser über batterie? habe hier noch einen brückengleichrichter aber der nützt mir nichts oder?
    da die schwalbe keine blinker erhalten sollte, wollte ich nicht extra für die hupe die batterie kaufen..hm..

  5. #5
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @mops,

    Zitat

    "- gibt es eine andere möglichkeit die hupe zu betreiben ausser über batterie? habe hier noch einen brückengleichrichter aber der nützt mir nichts oder?
    da die schwalbe keine blinker erhalten sollte, wollte ich nicht extra für die hupe die batterie kaufen..hm"

    Erstens: Eigentlich nicht!
    Und zweitens: Eine Schwalbe hat Blinker. Also Batterie besorgen und fertig.

    Qdä

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Rücklichtgehäuse war "tundragrau".
    Obere Stoßdämpferhülse war grau.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von mops
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    89

    Standard

    danke

    ich habe kein problem damit blinker wieder anzubauen, nur das problem ist ja, wenn sie dran sind, muss ich sie auch benutzen, oder nicht?

    da die schwalbe nur tagsüber gefahren wird und wenn seonne scheint sehe ich da gerade keinen sinn drin, da die 6v funzeln sowieso niemand sieht, schon gar nicht hinter mir fahrende..
    ich halte grundsätzlich die hand raus

    hat da jemand ahnung wie das dann aussieht mit blinker dran aber hand raus?

  8. #8
    Tankentroster Avatar von klauswaizner
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    luebeck
    Beiträge
    162

    Standard

    also ich würde die blinker dran machen,

    vorallem weil du die ganze zeit überlegst sie so original wie möglich zu machen:
    und dann keine blinker?? hää

    und ich halt trotz blinker den arm raus! die blinker sieht man doch von hinten gar nicht!

    viel spass weiterhin!

    greets klaus

    zum tachoantrieb:

    ich steck das zahnrad auf die welle und dann beides zusammen annen motor. das müsste dann klappen. zahnrad zuerst rein funktioniert bei mir nicht!

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    das problem ist nur, dass es keine schwalbe ohne blinker gab und darum deine abe erlischt, wenn du ohne blinker fährst. außerdem machen die ochsenaugen doch sogar optisch spaß.

    gruß aus kiel

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von Tobisn
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    43

    Standard

    @totoking

    Ich glaube dass ich dir da aus erfahrungsgründen wiedersprechen muss
    Hatte mal ne DT 50 gekauft weil weil der Vorbesitzer den Kabelbaum aus mir unerfindlichen gründen gestrippt hatte gingen die Blinker nicht ...
    Naja bei der ersten fahrt zur Arbeit haben mich natürlich gleich die Cops hochgenommen und das Ergebnis war Mängelbericht wegen nicht funktionierender Blinker als ich denen dann aber den grund dafür gesagt habe meinten sie nur dass ich sie doch einfach abbauen soll und gut is da das bei 50ern keine Pflicht ist habe ich dann auch gemacht bin bei denen vorgefahren und hab meinb Ok bekommen
    DT 50 wurde nie ohne Blinker Produziert

    Greetz Tobisn

  11. #11
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    Moin

    Lest euch das mal duch, da wurde schon alles diskutiert, in sachen Blinker.
    Zusammengefasst: ohne Blinker an der Schwalbe ist nur mit Ausnahmegenemigung möglich. Das kostet aber mehr als die Blinker, ist nicht besonders sinnvoll, und ich kapier immernoch nicht wieso man denn die schönen Ochsenaugen abmontieren oder wecklassen soll

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    NRW/MARL
    Beiträge
    67

    Standard

    Moin.
    Ich hätt mal ne Frage bezüglich der Brems und Kupplungshebel,sind die original das dort n Kunststoffüberzug drauf ist,ist an meiner ""pinken auch .
    Fotos anbei.
    Mfg Paul.
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von mops
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    89

    Standard

    ja, ist normal so
    ist son durchsichtiges, vergilbtes plastikzeug..

    ok, habt mich überzeugt, kommen blinker dran, muss aber erstmal wieder geld in die kasse kommen :)

    ansonsten ist sie jetzt fahrbereit... neues getriebeöl, neue kupplungs- und öldeckeldichtung, neuer simmerring kickstarter, neue reifen original profil, glänzendere felgen, neue rücklichtkappe....


    lack und siitzbank bleiben so, das heisst ich hab den grünen überzug abgemacht von der sitzbank..ist zwar drunter vorn und hinten aufgerissen aber hat irgendwie was..

    bilder kommen bald

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von mops
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    89

    Standard

    hier die versprochenen, neuen bilder:








  15. #15
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    mal abgesehn von der viel zu sauberen garage ist das doch nen sehr netter fuhrpark. ;-)

    blinker kosten doch nur 12eur das paar oder so?!

    mfg
    lebowski

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von mops
    Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    89

    Standard

    recht haste mit den blinker, aber da ich die schwalbe frühestens im mai fahre eilt das noch nicht so. bin erstmal froh dass sie läuft und der rest elektrik nun auch. neue (gebrauchte) bremsen hat sie heute auch bekommen. bremst wieder sehr gut..

    dafür kann ich die gelbe dann öfters stehen lassen, denn die hat nur 2000km auf der uhr, wie man ja auch sieht am lack etc :)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe raucht ohne Ende
    Von keepcool im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 14:35
  2. Schwalbe Kr51/1F Qualmt ohne ende, Öl läuft aus krümmer!
    Von CrimsonTide im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 18:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.