+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Was bin ich??


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard Was bin ich??

    Hi Leute,

    hab die Tage ein neues Moped für lau bekommen, nur leider ist kein Typenschild vorhanden!
    Nun wollte ich hier mal in die Runde fragen ob jemanden irgendwas auf denn Fotos erkennt, was mich zu der richtigen Typenbezeichnung führt.
    in einnem anderen Forum haben sie gemeint das sei eine s50b2.
    Angehängte Grafiken
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Christoph,
    sofern kein Typenschild am Rahmen prangt, kannst Du nur über die FIN herausfinden ob es sich um eine S 50 oder S 51 handelt. Die genaue Typenbezeichnung wirst Du aber nicht herausbekommen, da sich im Laufe der Zeit sicher Einige bemüht haben dieses Moped nach ihrem Geschmack zu gestalten und da fast Alles untereinander austauschbar ist, gibt's da die lustigsten Zusammenwürfelungen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Also hab gerade nach der fin geschaut, die sagt mir das es eine s51 sein soll von 1987 :-).
    Danke gerhard für denn tipp mit der fin, da hab ich überhaupt nicht dran gedacht. (Fin: 5835xxx)
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Was war denn das für ein anderes Forum, wo die S50-Diagnose gestellt wurde? Da waren ja wahre Fachleute am Werk.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimsonS51Power
    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    25

    Standard

    Sofern der Tank original ist, ist es eine S51.

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonS51Power Beitrag anzeigen
    Sofern der Tank original ist, ist es eine S51.
    Das ist in dieser Absolutheit auch Käse. Der flachere Tank kam schon während der S50-Produktionszeit.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimsonS51Power
    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Das ist in dieser Absolutheit auch Käse. Der flachere Tank kam schon während der S50-Produktionszeit.
    Stimmt, ab 1978 gab's ja auch die S50 mit dem Bananentank. Hat ich glatt vergessen...

    Aber ich denke anhand ein paar Fotos ist es eh sehr schwer festzustellen, ob man eine S50 oder eine S51 vor sich hat, da man ja viel zwischen den Baureihen untereinander tauschen und umbauen kann.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    So , wollte hier mal noch ein kleines feedback geben.
    Habe die s51 jetzt seit ein paar monaten fertig aufgebaut.
    Durch das kba habe ich erfahren das sie von 85 ist.

    Und es macht ein heiden spaß mit ihr zu fahren. :-)

    Hoffe sie gefällt euch



    [ATTACH]IMG_20141111_160414.jpg[/ATTACH]
    Angehängte Grafiken
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Christoph

    Obwohl mir persönlich die Schwalbe besser gefällt, ist die S-Reihe auch ganz o.k.
    Du hast da ein schönes Moped zusammengebaut, zwei Fragen hab ich aber doch.
    1.Frage Schutzbleche: Wieso vorn Chrom und hinten lackiert+gekürzt?
    2.Frage Wenn man das Kennzeichen schnell umklappen will um es zu verbergen,
    bringt man es am Gepäckträger an. Das war nicht Dein Ziel, oder?
    Ich will Dir nichts unterstellen, aber die Streckenposten werden Dich das früher oder später auch fragen. Die Sache mit der Beleuchtung fürs Kennzeichen kommt noch dazu.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Die Sache mit der Beleuchtung fürs Kennzeichen kommt noch dazu.
    Hi, Versicherungskennzeichen müssen nicht beleuchtet sein, das gilt imho nur für amtliche Kennzeichen.

    Nichtsdestotrotz ist absägen von Schutzblechen ein NoGo.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Das abgesägte schutzblech ist nicht auf meinem mist gewachsen, hab die s51 so bekommen. Und aus dem grund war zu der zeit als ich das foto gemacht hab das nummernschild auch noch am gepäckträger befestigt, musste mir erst was einfallen lasen damit ich das nummernschild unter der beleuchtung wieder befestigt bekomm. Das chrom schutzblech war bei der simme dabei, ist aber kein simson teil. Falls ich günstig an zwei neue schutzbleche komm werden die ersetzt.

    @Kai schwalben hab ich auch noch zwei rum stehen. Eine kr51 von 64 und eine kr51/1 von 69
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    @Rossi
    Dann ist das alte, eckige Rücklicht nur für den Sperber
    mit einem weissen Fenster zur Kennzeichenbeleuchtung versehen worden?
    Und das BSL 122 für S70 und so!?

    @Christoph
    Dann ist ja alles gut.
    Habs mir schon gedacht, das Du erstmal das verbaut hast, was da war.
    Na und, mit Deinen Schwalben, das sieht man ja.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    @Rossi
    Dann ist das alte, eckige Rücklicht nur für den Sperber
    mit einem weissen Fenster zur Kennzeichenbeleuchtung versehen worden?
    Und das BSL 122 für S70 und so!?
    Du hast recht, das eckige Rücklicht hat immer eine Kennzeichenbeleuchtung, Grund hast du genannt. Die runden Rücklichter (auch das eckige vom SR50!) gab es sowohl mit als ohne Kennzeichenbeleuchtung. S70, MZ mit, Kleinkraftrad ohne.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    das vordere Schutzblech sieht aus wie etz.
    manche kennen mich, manche können mich

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    ok, wenns jemand braucht ich würds gegen ein originales s51 schutzblech tauschen!


    Edit:

    ne y5bc ist keins von der etz habs grad mit bildern von ebay verglichen, die halter rechts und links sind ca 20-25cm lang. deshalb hab ich die klemmbrücken auch so weit nach unten schieben müssen.

    beste grüße
    christoph
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.