+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Was ist das .... ?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    Hi leute bin entlich fertig mit meiner S51,

    http://www.grundation.de/s51/Foto6.jpg

    das ist sie ...
    nun sind mir heute 2 komische scheiben in die Hände gefallen, und ich weis nicht was ich damit anfangen soll ... ? bitte die bilder mal anschauen und sage vllt. auch mit bild wo die hinkommen ...

    http://www.grundation.de/s51/Foto1.jpg

    http://www.grundation.de/s51/Foto2.jpg

    http://www.grundation.de/s51/Foto3.jpg

    http://www.grundation.de/s51/Foto4.jpg

    http://www.grundation.de/s51/Foto5.jpg

    danke im vorraus ...

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Moonster
    Registriert seit
    03.03.2005
    Ort
    04277 Leipzig
    Beiträge
    194

    Standard

    sind die aus Gummi ?? dann könnten es die Tankauflage-Gummis sein die sitzen dort wo der Tank an Obergurt geschraubt wird.

    Master of Disaster X( X(

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    ne sind keine gummis das sind wie ... ausgehöhlte unterlegscheiben

    normalerweise ist ja ne unterlegscheibe gerade ... aber die ist wie hochgebogen aber gleichmäßig halt ... man kann es schlecht beschreiben aber ich würde sagen es ähnelt einem Bierdeckel mit nem Loch in der mitte nur etwas größer und der rand nicht gezackt :)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die gehören zur Motorhalterung.... Ich schau mal morgen bei mir... Ich glaube die waren aber zw Motorhalterung und Hinterradschwinge auf der Achse

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    das hat mein dad auch gesagt ... aber dann habe ich mein super highend Reperatur Handbuch raus gehohlt und da waren die nirgendwo

    und an der schwinge haben sie ja eigentlich nix zu halten ... weil der gummi fropfen nicht weg kann ...

  6. #6
    Tankentroster Avatar von der-lange
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Osterburg /Altmark
    Beiträge
    157

    Standard

    die scheiben kommen zwischen den rahmen und die motorhaltebleche auf den schwingenbolzen.
    wenn die nicht eingebaut sind, kann die schwinge und das motorlager auf dem bolzen leicht hin-und-herrutschen.
    -das macht ne prima kurvenlage!

    mfg. der lange

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    fu**

    das ist ja dann nochmal richtig mit arbeit verbunden und ich dachte ich war fertig :(

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Halli Hallo
    Also diese Distanzscheiben liegen genau zwischen der Motorhalterung und dem Rahmen
    Gruß Tony

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    @ der Lange

    Also ist es schlimm wenn die Scheiben fehlen weil bei mir fehlen die auch, wollte sie aber demnächst einbauen??(

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard



    http://www.grundation.de/s51/16.jpg


    verdammt das heisst auf jedenfall nochmal bis dahin alles runter bauen *schnief*

    @SimsonS50B2

    klar sind die teile wichtig jetzt wo der-lange es sagt, denn er hat schon recht das verhalten in den Kurven wird dann von Zeit zu Zeit "schöner".

    Ich bin auch ne kleine runde ohne die dinger gefahren und habe gemerkt wie beim schaltvorgang der motor sich beim auskuppeln etwas nach oben drückt ich denke das passier wenn die dinger drin sind nicht so doll.

    Außerdem nuddelt sich das dadurch sicher richtig schön aus wenn die nicht dran sind und den rahmen kann man dann bald wegschmeissen...

    Immer dran denken, die Simson Planer und Techniker haben sich bal dem was sie gemacht haben was dabei gedacht :)

    Danke nochmal für die Hilfe

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Gehören die eigentlich auch in KR51/2? ?(
    Ich habe die nämlich nicht verbaut

    Gruß, Andi

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    An der KR51/2 gibts diese tolle elastische Motoraufhängung wie bei der S51 nicht. Da ist der Motor starr im Rahmen verbaut.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    so bin gerade fertig geworden ... habe die dinger nun bei mir eingebaut, für jeden der das eventuell auch vergessen hat hier meine anleitung :)

    1) Seitendeckel an der LIMA ab machen
    2) Kettenschloss entfernen
    3) Choke Bowdenzug,Kupllungs Bowdenzug etc. entfernen
    4) Schrauben vom Motor lösen und motor raus nehmen
    5) diese lange gewinde stange die alles zusammenhält raus machen
    (weis nicht wie die heisst, habe sie im Ersatzteil Katalog nicht
    gefunde)
    6) jetzt kann man die Anlaufbuchsen da hin machen wo sie hingehören
    7) diese lange gewindestange von punkt 5) wieder rein machen
    8) Motor wieder einsetzen
    9) Motor befestigen
    10) Hinterrad lockern und so weit es geht nach vore schieben damit man
    die Kette auf das ritzel bekommt
    11) Kettenschloss dran machen
    12) Deckel an der LIMA wieder befestigen
    13) alle Bowdenzüge wieder befestigen
    14) freuen das man fertig ist

    ich bin nach dieser AKtion gleich gefahren und musste einige verbesserungen feststellen. Das Moped war viel ruhiger, und mit meinen 90 kg kam von dieser stelle wo diese Lange gewindestange drin ist immer ein quitschen her ... das ist nun auch weg, warscheinlich reibte da Metall auf Metall. Nachträgliche einbauzeit ca. 3-4 Stunden.

    Danke nochmal für die Hilfe.

    Gruss Tino

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    So hattson schlechtes Gewissen(zum glück) da hab ich die Teile auch noch schnell in 2 Stunden reingebaut:)
    Habt ja recht, die Simson Konstrukteure haben sich das nicht umsonnst ausgedacht
    Bin leider schon fast ein halbes Jahr ohne die Teile gefahrenX(
    Habe aber keine Schäden entdeckt ( Gott sei Dank)
    Na gut Vielen Dank.
    Gruß Tony

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Hallo sleepdog,

    sieht net schlecht aus, deine S51. Aber
    den zusätzlichen Seitenständer, den Lenker
    und den klappbaren Kickstarter finde ich nicht
    so schön. Übrigens hast du deine Zündspule
    falsch herum montiert, die Anschlußseite
    zeigt von der Fahrtrichtung weg, ist auch
    besser spritzwassergeschütz.

    gruss,
    Adrian

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    geschmack sache ... ich find den lenker optisch auch nicht schön aber es fährt sich damit einfach geil den Seitenständer werde ich warschnlich wieder abbauen, denn mir ist es chon 2-3 mal passiert das der sich bei sehr holpriger strecke (kopfsteinpflaster) langsam nach unten klappt und wenn man dann eine link kurver fährt erschreckt man ... bisher ist dadurch noch nix schlimmeres passiert ZUM GLÜCK ! und der klappbare kickstarter war meiner meinung nach dran an der enduro und es sollte ja eine enduro werden ...


    und danke für den tip mit der Zündspule ich werde diese noch umbauen ... =)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.