+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 37 von 37

Thema: Ablassschraube hat sich während der Fahrt verabschiedet


  1. #33
    xcvbm
    Gast

    Standard

    Entweder nimmst du die aus der Bucht 8067050352, oder kuckst mal beim Suzuki, ö.ä. Händler. Musst aber auf die Gewindesteigung auf die Schraubenlänge achten, da gibt es verschiedene.

  2. #34
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zur Not kann dir auch ein Dreher auf einer Drehmaschine eine passende Ablaßschraube auf Maß individuell anfertigen. Als Magneten mußt du dann halt den alten reinkleben.

  3. #35
    Flugschüler Avatar von Schmiddi
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    61250 Usingen
    Beiträge
    297

    Standard

    Moin,

    nur mal kurz was zur magnetischen Wirkung einer magnetischen Ablasschraube angemerkt....

    Selbst wenn das Getriebe spant und sich tatsächlich Späne an der Schraube absetzen , so wird diese ständig mit Öl umspült und die Späne lösen sich wieder und geraten in Umlauf.
    Desweiteren gibt es jede Menfe Aluminiumteile die nicht magnetisch sind und daher von der Schraube nicht erfasst werden....

    Magnetisch oder nicht.... macht alles keinen Unterschied.

    Nette Entwicklung aber sinnlos.


    Andreas

  4. #36
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Das mag vielleicht deine laienhafte Meinung sein, aber ich glaube nicht, daß der Magnet sinnlos ist.
    Wieso hängen denn dann immer die ganzen Abriebspäne am Magneten dran, wenn sie doch angeblich vom Öl weggespült werden? Und wo sollen dort Aluminiumspäne herkommen? Wenn das bei dir schon soweit ist, daß es das Motorengehäuse zerfräst, dann wird wohl dein ganzer Motor nicht mehr zu retten sein.

  5. #37
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Ok Mädels...jetzt ma Butter bei die Fische.
    Das mit dem Gewinde hat sich jetzt erledigt.
    Hat mir der Vater von nem Kumpel gemacht mit ner passenden Schraube.
    Die ist allerdings nicht magnetisch.

    Wie wichtig ist es denn nun?

    Als ich bei mir das Öl abgelassen habe waren keine Späne an der Schraube.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Auspuff verabschiedet sich während der fahrt
    Von Mast im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 13:04
  2. Getriebeöl verabschiedet sich still und heimlich!!!
    Von Rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 19:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.