+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Unsere, ach so tolle, Nacht


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard Unsere, ach so tolle, Nacht

    Nacht vom Sonntag, dem 09.03.2008, zum Montag, dem 10.03.2008

    03:30 – das Telefon klingelt 2mal.
    Ich dreh mich wieder um. Vielleicht ein Verwähler oder sonst was.
    Gedanken: vielleicht der Meister von der Arbeit, Arbeitsunfall oder sonst was das ich eher kommen soll, oder gar nicht kommen soll.
    Ich mach die Augen zu will weiterschlafen

    03:33? – Telefon klingelt wieder, ich geh nach dem 2. Klingeln ran.
    Melde mich wie gewohnt mit Namen ;-) .

    Gespräch in Kurzform:

    Ja Name was-weiß-ich, von der Kripo.
    Ich stehe hier vor der Garage XX-XX, das ist doch ihre, oder?

    Ich sagte ich weiß nicht ob sie vor meiner Garage stehen, er soll doch mal beschreiben.

     Die Beschreibung war sehr dürftig, da hätte ich meine Garage nie erkannt! 

    Ich sagte ihm, dass ich meine Nummer nicht weiß und er mir sagen soll wo er steht.

    Hier in der Straße XXXXXXXXXXX im Hof XX vor der Garage XX.

    Ich sagte ihm nochmal, dass ich meine Nummer nicht weiß und fragte ihn genauer, ob links oder rechts.

    Er sagte XXXX.

    Ich: Ja das ist meine.

    Er: Ja es besteht wohl Tatverdacht, dass ich in der Garage gestohlene Ware lagern würde und das der Schlüsseldienst bereits da wäre und versuchen würde das Schloss zu öffnen.

    Ich: Die Schlösser lassen sie mal schön in Ruhe und dass ich zur Garage komme.

    Ende des Telefonats.

    In der Zwischenzeit war dann auch der ältere aufgestanden und wir haben uns schnell was übergezogen und sind zur Garage gehetzt.

    Dort wurden wir bereits (sehnsüchtig) erwartet und von den versammelten Damen und Herren Polizisten mit Handschlag begrüßt. Man teilte uns mit, dass bei einem Einbruch in einer unserer Schulen eine Menge TFT-Monitore gestohlen worden wären und der vermutliche Täter unsere Garage als Abstellort angegeben hätte. Der wusste sogar, dass wir zwei Motorräder da stehen haben (allerdings wusste er nicht, dass es noch viel mehr Mopeds da gibt).

    Ich fragt die Polizisten was sie denn bisher an den Schlössern gemacht hätten.

    Er: Nix

    Ich steckte den ersten Schlüssel ins Schloss, wollte aufschließen, ging nicht, war schon offen.

    Ich: Das ist ja schon offen!

    Er: Das hat der Schlüsseldienst schon geöffnet.

    Naja, die restlichen Schlösser aufgeschlossen und Tore aufgeschwungen und Licht angemacht.

    Der vermeintliche Täter wurde von 2 Kollegen aus dem Auto gezerrt und in die erhellte Garage „geschubst“.

    Die Kollegen: Zeigen sie mal wo sie die Monitore abgestellt haben.
    Zielstrebig ging er nach hinten und sagte da hinten.

    Die Kollegen fragten nach.
    Der „Täter“ zeigte auf einen Haufen aus Rahmen Ersatzteilen und einigem – die einen würden sagen - „Geröll“.

    Selbst den Polizisten war sofort klar, dass das nicht stimmen kann.
    Zitat: „.. Das steht schon seit Monaten, das sieht man ..“
    „…da war auch nichts anderes…“

    Der ältere wurde der form halber gebeten (auch wenn es für diese keinen Staatsanwaltlichen Beschluss gäbe) auch unsere 2. Garage zu öffnen.
    Der ältere tat dies.
    Dort klappte dem Beamten die Kinnlade auf und die Augen wurden immer größer.
    -Achja, auch da wurde nix gefunden, außer einigen fahrbereiten Alteisenteilen ( 2*TS 250, 1* Sperber, 1*Star, 1*Suzuki).
    Leichter Neid war zu spüren.

    Das Ende vom Lied war, dass wir uns gegen 4 wieder ins Bett legen durften.

    Es gibt bessere Möglichkeiten sich Nächte um die Ohren zu schlagen.
    Man hätte beispielsweise spachteln und schleifen können, oder einen Motor instand setzen, oder einfach NUR schlafen.

    BY
    die Quackse[/list]

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    verdammnt gute geschichte
    ich glaub ich würd den herren von schnittlauch, wenn die mich nachts um 4 ausm bett klingeln erstmal an die gurgel springen^... naja viell. auch nich, aber zumindeste wäre ich seeeehr sauer^...

    aber happy-end... also alles bestens

    grüße

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ja, gun'8! :wink: Die Drogen liegen bestimmt auch da.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Ja und wo habt ihr denn nun tatsächlich die Monitore und die ganze andere heiße Ware gebunkert? In eurer dritten Garage oder habt ihr die gleich raus zur Cannabisplantage geschafft, dort wo ihr die beiden Leichen vom vorletzten Banküberfall und das Bernsteinzimmer vergraben habt? Oder habt ihr die Teile etwa gleich direkt der polnisch-litauischen Autoschieberbande mit in den LKW zum angereicherten Uran und dem Nuklearsprengstoff geladen?

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    @ Kifferliesel,

    Jetzt weiß ich auch warum der Quacks bei meinem letzten Besuch genau wußte, wo in der Nähe der Garage alte Bombenkrater sind, die jetzt komischerweise zugeschüttet sind.
    Werd mal mit nem Klappspaten nachschauen gehen...

    @ Quackse,

    Ihr könnt komische Hobbys haben...
    Der Typ, der Eure Garage angegeben hat, sollte beim Bruch nicht kiffen.
    Sachen klauen und dann nicht mehr wissen wohin er Sie verschoben hat.
    Man, ist der blöd.

    Legt Euch wieder schlafen... :wink:

    Gruß
    DER
    PATER

  6. #6
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @pater,

    was Du Dir alles merkst???? Klappspaten brauchste nicht mitbringen, wir besorgen uns für solche Fälle immer einen Minibagger in der örtlichen Ausleihstation - GRATIS natürlich !!!

    War aber nicht nötig, weil diesmal @kifferliesel mit dabei war und eine logistische Meisterleistung bei der "Entsorgung" vollbracht hat. Nun wäre es eigentlich nur noch nett von ihm, wenn er uns endlich unseren Anteil zukommen lassen würde. Also schwing Dich in Deinen schwarzen 7-er und bring uns endlich das Lederköfferchen her.

    Qdä

    PS: Wahrheits- und Ironiegehalt meines Beitrags bitte jeder für sich selbstständig festlegen. Bin ja mal gespannt, was es bei uns als Nächstes gibt.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @pater,

    komm doch, komm doch

    Beam is da. - Noch!

    MfG
    Quacks

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Zitat Zitat von Quacks
    @pater,

    komm doch, komm doch

    Beam is da. - Noch!

    MfG
    Quacks
    Wieso noch?

    Vergräbste den dann auch im Bombentrichter ?
    Lass mal schön stehen, das Zeuch... :wink:
    Wird ja nicht schlecht bis ich mal wieder einfliege

    Gruß
    DER
    PATER

  9. #9
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Die Quackse wieder, wie konnte es auch anders sein. Jetzt noch unter die Schwerstkriminellen gegangen...

    Nay,nay, was soll nur aus euch werden...

    MfG,
    Richard

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Raya´s tolle Fragen
    Von raya im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 11:06
  2. Tolle Lagerbezeichnungen!!
    Von alexander_924 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 21:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.