+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Was kann dieser abgebrochene Zipfel (Star) sein?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    32

    Icon Eek Was kann dieser abgebrochene Zipfel (Star) sein?

    Moin jungs,
    mal wieder ne frage.
    Also ich habe heute beim polieren meiner Simson einen Fund gemacht, wobei ich nicht weiß worum es sich handelt.
    ich hab ein foto gemacht. IMG_0615.jpgIMG_0614.jpg
    nun die frage was kann das sein und könnte es negative Auswirkungen haben?
    grußß
    leooo

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Dieses Blättchen kannst du anstelle der Tonne einhängen. Das ist die Sparvariante Warum da beide an dem Zug dran sind, weis ich nicht. Aber das habe ich schon ein paar mal gesehen. negative Auswirkungen hat das nicht.

    Oder was mir grad noch kommt: man kann den Zug alternativ bei einer Schwalbe nutzen, da braucht du das Blättchen..allerdings kann ich mir das nicht vorstellen...

    Gruß vom Bodensee
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    32

    Standard

    danke meister!!
    aber was genau meinst du mit Tonne?
    gruß leo
    ach ja dein bild gefällt mir sieht nach sommer aus :)

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Tonne = das Ding, womit der Zug eingehängt ist

    Danke :) Das war im Juli letzten Jahres glaube ich
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Beim innen liegenden Bremshebel kenne ich nur eine kleine runde Scheibe,
    die in dem Loch vom Bremsschild gegenhält.
    So eine gewölbte Variante würde ich einer /1 Schwalbe am Fußbremshebel (Blechausführung) mit Seilzug vorstellen...einen
    Tönnchenersatz beim Handbremshebel oder des Kupplungszuges...
    Deutet jedenfalls auf eine runde Andruckfläche hin....
    Bin leider kein Sherlock Holmes oder wandelnde Simson-Enzyklopädie.
    ^^
    Plaste-Fahrer sind Pappnasen!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Diese sinnlosen Klapperdinger sind irgendwie an den neuen Bowdenzügen dranne. Habe erst vorgestern soeins von meinem neuen Kupplungsbowdenzug abgeklippst.
    Wozu das dranne war? Kein Plan... reingepasst hätte es in den Kupplungshebel am Motor eh nicht o_O (außer man hätte es komplett neu geformt)

    Die einzige negative Folge ist, dass es rumklappern kann wenn dein Moped vibriert

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    *Hmmm*
    Simson hat zum Schluss neue Modelle gebaut....unter alten Modellnamen.
    Kann sein, dass der Krempel für die modifiziert/ produziert wurden und auch bei unseren alten Modellen paßt.

    Wie Jack schon sagte - ab und *Tschüß* mit den Nippeln.
    Plaste-Fahrer sind Pappnasen!

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    32

    Standard

    danke jungs,
    also knipse ich es jetzt ab!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir was zu dieser Rahmenummer sagen?
    Von GreenNinja im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 16:55
  2. was kann das sein ?
    Von schaumermal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 02:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.