+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Abgastest??


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Laxem
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Höltinghausen (Niedersachsen)
    Beiträge
    86

    Standard Abgastest??

    Hallo zusammen,

    Ich habe heute die Zeitung aufgeschlagen und was sehen meine Augen da "Abgastest fürs Motorrad verschärt".

    In dem Artikel heißt es das alle Motorräder,Quads und Trikes ab dem Baujahr 1989 müssen bei der nächsten Hauptuntersuchung auch auf die Abgaswerte getestet werden.

    Meine Simson is Baujahr 1989. Muss ich diesen Test nun ablegen? weil ich auch noch nich bei eine Hauptuntersuchung war... und auch nich weiß das der vorbesitzer das mal gemacht hätte.

    Kann mich vll mal einer aufklären???

    Vielen Dank
    Laxem

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dumme Frage: Wie oft musst du mit ner Simme zum TÜV?

    MfG
    Ralf

    P.S. ... mal ganz abgesehen vom heutigen Datum, was mich eh nicht jeden Zeitungsartikel ernst nehmen lässt.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    AU-pflichtig sind nur Fahrzeuge die ein amtliches Kennzeichen führen müssen.

    mfg Gert

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard AU für Zweiräder ?

    Zitat Zitat von experimentator
    Hallo,

    AU-pflichtig sind nur Fahrzeuge die ein amtliches Kennzeichen führen müssen.

    mfg Gert
    Na, ja , meinen Sperber betrifft es Gott sei Dank nicht ! :wink:
    Die AWO-, S70-, SR80- und ES- , RT- und TS-, ETZ-Kutscher brauchen sich
    da auch nicht in die Hosen machen!

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard Re: Abgastest??

    Zitat Zitat von Laxem
    (...) ab dem Baujahr 1989 (...)
    Alles wird gut.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Genau,

    ab dem baujahr 1989 heisst alle die bis zum 31.12.1988 zum erstenmal zugelassen wurden muessen nicht da hin (fuffis eh nicht).

    Wenn´s 1989 zugelassen wurde muss es auch zur ASU. Sonderregelungen fuer Oldis sollen aber moeglich sein, stand bei uns im Intranet als Info.

    Harry
    Endlich ich auch; 4x schalten bis 60

  7. #7
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Hier kann man es alles nachlesen... :wink:

    Abgasuntersuchung für Motorräder


    Was für Autos schon seit langem gilt, betrifft ab 1. April 2006 nun auch Motorräder: die Abgasuntersuchung, Kürzel "AUK". Kontrolliert wird, ob die Abgaswerte innerhalb der gesetzlichen bzw. vom Hersteller der Maschine angegebenen Grenzen liegen. Gegebenenfalls muss mit Einstell- und Reparaturarbeiten nachgeholfen werden.
    Die künftigen Untersuchungen sollen dazu beitragen, Verschlechterungen als Folge von Verschleiß, unterlassener oder fehlerhafter Reparatur sowie Wartung und/oder Einbau nicht genehmigter Auspuffanlagen besser zu erkennen.

    Die Abgasuntersuchung an Krafträdern (AUK) wurde im wesentlichen der PKW-AU entsprechend gestaltet und beinhaltet unter anderem die Messung des Kohlenmonoxidgehalts (CO) im Abgas bei Leerlauf bzw. bei Fahrzeugen mit Katalysator im erhöhten Leerlauf.
    Dies bedeutet freilich nicht, dass nun alle Maschinen im Monat April in Werkstätten oder bei Prüforganisationen (TÜV, DEKRA, GTÜ...) antreten müssen. Ausschlaggebend ist immer der Monat, in dem auch die Hauptuntersuchung (HU, umgangssprachlich TÜV) fällig ist. Wobei die AUK auch in einer dafür zugelassenen Werkstatt durchgeführt werden kann, die Prüfbescheinigung legt man dann bei der Hauptuntersuchung vor. Die vom Auto her bekannten AU-Plaketten werden nicht geklebt - die HU-Plakette freilich gibt es nur bei bestandener AUK. Woraus folgt: beide Prüfungen sind im 2 Jahres-Intervall fällig.

    Motorräder sind somit Vorreiter dessen, was sich in den kommenden Jahren auch für vierrädrige Kraftfahrzeuge durchsetzt: HU und AU werden zeitlich zusammengefasst, geklebt wird aber nur noch die HU-Plakette.
    Von der Neuregelung betroffen sind alle kennzeichenpflichtigen Krafträder, die ab dem 1. Januar 1989 erstmals in den Verkehr gekommen sind. Erstzulassungen vor diesem Stichtag sowie ganz allgemein zulassungsfreie Fahrzeuge sind AUK-befreit.

    Auch zur HU für Motorräder kommt eine Ergänzung: eine Geräuschprüfung wird nun ebenfalls fester Bestandteil der HU. Als Pflichtuntersuchung ist eine subjektive Geräuschbeurteilung vorgeschrieben. Wenn einem Prüfer, der ohnehin eine Probefahrt durchführt, das Geräuschverhalten auffällt, kann er dann als Ergänzungsuntersuchung nach Anlage VIIIa StVZO eine Messung des Standgeräusches durchführen.
    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  8. #8
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    am 1. April derartige Dinge zu posten ist nicht klug

  9. #9
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenS
    am 1. April derartige Dinge zu posten ist nicht klug
    Ahoi!

    Ja, nee, is mir schon klar! Aber es gibt immer wieder Menschen die solchen Mist verbreiten, andere lesen das dann und schon is wieder was los in der Ich weiß es am Besten-Kiste... .

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.