Thema geschlossen
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 47

Thema: Abziehbild "technisch überprüft"


  1. #1
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard Abziehbild "technisch überprüft"

    Hallo Gemeinde,

    für die Auferstehung meines SR2E suche noch ein Abziehbild "technisch überprüft". Die Farbe des Bildes ist mir nicht so wichtig.

    Vielleicht könnte man auch zusammen tragen, welche Farben es gab?

    Hat jemand einen solchen und kann ihn in guter Qualität abfotografieren. Den Rest überlasse ich der Werbedruckerei.

    Vielen Dank

    poss

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    wenn ich mich nicht irre, ist an meiner mz es noch ein solcher aufkleber. wenn dem wirklich so ist und meine gedanken mir keinen streich spielen, kann ich ihn dir zum ablichten zur verfügung stellen. merkwürdigerweise hab ich im internet auch noch kein bild dazu gefunden...
    gruß sirko

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    hab in diesem Forum ein Bild dazu gefunden, allerdings ist die qualität wohl zu klein zum ausdrucken.

    aber du könntest ja den Poster kontaktieren und einfach mal anfragen.

    schönen gruß
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na das Ding kannst du dir doch bestimmt mit dem richtigen Programm selber zeichnen und dann auf Klebefolie ausdrucken..

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von star-69
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Elstätt
    Beiträge
    19

    Standard Ich wäre dabei

    Also wenn das klappen sollte mit den Abziehbilder würde ich mich auf die Warteliste schreiben lassen, da mein star vorm Strahlen auch eins hatte ich aber nirgens eins finden kann.

    Mfg star-69

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Auf meiner roten ist noch eins unterm Lenkerschloss ... das ist aber schon recht verschraddelt. Soll ich's trotzdem mal fotografieren?

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Dänenkai
    Registriert seit
    17.01.2008
    Ort
    Skjern
    Beiträge
    36

    Standard

    Hej, hab mal eben ein gemacht....vielleicht hilfts ja....Gruss Kai
    Angehängte Grafiken

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Dänekai,

    Danke! Hab dir ein PN geschickt.

    Habe gerade eine E-Mail erhalten. Derjenige hat noch gute Abziehbilder an seinen Mopeds. Werde ich beizeiten abfotografieren.

    :wink:

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wozu brauchte man die bzw. wozu waren die gut??
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das war ne art freiwilliger tüv in der ddr.
    ..shift happens

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Und wer war in der DDR für den ordnungsgemäßen Zustand der Fahrzeuge verantwortlich? Gab es so etwas wie einen TÜV???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dafür waren zum Beispiel solche Wichs-Willis zuständig, die keine Frau zuhause sitzen, aber dafür Spaß daran hatten, anderen an den Karren zu pissen, die um abgestellte Fahrzeuge vor Betrieben und auf Parkplätzen rumschlichen, guckten und prüften und andere Leute anschissen. Solche Bruderschaften nannten sich früher in der Ostzone "Verkehrssicherheitsaktiv".
    Ansonsten waren, so glaube ich, die Simson-Vertragswerkstätten dafür zuständig, nach Durchsichten die Plakette zu kleben.

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Is ja eklig. Bin ich froh, dass es sowas heutzutage nicht mehr gibt!

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die haben die Fahrzeuge von Ihrem ordnungsgemäßen Zustand überzeugt
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, gab es in der DDR keinen richtigen tüv???

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Du musst auch heute mit einem Moped nicht regelmäßig zur Prüfung... aber du könntest, falls du das Geld über hast.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

Thema geschlossen
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. RAL Nummer "Bieberbraun" / "Senfbeige" o
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.