+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: Abnahme für Helderungen Anhänger?


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ähmmmmm....ich hab ja keene Ahnung, aber det KBA wird dir da nich weiterhelfen könn. Det muss n Prüfaa machn.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    der F-Anhänger ist fürs Fahrrad und nicht fürs Moped. Dann ist es logisch, dass der kein Typenschild hat. Wozu auch am Fahrrad.

    Ich sage, das KBA wird dir keine ABE für einen M-Anhänger austellen, weil fürs Fahrrad.

    Was ist denn für eine Zugvorrichtung da dran? Das Schubstück fürs Moped oder die Kugel fürs Fahrrad?

    MfG

    Tobias

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Dann ist es logisch, dass der kein Typenschild hat. Wozu auch am Fahrrad.
    Hallo Tobias!
    Das würde ich nicht kategorisch ausschließen wollen. Auch am Fahrrad muss man wissen, wie viele Kästen Bier drauf dürfen. ;-) Ob man an allen "F" darauf verzichtete, weiss ich allerdings nicht.

    Gruß Christian
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #20
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich hab definitiv ein Typschild am F dran!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Das ging mal echt schnell, letzten Freitag hatte ich morgens den Antrag für die ABE für den MWH/M2 ans KBA gefaxt - und heute war schon der Zettel im Briefkasten, dass ich sie mir bei der Post abholen kann. Gerade mal 3 Arbeitstage!

    @ Rotmopedbaby: Stimmt, geht auch ohne Typenschild!

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Sach ich doch. Un hasde ach den grumme Betrach gezahlt?
    Simson-Freunde-Limburg.de

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    die nächste Frage wäre, ob es für einen F-Anhänger eine ABE gibt. Ich sage nein.

    Ist am F-Anhänger überhaupt ein Schubstück dran? Soweit ich weiss, war das beim Fahrrad genau umgedreht, Schubstück am Fahrrad und Kugel am Hänger.

    MfG

    Tobias

  8. #24
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    .Ist am F-Anhänger überhaupt ein Schubstück dran? Soweit ich weiss, war das beim Fahrrad genau umgedreht, Schubstück am Fahrrad und Kugel am Hänger.
    Also bei meinem /F Baujahr 1980 war auch die Kugel an der Deichsel.

    Und wie die jüngsten Erfahrungen zeigen sollte man das Einschweißen einer Mutter oder besser einer Gewindebuchse dringend jemanden machen lassen der sich damit auskennt.
    Selbst ranbrutzeln könnte im besten Fall zu einer Suhlanfahrtsverzögerung von anderthalb Stunden führen, im schlimmsten Fall verursacht man durch so eine Aktion aber auch einen handfesten Verkehrsunfall!!!

    Also selbst wenn man irgenwie einen F versucht beim Tüv abnhemen zu lassen, das schweißen nicht auf die leichte Schulter nehmen.

    Es kann natürlich auch sein das F gebaut wurden, wo die Kupplung schon an der Deichsel ist.

    Hat eigentlich mal jemand ein Foto wie das Gewinde zum Kupplung einschrauben original fest geschweißt ist? Ist das eine Mutter oder ein richtig langer Gewindebolzen?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  9. #25
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Rotmopedbaby Beitrag anzeigen
    Sach ich doch. Un hasde ach den grumme Betrach gezahlt?
    Ja genau, 24,18 Eus. Gehe die ABE heute abholen.

  10. #26
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Na dann hasde jetzt auch son schönes Papiersgen für de Pinnwand. In meiner Region interessiert es die Rennleitung nähmlich überhaupt net ob ja oder nein.
    Beleuchtung dran gut is.
    Simson-Freunde-Limburg.de

  11. #27
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Rotmopedbaby Beitrag anzeigen
    ...für de Pinnwand...
    Jaja, damit habe ich gerechnet. Aber was macht man nicht alles der lieben Ordnung halber...

  12. #28
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.239

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    die nächste Frage wäre, ob es für einen F-Anhänger eine ABE gibt. Ich sage nein.
    @Tobias, der F-Anhänger hatte eine ABE, und zwar die gleiche wie die M-Anhänger. Es ist einfach eine Variante davon. Laut dieser ABE sind die Anhänger technisch bis auf die Beleuchtung identisch. Allerdings ist die Zugvorrichtung in der ABE nicht explizit aufgeführt. Da war wohl ursprünglich angedacht, das der Kunde sich selbst eine bauartgenehmigte beschafft.

    Wenn ein Fahrradanhänger fachgerecht zum Moped Anhänger umgerüstet wird, sehe ich keine Probleme bei der Abnahme.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  13. #29

    Registriert seit
    03.11.2012
    Ort
    ZH
    Beiträge
    8

    Standard Transport Anhänger im Auto

    Hi,

    kann mir jemand die Abmessungen eines MK MH2 geben? Ich habe vor, den Anhänger nach dem Kauf von den Rädern zu befreien und in einem Mercedes T Modell zu transportieren.

    Machbar?

    Besten Dank!

  14. #30
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Hannsen,

    guckst Du Simson-und-co.de | Alles rund um die Simson Schwalbe - rechts unter Technische Daten, ganz unten :-)
    Habe einen MKH-Anhänger auch schon mal in einem Golf IV Limousine mit offener Heckklappe transportiert. Sollte bei einem Mercedes T-Modell ohne weiteres möglich sein ;-)

    Viele Grüße
    Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Anhänger! Rücklichtmasse auch am Anhänger möglich
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:33
  2. Festdachaufbau beim Duo - Abnahme beim TÜV?
    Von SilberSurfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 16:47
  3. Anhänger
    Von topi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 22:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.