+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: abgestellte Schwalbe - was nun ?


  1. #17
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    ist ja genau der richtige Thread den ich suche
    habe am Wochenende in einer deutschen Grossstadt ein
    Schwälbchen stehen gesehen(angekettet und mit aktuellem
    Versicherungskennzeichen)
    das Vögelchen stand dort allerdings schon vor einem
    halben Jahr da,allerdings waren damals ein paar Teile mehr dran
    also Interesee an dem Teil hätte ich ja schon aber
    Abschleppgebühr zahlen iss nicht
    das beste wäre wohl Tunnel auf und mit der
    Fahrgestellnr. zu Ollis Kollegen und erst mal
    Diebstahlabfrage durchführen ,dann Halter ausfindig machen
    oder besser die Polizei fragt an ob noch Besitzinterese besteht
    wenn nicht dann melde ich Eigentumsinteresse an.
    so alles richtig oder habe ich in meiner Überlegung irgendwo
    einen Denkfehler

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    179

    Standard

    So ist alles richtig :wink: .

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    also mitnehmen und Fundanzeige kannst du vergessen, das ist wie Diebstahl
    ich hab das auchmal probiert, die Grünen waren immerhin so nett und haben mir gesagt, dass der Besitzer da noch wohnt, so wegen Zettel dran, aber 'ne Fundaufnahme machen sie nicht, weil sicherstellen bei dir darfst du laut Gesetz nicht, Sicherstellung bei denen kostet, wenn sich der Besitzer meldet, den, weil sie ihn ja geräumt haben, wenn nicht müsstest du die Kosten tragen, welche ja bei so langer Unterstellung nicht unerheblich sind

    demzufolge haben die mir abgeraten,
    kann aber auch sein, das solche Regelungen je nach Bundesland anders sind

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    179

    Standard

    @Charles,

    KR51 hat nicht geschrieben, dass er das FZG mitnehmen wird. Wenn er die FGNR bei der Polizei hinsichtlich möglichen Diebstahls prüfen lässt und die Herren darauf hinweist, dass die Maschine seit 6 Monaten dort unbewegt steht, können die dann wegen der Umstände den letzten bekannten Halter befragen, was Sache ist. Und wenn der Halter unserem KR51 dann die Kiste verkauft oder gar überlässt, hat er nichts falsch gemacht.

    Oder die Beamten geben KR51 die Adresse des Halters, dann könnte er das auch mit ihm selbst abklären. Selbst mitnehmen iss nicht, aber das habe ich ja auch einige Threads zuvor geschrieben.

    Gruß

    Olli

  5. #21
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    genau mitnehmen habe ich nicht vor
    und Schloss knacken sowieso nicht

  6. #22
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    hab da auch ma ne frage zum thema:
    hier in bremen steht vor ner werkstatt ne schwalbe,deren besitzer sie erst repariert haben wollte,dann doch nich und sie nie wieder abgeholt hat.die steht da jetzt schon bestimmt ein halbes jahr-vielleicht länger.der besitzer scheint sie nicht zu vermissen.der typ aus der werkstatt hat aber dessen daten nicht mehr und er lässt sie im märz,wenn das kennzeichen abgelaufen ist,von der polizei abholen,weil die mittlerweile natürlich ziemlich schlecht aussieht und dem image seines ladens schadet.
    ich würde sie gerne vor der drohenden verschrottung bewahren nur ist sie angeschlossen.
    gibt es einen weg,legal an sie ranzukommen?
    das problem ist,der werkstattmensch meinte,er lässt von der polizei den halter ermitteln,aber wenn der kein intresse hat,wird er sie sicher verschrotten lasen - und das wäre ja wirklich schade drum,denn mit bischen spucke und paar neuen teilen könnte man die wieder fit machen...
    gruss
    pitti

  7. #23
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    ich versteh deine frage nicht wirklich. steht doch alles n paar posts weiter oben...
    lass dir die daten von fcgrün-weiss geben und frag den halter...

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    @Olli: das mit dem mitnehmen bezog sich auf einen Post wesentlich weiter oben

    wie schon gesagt, als Fundsache etwas anmelden ist zumindest bei den Grünen bei mir hier extrem schwierig, das ist sogar dann noch schwierig, wenn der besagte gelbe Aufkleber drauf ist, selbst dann zicken sie rum, wenn man hingeht und sagt, wenn die Frist abgelaufen ist übernehm ich das Teil

    Auktionen sind bei uns auch für'n Arsch, da keine Simmis versteigert werden (lohnt sich nicht war die Ansage)

    ausserdem hat mir der Beamte den ich befragt habe eindeutig gesagt, dass er mir die Halterdaten nicht geben dürfte, kann ich auch verstehen, weil sonst könnte ja jeder kommen

    und zum zeitlichen: ich hab das letzten Sommer mal probiert und die Kennzeichen waren alle noch aus 2004 bzw. 2003
    zum Herbst hin haben sie dann angefangen die zu Räumen, da sind 'ne Menge Simmis bei'm Verschrotter gelandet

    was ich dabei nicht verstehe, ist die Tatsache, das die sich das sogar extra Geld kosten lassen!! Ich hab mit verschiedenen Bezirksämtern hier telefoniert und hab versucht die davon zu überzeugen, das wir als Verein auf unsere Kosten solche Kisten vom Straßenland entfernen und "entsorgen"
    aber es führte kein Weg dahin, lieber lassen sie es den Steuerzahler Geld kosten die zu verschrotten,
    und das schlimme ist die Verschrotter hier haben nichtmal Interesse dran, damit noch ein paar Euronen zu machen indem sie Teile verhökern oder man sie abbauen kann ; X(

    einfach alles rein in die Presse

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.