+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 6V Zündung und 12V Zündspule?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard 6V Zündung und 12V Zündspule?

    Servus, wir oben steht hab ich in meinem Moped eine 6V Zündung, aber eine 12V Zündspule!

    Is das nun sehr schlimm, hat das irgendwelche negativen Auswirkungen ect. pp.?

    Mein Moped läuft rund und sauber.

    mfg
    chefe

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das ist ganz normal. Hätten dir Schaltpläne und Suchfunktion aber auch bestätigt.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Jo, das kann okay sein.

    Unterbrecherzündung hatte immer eine 12V Zündspule und E-Zündung immer eine 6B Zündspule. Das hat nix mit der Boardspannung zu tun.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    jut dann bin ich ja beruhigt!

    thx

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 12 V Zündspule bei einer E-Zündung?
    Von tom-rx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 19:51
  2. Zündung mit innenliegender Zündspule in M541
    Von Sportfischer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 20:28
  3. Zündung einstellen / Zündspule wechseln
    Von svenmutschler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 22:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.