+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: was kann das sein ?


  1. #17
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Vergaser 16N1-11 geht im S50, wenn du da eine 40'er Leerlaufdüse einbaust und das Kraftstoffniveau ab Gehäuseunterkante um einen Millimeter von 8 auf 7 mm anhebst (= Schwimmerstand 1mm höher).
    Der Vergaser 16N1-12 geht auf keinen Fall und überhaupt nicht ...

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich tippe auf spätzündung. hast du zufälligerweise auch ein neues polrad verbaut? ich hatte nämlich schon mal ien nachgefertigtes in der hand, dessen nockenberg versetzt war, so dass richtiges einstellen der zündung nicht möglich war.
    ..shift happens

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    Danke

    Polrad ist nicht neu

    Das mit der Spätzündung werd ich überprüfen

    Danke echt super von Euch

  4. #20
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    @H.J. : sag mal, wie weit muss man denn den Auspuff auf den Krümmer schieben, oder bis wohin darf man es?
    Ich hab ihn glaube grade fast so weit aufgeschoben, bis es die Krümmung verhindert; was verändert sich durch verschiedene Positionen?

    Grüße

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    So 2 bis 2,5 cm sollten es sein. Schiebst du ihn weiter drauf, ändert sich die Länge deiner schwingenden Luftsäule, genauso wenn du ihn absägst, was sich wiederum auf den Gaswechsel im Zylinder und dessen Füllung mit Frischgas auswirkt. Das wiederum beeinflußt die Leistung. Jetzt mal ganz simpel dargestellt...
    Tuning beim Zweitakter beginnt also an dem Punkt, an dem die Luft ins System kommt und endet dort, wo sie es wieder verlässt. Deshalb ist Tuning von nur einer Komponente eher ein Schritt in die falsche Richtung und wirkliches Tuning nur was für echte Profis und Könner.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #22
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    okay, dann passt das ja bei mir so ungefähr :)

    Grüße!

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wenn du die 60 km/h ohne riesen Probleme oder nur mit viel Rückenwind erreichst, ist das auch kein Problem.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #24
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    Jetzt nochmal wegen dem Vergaser.

    Leider bekomme ich auf die Schnelle keinen 16 N1-8.
    Habe aber die Möglichkeit einen 16 N1-12 der gut geht zu bekommen.

    Wäre es denn möglich den 16 N1-12 komplett mit allen Teilen von 1-8 er bis auf den Schwimmer umzubauen.
    Danke

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Dann probier er halt aus, aber wundere dich nicht, wenn es noch schlechter geht als jetzt, aus Spaß haben die in Suhl nicht dir ganzen Vergasertypen entwickelt und der -12er ist nun mal eben für eine ganz andere Ansauganlage (/2er Schwalbe) und einen anderen Motor (M5x1) angepasst worden. Hier beginnt übrigends jetzt auch eine Glaubensfrage über die einzelnen Vergaser....

    Wenn du das ausprobieren möchtest, kannst du vielleicht, aber nur vielleicht, den Gaser als Ursache ausschließen.

    Mein gut gemeinter Rat: Arbeite erst die Liste ab, und tausche den Gaser erst dann, wenn dich das alles nicht zum Ziel geführt hat.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #26
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    o.k.
    war nur so ein Gedanke

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    die sache mit dem 12er gaser ist, dass es ein schwalbe gaser ist. und beide schwalbegaser, der -5 und der -12 haben den bremsluftkanal an der ansaugöffnung zugekittet und unten eine fräsung, so dass die bremsluft von aussen angesaugt wird. aufgrund dieser modifikation ist es nicht möglich aus einem vergaser für ein anderes ansaugsystem duch teiletausch einen schwalbengaser zu machen und umgekehrt. den schwalbengaser könnte man eventuell durch fahrversuche mit vielen verschiedenen düsen anpassen, aber das ist ja bei dir nicht sinn der sache.
    es gibt auch leute hier im forum, die behaupten, die ganzen verschiedenen gaser wären eigentlich quatsch, udn die fräsung mit zugekitteter bohrung im ansaugkanal wäre einfach irgendwann als produktionsumstellung gekommen. von wo die bremsluft käme wäre egal.
    dies ist schwachsinn, was auf zweierlei hinsicht deutlich wird.
    1) warum sollten die konstrukteure auf den gedanken kommen, ein fertiges gehäuse mit kitt und fräse nachzubearbeiten wenn es egal ist von wo die bremsluft kommt...
    2) hatten auch schon die ersten schwalben mit resonanzfähiger ansauganlage die korrekturfräsung, während diese bei anderen möps mit anderer ansauganlage fehlt.
    der knackpunkt ist, dass im ansaugkanal angesaugte bremsluft natürlich auch den schwingungen in selbigem unterliegt, udn somit auch den resonanzen. saugt man die bremsluft von aussen an, hat man diesen effekt nicht.
    ich vermute, dass bei der schwalbe die ansauganlagenschwingungen sich negativ auf die bremsluftverteilung ausgewirkt haben und man deswegen bremsluft von aussen ansaugt.
    ..shift happens

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Bitte nicht schon wieder.....
    Bevor das jetzt in diesem Fred wieder von vorne losgeht:

    An alle weiteren VergaserLuftBremsBingBesserAllesGleichFetischisten :
    Tragt eure Ansichten bitte in den anderen Freds aus. In diesem Fall kommen wir hier damit nicht weiter und können das Problem sonst nicht richtig einkreisen.
    Warum und weshalb weitere Probleme auftauchen können, hat möffi ja schon erklärt. Wenn jetzt der Vergaserkleinkrieg wieder losbricht, kriegen wir schaumermal's Simme wohl nicht schnell wieder als laufen, sondern diskutieren über Dinge, die nichts zur Problemlösung beitragen.

    Also weiter mit -8er Vergaser und sonst nichts
    -11er in der allerhöchsten Not der Notfälle
    -12er geht gar nicht, außer der Notfall ist noch größer als beim -11er, oder um was zu lernen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #29
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Den 8 Vergaser aufbauen und gut , klingt komisch aber gehört so ,
    wenn Du rumtesten möchtest mach das , wird aber nichts bringen ,
    das hatten wir hier schon 258 mal .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #30
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZahnpastaRhymes
    Registriert seit
    12.03.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    36

    Standard Re: was kann das sein ?

    Zitat Zitat von schaumermal
    Problem - jetzt kommts :

    geht aber nicht auf Vollgas
    .
    .
    .
    Raucht immer unheimlich stark
    was auffällig ist, wenn ich den Gummi zwischen Vergaser und Herzkasen entferne - ist es etwas besser.
    .
    .
    .
    Sorry, mir fallen dabei wieder nur die Simmerringe ein... .
    Meine hat auch ziemlich gequalmt, weisser Qualm, SR hinter Zündplatte!
    Eine Schraube war auch nicht richtig fest, daraus wohlmöglich Zündverstellung.
    Der Vergaserflansch läßt sich durch das zu feste Anschrauben auch leicht verformen, daher die Nebenluft mit.
    Duch die Montage des Vergasers ohne Flansch hast du den Gaser sogar wieder nachjustiert, der sich durch das Anknallen natürlich ebenfalls verformen kann.
    Die Zündplatte sollte widerum mehr als handfest angebracht werden.

  15. #31
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    @ hj: jo, meine absicht war auch nicht den leidigen vergaserbandwurm aufs neue loszutreten (war schon schlimm genug) sondern ich wollte ihm eine antwort geben die über "lass ma sein" hinausgeht. wenn mir jemand sagt das ich etwas sein lassen soll, weiß ich nämlich auch ganz gerne warum

    der simmerring zündungsseite innen könnte das natürlich auch sein, nur schrieb der gute mann doch der motor sei gemacht worden. es kann natürlich aber auch sein dass eben dabei murks gemacht wurde.

    wie sieht denn deine zündkerze aus? ölig? welche farbe hat der qualm?
    überprüf mal die hier gegebenen tipps und meld dich noch mal!
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kann das sein?
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 19:51
  2. Kann das sein?
    Von Nesthäckchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 08:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.